Aufsätze
www.deutsches-wehrrecht.de

 


 

Ausgewählte Themenbereiche:
 

 


 

Die meisten der Aufsätze werden aus urheberrechtlichen Gründen als reine Leseversionen (= keine Ausdruckmöglichkeit) im pdf-Format für den Adobe Reader ab Version 5.0 angeboten. Bei älteren Versionen des Acrobat Readers kann es vorkommen, dass beim unmittelbaren Aufruf der pdf-Dateien im Browser leere Seiten angezeigt werden. Hier hilft häufig ein Abspeichern der Dateien auf die Festplatte und ein anschließendes Öffnen der Datei im Acrobat Reader. Wer die pdf-Datei auf seine Festplatte speichern will, tippe bitte mit der rechten (!) Maustaste auf das pdf-Symbol und aktiviere sodann den Befehl „Ziel speichern unter ...“ (Microsoft) bzw. „Verknüpfung speichern unter ...“ (Netscape)   

Auf den Aufsatzseiten dieser Homepage könnte auch Ihr Beitrag stehen. Wenn Sie Interesse am Deutschen Wehrrecht haben und ein Thema einem größeren Publikum zugänglich machen wollen, schreiben Sie bitte an info@deutsches-wehrrecht.de. Gerne werden auch Hinweise auf interessante Aufsätze zum Themenbereich „Wehrrecht“ entgegengenommen. Einige der hier vorgestellten Aufsätze aus der Neuen Zeitschrift für Wehrrecht (NZWehrr) und den Unterrichtsblättern für die Bundeswehrverwaltung (UBWV) können unmittelbar auf dieser Homepage gelesen oder von ihr herunter geladen werden. Die Dateien sind im pdf-Format für den Adobe Acrobat Reader erstellt. Das Copyright obliegt dem Luchterhand-Verlag (für die NZWehrr) bzw. dem R. v. Decker Verlag (für die UBWV), die beide einer Veröffentlichung der Aufsätze auf dieser Homepage freundlicherweise zugestimmt haben. Der Herausgeber der Homepage dankt ferner Herrn Oberst i.G. Alfred Marstaller, Leiter des Akademiestabes der Bundesakademie für Sicherheitspolitik sowie Herrn Volker Schwarz, BWV Berliner Wissenschafts-Verlag, durch deren freundliche Unterstützung und Genehmigung die Beiträge aus der Zeitschrift „Sicherheit + Stabilität“ auf dieser Homepage veröffentlicht werden können. Die Dateien können nur gelesen, also nicht ausgedruckt werden.

Hinweis: Die hier vorgestellten Aufsätze stellen die persönliche Meinung des jeweiligen Autors dar und müssen nicht notwendigerweise mit derjenigen des Betreibers der Homepage übereinstimmen.

Besonders häufig aufgerufene Aufsätze werden mit einem gekennzeichnet.

 

www.deutsches-wehrrecht.de

 

Letzte Änderung der Seite: 29.05.2016