Neue Zeitschrift für Wehrrecht (NZWehrr)

Übersicht über die veröffentlichten Aufsätze und Urteile

Quelle: www.deutsches-wehrrecht.de

Alle Angaben ohne Gewähr





Aufsätze:

Die nachfolgenden Informationen sind wie folgt aufgebaut:

Lfd. Nr
Quelle
Autor
Titel des Aufsatzes
Amtsbezeichnung/ Dienststelle

 

Urteile:

Die nachfolgenden Informationen sind wie folgt aufgebaut:

Lfd. Nr
Quelle
Gericht
Aktenzeichen
Datum der Entscheidung
Thema

 

Die Jahresaufteilung bestimmt sich nach dem Abdruck in der NZWehrr







Hyperlinks:



Aufsätze:

1960, 1970, 1980, 1990, 2000, 2010,

2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016

 

Urteile:

2000, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014,

2015, 2016

 

 

Aufsätze 1959

 

1

1959, S. 005

Krönig, Georg Dr

Das Dienstvergehen in seiner verfahrensrechtlichen Bedeutung

Bundesrichter



2

1959, S. 018

Meyer, Heinrich Dr

Die Wehrdisziplinarordnung und die Wehrbeschwerdeordnung in ihrem Verhältnis zueinander

Ministerialrat



3

1959, S. 041

Meyer, Heinrich Dr

Die Wehrdisziplinarordnung und die Wehrbeschwerdeordnung in ihrem Verhältnis zueinander - Teil II -

Ministerialrat



4

1959, S. 058

Arnold, Ekkehard

Zum Begriff der Gehorsamsverweigerung nach § 20 Abs. 1 Nr. 1 des Wehrstrafgesetzes

Regierungsassessor



5

1959, S. 081

Scheuner, Ulrich Prof Dr

Der Soldat und die Politik

Professor



6

1959, S. 088

Kreutzer, Rudolf

Mit welchem Alter kann Pflichtwehrdienst geleistet werden?

Regierungsrat



7

1959, S. 090

Krönig, Georg Dr

Kann die Strafe der Gehaltskürzung auch in einem einmaligen Gehaltsabzug bestehen?

Bundesrichter



8

1959, S. 092

Scherer, Werner Dr

Zur Änderung der Vorgesetztenverordnung

Ministerialrat



9

1959, S. 121

Laabs, Harald

Inwieweit schließen Entscheidungen im Verfahren nach § 55 Abs. 5 SG spätere disziplinare Entscheidungen nach der WDO aus? (s. auch NZWehrr 1959, S. 68)

Regierungsrat



10

1959, S. 130

Scherer, Werner Dr

Zur Frage der Verbindlichkeit eines Befehls, sich bei der Polizei einem Alkoholtest zu unterziehen (s. auch NZWehrr 1959, S. 34)

Ministerialrat



11

1959, S. 132

Wegener, Dietrich

Befehle Vorgesetzter, eine Übertretung im Sinne des § 1 Abs. 3 StGB zu begehen

Gerichtsassessor



Aufsätze 1960



12

1960, S. 001

Menzel, Eberhard Prof Dr

Wehrdienst schon mit 17 Jahren?

Professor



13

1960, S. 012

Müller, Rudolf Dr

Erfahrungen und Gedanken eines Staatsanwalts für Wehrstrafsachen

Staatsanwalt, Oberfeldrichter a.D.



14

1960, S. 019

Schreiber, Jürgen Dr

Die Flugunfallentschädigung

Regierungsrat, OLt d.R.



15

1960, S. 049

Schroder, Hans Ulrich Dr

Wehrdienst schon mit 17 Jahren!

Oberst i.G.



16

1960, S. 053

Müller, Rudolf Dr

Erfahrungen und Gedanken eines Staatsanwalts für Wehrstrafsachen

Staatsanwalt, Oberfeldrichter a.D.



17

1960, S. 059

Krause, Albrecht

Zur Frage der Rechtsgültigkeit von Ordensverleihungen nach dem 8. Mai 1945

Regierungsdirektor, Hptm d.R.



18

1960, S. 063 Mitzla

ff, v., Hans-Jürgen Dr

Nochmals: Inwieweit schließen Entscheidungen im Verfahren nach § 55 Abs. 5 SG spätere disziplinare Entscheidungen nach der WDO aus? (s. auch NZWehrr 1959, S. 121 ff)

Oberregierungsrat, Maj d.R.



19

1960, S. 067

Mandt, Peter

§ 2 des Pflichtversicherungsgesetzes und § 24 des Soldatengesetzes

Gerichtsassessor



20

1960, S. 097

Laabs, Harald

Voraussetzungen der "Unwürdigkeit" im Sinne des § 61 SG (s. auch NZWehrr 1959, S. 28)

Regierungsrat



21

1960, S. 106

Krause, Albrecht

Die ordnungsmäße Verleihung und der Besitznachweise im Sinne des Ordensgesetzes Regierungsdirektor



22

1960, S. 110

Kreutzer, Rudolf

Das Anerkennungsverfahren für beschränkt taugliche Kriegsdienstverweigerer

Regierungsrat



23

1960, S. 113

Siebecke, Friedrich Dr

Die Bedeutung des "Sachverhalts" in der Strafformel der einfachen Disziplinarstrafe

Regierungsassessor



24

1960, S. 117

Jung, Hans Dr

Die Landbeschaffung für die Bundeswehr

Regierungsassessor



25

1960, S. 145

Arndt, Herbert Dr

Die strafrechtliche Bedeutung des militärischen Befehls (s. auch NZWehrr 1960, S. 84, S. 132 ff, 1959, S. 24 ff)

Bundesrichter



26

1960, S. 154

Binz, Gerhard L.

Wehrpflicht - Ermessensfrage oder absolutes Gebot? (s. auch NZWehrr 1959, S. 156)

vormals: Ministerial-Referent



27

1960, S. 162

Müller, Rudolf Dr

Über die Verlesbarkeit militärischer Führungszeugnisse in der Hauptverhandlung

Staatsanwalt, Oberfeldrichter a.D.



28

1960, S. 164

Schreiber, Jürgen Dr

Kann der Soldat auf seinen Dienstgrad verzichten?

Regierungsrat, Hptm d.R.



Aufsätze 1961



29

1961, S. 001

Krönig, Georg Dr

Strafurteil und Disziplinarverfahren

Bundesrichter



30

1961, S. 006

Mühlenstädt, Hans

Versorgung und Nachversicherung im Disziplinarrecht des Soldaten

Oberregierungsrat



31

1961, S. 011

Schwaiger, Konrad

Zur zweiten Änderung der Vorgesetztenverordnung (s. auch NZWehrr 1959, S. 93)

Gerichtsreferendar



32

1961, S. 018

Witte, Franz Werner Dr

Zurückstellung vom Wehrdienst bei katholischen Theologiestudenten

Regierungsassessor



33

1961, S. 022

Kreutzer, Rudolf

Wegfall der Wehrpflicht infolge Änderung des Aufenthaltortes

Regierungsrat



34

1961, S. 049

Mitzlaff, v., Hans-Jürgen Dr

Disziplinarstrafen und erzieherische Maßnahmen

Oberregierungsrat, Maj d.R.



35

1961, S. 059

Schreiber, Jürgen Dr

Verantwortlicher Flugzeugführer und Co-Pilot, Fluglehrer und Flugschüler (s. auch NZWehrr 1960, S. 80, 35, 1959, S. 24, 98)

Oberregierungsrat, Hptm d.R.



36

1961, S. 064

Schwaiger, Konrad

Der Anwendungsbereich des § 5 WStG

Gerichtsreferendar



37

1961, S. 069

Rottmann, Joachim Dr

Die Individualisierung der Strafen und Maßnahmen in der Reform des Strafrechts und des Strafprozeßrechts

Oberregierungsrat



38

1961, S. 097

Scherer, Werner Dr

Zur Frage der Befehle für den dienstfreien Bereich (s. auch NZWehrr 1961, S. 85, 1960, S. 33, 82, 1959, S. 98)

Ministerialrat



39

1961, S. 100

Schütz, Ernst-Egon

Befehle im außerdienstlichen Bereich

Oberstleutnant



40

1961, S. 103

Müller, Rudolf Dr

Soldat und Untersuchungshaft

Staatsanwalt, Oberfeldrichter a.D.



41

1961, S. 108

Mikat, Paul Prof Dr

Zum Rechtscharakter des Krieges im deutschen Mittelalter

Professor



42

1961, S. 141

Scherer, Werner Dr

Zum Gesetz über die Altersgrenzen der Berufssoldaten

Ministerialrat



43

1961, S. 149

Schreiber, Jürgen Dr

Die Rechtsstellung des verantwortlichen Flugzeugführers in militärischen Luftfahrzeugen (s. auch NZWehrr 1961, S. 59 ff, 1959, S. 98)

Oberregierungsrat, Hptm d.R.



44

1961, S. 156

Kreutzer, Rudolf

Anwendung des Rechtsberatungsmißbrauchsgesetzes im Verwaltungsverfahren nach dem Wehrpflichtgesetz

Oberregierungsrat



45

1961, S. 160

Arnold, Ekkehard

Nochmals: Wegfall der Wehrpflicht infolge Änderung des Aufenthaltsortes (s. auch NZWehrr 1961, S. 22 ff)

Regierungsrat



Aufsätze 1962



46

1962, S. 001

Schwenck, Hans-Günter Dr

Der Tatbestand des Ungehorsams bei Übertritt eines Soldaten in der sowjetisch besetzten Zone

Oberregierungsrat, Hptm d.R.



47

1962, S. 006

Schreiber, Jürgen Dr

Die Wahrheits- und Aussagepflicht des Soldaten (s. auch NZWehrr 1960, S. 80/81)

Hauptmann



48

1962, S. 012

Bartzsch, Dieter Dr

Das Vorrecht geschlossener Kraftfahrzeugverbände der Bundeswehr nach § 48 Abs. 2 der Straßenverkehrsordnung und der Verkehrsregelung durch Feldjäger

Regierungsrat



49

1962, S. 049

Kreutzer, Rudolf

Zur Rechtsnatur der Klage auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer

Oberregierungsrat



50

1962, S. 050

Hennings, Jürgen

Gibt es im Wehrrecht zwei verschiedene Vorgesetztenbegriffe: § 41 WStG und § 10 SG?

Referendar



51

1962, S. 055

Schreiber, Jürgen Dr

Die Abfassung der Strafformel bei einfachen Disziplinarstrafen

Hauptmann



52

1962, S. 097

Meyer, Otto

Das Zurückbehalten von Soldaten im Dienst durch besondere Maßnahmen der Bundesregierung aus Anlaß der Krisenlage nach dem 13. August 1961

Oberstleutnant i.G.



53

1962, S. 105

Schmidt, Reiner

Die Rechtsstellung Minderjähriger im Wehrrecht

Rechtsreferendar



54

1962, S. 112

Zwingenberger, Kurt Dr

Verwaltungsstreitverfahren in Wehrpflichtsachen

Regierungsassessor



55

1962, S. 120

Grüter, Stephan

Kirchgang für Arrestanten?

Referendar, Lt d.R.



56

1962, S. 123

Schreiber, Jürgen Dr

Ausgangsbeschränkung oder Geldbuße?

Hauptmann



57

1962, S. 145

Morse, Howard Newcomb

Juristisches und militärisches Denken und Handeln

Assistant Professor of Las, Amerika



58

1962, S. 148

Trips, Günther Dr

Zur Strafzumessung und Strafaussetzung bei Wehrdelikten

Amtsgerichtsrat



59

1962, S. 154

Zwingenberger, Kurt Dr

Zur Frage der polizeilichen Vorführung Wehrpflichtiger zwecks Erfassung bei der Meldebehörde

Regierungsassessor



60

1962, S. 157

Schreiber, Jürgen Dr

Über die Strafzumessung bei Disziplinarstrafen

Hauptmann



Aufsätze 1963



61

1963, S. 001

Barth, Eberhard Dr

Die Rechtsprechung des Wehrdienstsenats in disziplinargerichtlichen Verfahren

Senatspräsident



62

1963, S. 016

Trips, Günther Dr

Bewährungshilfe bei Soldaten

Amtsgerichtsrat



63

1963, S. 021

Wackerbauer, Heinrich Dr

Ist "Organisieren" Diebstahl? (s. auch NZWehrr 1961, S. 131)

Regierungsassessor



64

1963, S. 027

Horstmann, Fred Dr

Laufendes disziplinargerichtliches Verfahren und einfache Disziplinarstrafe

Oberregierungsrat



65

1963, S. 049

Barth, Eberhard Dr

Die Rechtsprechung des Wehrdienstsenats in disziplinargerichtlichen Verfahren

Senatspräsident



66

1963, S. 060

Schreiber, Jürgen Dr

Was bedeutet in § 13 Abs. 2 Satz 2 WBO, daß die getroffene disziplinare Entscheidung dem Beschwerdeführer mitzuteilen ist?

Hauptmann



67

1963, S. 097

Rosenthal, Joachim Dr

Legalitätsprinzip und beschränkte Abgabepflicht nach § 21 Abs. 2 WDO

Regierungsrat



68

1963, S. 101

Zwingenberger, Kurt Dr

Nochmals: Verwaltungsstreitverfahren in Wehrpflichtsachen (s. auch NZWehrr 1962, S. 112, 1963, S. 87)

Regierungsassessor



69

1963, S. 105

Richter, Ernst-Günther Dr

Sowjetzonenflüchtling und Kriegsdienstverweigerung

Verwaltungsgerichtsrat



70

1963, S. 112

Schreiber, Jürgen Dr

Ist die Durchführung von sog. Kostümbällen als erzieherische Maßnahme zulässig?

Hauptmann



71

1963, S. 145

Böttcher, Hans Viktor Dr

Zu § 114 WDO in der Fassung der Novelle von 1961

Oberregierungsrat



72

1963, S. 150

Schreiber, Jürgen Dr

Faktisches Wehrdienstverhältnis bei Verzögerung der Mitteilung über die Neufestsetzung der Dienstzeit?

Hauptmann



Aufsätze 1964



73

1964, S. 001

Müller, Rudolf Dr

Über den Begriff des "besonders leichten Falles" im Sinne des Wehrstrafgesetzes

Staatsanwalt, Oberstleutnant d.R.



74

1964, S. 009

Körber, Hans Eberhard Dr

Probleme des § 13 Abs. 2 Satz 2 WBO (s. auch NZWehrr 1963, S. 60 f)

Regierungsassessor



75

1964, S. 013

Zwingenberger, Kurt Dr

Vorführung und Zwangsgeld bei der Durchführung der Wehrpflicht

Regierungsassessor



76

1964, S. 022

Mitzlaff, v., Hans-Jürgen Dr

Wer entscheidet über eine Beschwerde, die sich gegen ein bestimmtes Verhalten des Offiziers vom Standortdienst während seiner Dienstzeit richtet?

Oberregierungsrat, Oberstleutnant d.R.



77

1964, S. 049

Marignoni, Hartmut

Die Möglichkeiten der militärischen Vorgesetzten zur Sicherung der Disziplin (s. auch NZWehrr 1963, S. 112)

Oberregierungsrat, Maj d.R.



78

1964, S. 061

Körber, Hans Eberhard Dr

Entspricht die Vorschrift des § 20 Abs. 3 WBO den Anforderungen des Art. 19 Abs. 4 GG?

Regierungsassessor



79

1964, S. 067

Fuchs, Klaus

§ 13 Abs. 2 Satz 2 WBO aus der Sicht der Truppe (s. auch NZWehrr 1964, S. 9, 1963, S. 60)

Major



80

1964, S. 068

Schreiber, Jürgen Dr

Einige Fragen aus dem Soldatenurlaubsrecht

Hauptmann



81

1964, S. 097

Schwenck, Hans-Günther Dr

Der Ungehorsam und seine Bestrafung im Rahmen einer internationalen militärischen Zusammenarbeit

Regierungsdirektor, Hptm d.R.



82

1964, S. 103

Küppers, Rudolf Dr

Wegnahme bundeswehreigener Sachen unter Soldaten

Regierungsrat



83

1964, S. 111

Harrsen, Sönke

Der Schußwaffengebrauch militärischer Wachen

stud.jur., Lt d.R.



84

1964, S. 113

Schmitz, Karl-Bernhard Dr

Wann schädigen Straftaten von Soldaten, die außerhalb des Dienstes begangen worden sind, das Ansehen der Bundeswehr?

Referendar



85

1964, S. 145

Müller, Rudolf Dr

Soldaten als Hilfsbeamte der Staatsanwaltschaft

Staatsanwalt, Oberstleutnant d.R.



86

1964, S. 151

Schwinger, Alfred Dr

Nochmals: Wer entscheidet über Beschwerden gegen den Offizier vom Standortdienst? (s. auch NZWehrr 1964, S. 22)

Oberregierungsrat, Maj d.R.



87

1964, S. 156

Schreiber, Jürgen Dr

Das Problem überschneidender Vorgesetztenverhältnisse

Major



88

1964, S. 161

Körber, Hans Eberhard Dr

Darf eine einfache Disziplinarstrafe vor der Truppe verhängt oder bekanntgemacht werden?

Regierungsassessor



Aufsätze 1965



89

1965, S. 001

Schreiber, Jürgen Dr

Unverbindliche Befehle - Versuch einer Systematik (s. auch NZWehrr 1959, S. 29, 139, 97, 1960, S. 122, 1961, S. 164, 1964, S. 164, 1962, S. 60, 1961, S. 85, 1962, S. 77, 6)

Major



90

1965, S. 011

Wunderlich, Winfried

Kritische Bemerkungen zur WBO

Regierungsassessor



91

1965, S. 014

Grüter, Stephan

Einige Rechtsfragen zur Territorial-Reserve

Referendar, Lt d.R.



92

1965, S. 049

Stock, Ulrich Prof Dr

Irrtümer der Strafjustiz

Professor



93

1965, S. 053

Moritz, Günther Dr

Völkerrechtliche Probleme der NATO-Integration

Oberregierungsrat



94

1965, S. 064

Franz, Otto

Können der Bundeswehr verteidigungsfremde Aufgaben zugewiesen werden?

Amtsgerichtsrat, Fähnrich d.R.



95

1965, S. 066

Zwingenberger, Kurt Dr

Wehrpflichtausnahmen für Bundesgrenzschutz und Polizei

Regierungsrat



96

1965, S. 072

Schmitz, Karl-Bernhard Dr

Die Abgabepflicht an die Staatsanwaltschaft nach den Heeresdisziplinarstrafordnungen von 1921 und 1926

Referendar



97

1965, S. 097

Barth, Eberhard Dr

Das materielle Beschwerderecht in der Rechtsprechung der Wehrdienstsenate

Senatspräsident a.D.



98

1965, S. 106

Schirmer, Berthold

Ist die Einführung der Militärstrafgerichtsbarkeit in Friedenszeiten wünschenswert? (s. auch NZWehrr 1960, S. 17)

Oberstleutnant



99

1965, S. 118

Matzke, Rudolf Ferdinand

Kurze Darstellung des Verfahrens der US-Militärgeschichte

Staatsanwalt



100

1965, S. 124

Friker, Hermann

Strafbarkeit wegen Betrugs bei Abgabe von zu diesem Zweck entwendeten Ausrüstungsgegenständen auf der Bekleidungskammer (s. auch NZWehrr 1963, S. 21 ff, 1964, S. 103)

Regierungsassessor



101

1965, S. 145

Schwenck, Hans-Günter Dr

Zur Frage der Einführung einer Wehrstrafgerichtsbarkeit im Frieden

Ministerialrat, Hptm d.R.



102

1965, S. 150

Krüger-Sprengel, Friedhelm Dr

Der völkerrechtliche Schutz der Sanitätshubschrauber

Regierungsassessor



103

1965, S. 158

Krohn, Hanns-Rolf

Die Auswirkung von Zustellungsmängeln im Verwaltungsverfahren auf Anfechtungsklagen nach § 35 Abs. 2 WPflG

Regierungsrat



104

1965, S. 162

Scherer, Werner Dr

Zur Frage der Einführung des Allgemeinen Vorgesetztenverhältnisses

Senatspräsident



105

1965, S. 164

Körber, Hans Eberhard Dr

Zur Beschwerde über dienstliche Beurteilungen (s. auch NZWehrr 1964, S. 167)



Aufsätze 1966



106

1966, S. 001

Barth, Eberhard Dr

Gedanken zur Rechtspflege in der Bundeswehr

Senatspräsident a.D.



107

1966, S. 004

Schwenck, Hans-Günter Dr

Die Strafaussetzung zur Bewährung bei militärischen Straftaten

MinR



108

1966, S. 011

Schirmer, Berthold

Die Anwendung des § 29 Abs. 1 Nr. 5 WPflG und der Dienstgradverlust bei Entlassungen von Wehrpflichtigen wegen schwerwiegender Dienstvergehen und strafbarer Handlungen

OTL



109

1966, S. 017

Wittig, Peter Dr

Die modernen strategischen Konzeptionen und das Völkerrecht

wissenschaftl. Assistent



110

1966, S. 029

Körber, Hans Eberhard Dr

Der Disziplinarvorgesetzte - Die zusätzlichen Erzieherischen Maßnahmen

RR



111

1966, S. 049

Arnold, Ekkehard

Gerichtliche Entscheidung bei truppendienstlichen Wehrbeschwerden durch die Verwaltungsgerichte?

ORR



112

1966, S. 054

Dillmann, Robert

Ist die Neufassung des § 60 Abs. 2 WDO mit den Art. 19 Abs. 4 und 97 Abs. 1 GG zu vereinbaren?

RR



113

1966, S. 059

Schollmeyer, Karl-Josef

Die völkerrechtliche Stellung der Militärgeistlichen

RegAss



114

1966, S. 066

Schwinger, Alfred Dr

Gaststättenverbot für Soldaten

ORR



115

1966, S. 097

Müller, Rudolf Dr

Der deutsche Militärrichter - Ein Rückblick mit Rechtsvergleichung -

Oberfeldrichter a.D., OTL d.R.



116

1966, S. 112

Schirmer, Berthold

Das Beschwerdewesen in der Bundeswehr

OTL



117

1966, S. 123

Kreutzer, Rudolf

Der Widerruf der Zurückstellung vom Wehrdienst

ORR



118

1966, S. 124

Körber, Hans Eberhard Dr

Der Disziplinarvorgesetzte - Fragen des § 24 WDO im Zusammenhang mit Erzieherischen Maßnahmen

RR



119

1966, S. 145

Moritz, Günther Dr

Die Wandlung des völkerrechtlichen Kriegsbegriffs und das moderne Kriegsbild

RDir



120

1966, S. 154

Breinig, H.E. Dr

Zur Anwendung des § 29 Abs. 1 Nr. 5 Wehrpflichtgesetz n.F. und zur Frage des Dienstgradverlustes bei Entlassung von Wehrpflichtigen

Verwaltungsgerichtsdirektor, KKpt d.R.



121

1966, S. 158

Schirmer, Berthold

Aus der Rechtsprechung zum Wehrstrafgesetz

OTL



122

1966, S. 167

Schreiber, Jürgen Dr

Der Disziplinarvorgesetzte - Bestrafung wegen Verstoßes gegen § 7 SG?

Major





Aufsätze 1967



123

1967, S. 001

Selmayr, Gerhard Dr

Fluchtversuche, Propaganda, Spionage und Sabotage durch Kriegsgefangene

RR



124

1967, S. 011

Waechter, Wolfgang

Strafaussetzung zur Bewährung bei militärischen Straftaten

OTL d.R.



125

1967, S. 013

van der Ploeg, S.

Niederländische Kriegsgerichtsbarkeit - Eine Ergänzung zum Aufsatz "Der deutsche Militärrichter"

Major



126

1967, S. 049

Schirmer, Berthold

Die Anwendung des § 55 Abs. 5 SG

OTL



127

1967, S. 059

Waechter, Wolfgang

Die Briefkontrolle bei der Vollstreckung von Disziplinarstrafen in der Bundeswehr

OTL



128

1967, S. 063

Kreutzer, Rudolf

Zur Frage der Übersiedlung eines Wehrpflichtigen nach West-Berlin ohne Zustimmung der Wehrersatzbehörde

ORR



129

1967, S. 097

Hartwig, Bernd Dr

Die Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten

RDir



130

1967, S. 102

Schirmer, Berthold

Die Anwendung des § 55 Abs. 5 SG

OTL



131

1967, S. 118

Schreiber, Jürgen Dr

Der Disziplinarvorgesetzte - § 154c StPO im Disziplinarrecht?

Major d.R.



132

1967, S. 145

Hartwig, Bernd Dr

Die Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten (Fortsetzung aus Heft 3/1967)

RDir



133

1967, S. 151

Weidinger, Rudolf

Besteht ein ausreichender Strafschutz bei Offenbaren von Amts- oder Dienstgeheimnissen durch Mannschaftsdienstgrade?

RR



134

1967, S. 156

Bruneß, Martin Dr

Nochmals: Briefkontrolle bei der Vollstreckung von Disziplinarstrafen in der Bundeswehr

MinR



135

1967, S. 157

Schirmer, Berthold

Weitere Rechtsprechung zum Wehrstrafgesetz

OTL



136

1967, S .165

Bensch, Joachim

Gedanken zur Gliederung künftiger Wehrstrafgerichte

Verwaltungsgerichtsdirektor





Aufsätze 1968



137

1968, S. 001

Schreiber, Jürgen Dr

Rechtsstaat oder Rechtswegestaat? - Eine Betrachtung aus der Sicht der Bundeswehr



138

1968, S. 008

Moritz, Günther Dr

Kriegsvölkerrecht und Atomkriegsdrohung

RDir



139

1968, S. 014

Knuth, Harald

Wehrpflicht deutscher Staatsangehöriger in den US-Streitkräften - Eine Untersuchung zu den Rechtsgrundlagen

Wiss.Abteilung beim Deutschen Bundestag



140

1968, S. 022

Fischer, Manfred

Der Disziplinarvorgesetzte - Der Widerruf bei Strafaussetzung zur Bewährung bei einfachen Disziplinarstrafen

RR



141

1968, S. 024

Fiedler, Siegfried

Zur Frage der Verbindlichkeit eines Befehls, sich die Beatle-Haare oder den Bart zu entfernen

RegAss



142

1968, S. 041

Bensch, Joachim

Brauchen wir eine Wehrstrafgerichtsbarkeit?

Verwaltungsgerichtsdirektor



143

1968, S. 049

Moritz, Günther Dr

Kriegsvölkerrecht und Atomkriegsdrohung

RDir



144

1968, S. 053

Knuth, Harald

Wehrpflicht deutscher Staatsangehöriger in den US-Streitkräften

ORR



145

1968, S. 062

Ipsen, Knut Dr

Zur Frage der Verfassungsmäßigkeit des Verfahrens bei Arreststrafen nach der Wehrdisziplinarordnung

wissenschaftl. Assistent, Hptm d.R.



146

1968, S. 068

Schwind, Hans-Dieter Dr

Die Militärgerichtsbarkeit im Zweiten Weltkrieg

OLt d.R.



147

1968, S. 082

Klenner, Jochen

Der Wehrbeauftragte als Kontrollinstitution des Deutschen Bundestages

OLt d.R.



148

1968, S. 094

Schirmer, Berthold

Die Anwendung des § 55 Abs. 3 SG

OTL



149

1968, S. 121

Stock, Ulrich Prof Dr Dr

Zum Problem der Todesstrafe - Zugleich eine Besprechung des Buches von Eduard H. Hoffmann "Der Ruf nach dem Scharfrichter - Kriminologische Argumente für und gegen die Todesstrafe"



150

1968, S. 124

Schirmer, Berthold

Die Anwendung des § 55 Abs. 3 SG (Teil 2)

OTL



151

1968, S. 138

Kretschmer, Gerald

Die Landprisen - Grenzfälle des Seekriegsrechts

RR



152

1968, S. 143

Przygodda, Bernd-Joachim

Der Disziplinarvorgesetzte - Schußwaffengebrauch bei der Bundeswehr

Gerichtsreferendar



153

1968, S. 161

Schmidt, Eberhard Prof Dr

Befehlsdurchsetzung und Waffengebrauch

Professor



154

1968, S. 167

Schwind, Hans-Dieter Dr

Über die Kriegsgerichtsbarkeit vor, in und nach dem Ersten Weltkrieg

Hptm d.R.



155

1968, S. 170

Schreiber, Jürgen Dr

Der Disziplinarvorgesetzte - Nicht den "Strafhebel" am falschen Ende ansetzen!

OTL i.G.



156

1968, S. 201

Luther, Gerhard Prof Dr

Verletzung italienischen Wehrstrafrechts durch deutsche Staatsangehörige?



157

1968, S. 205

Moritz, Günter Dr

Zum Begriff des "Verdeckten Kampfes"

RDir





Aufsätze 1969



158

1969, S. 001

von Hase, Karl-Günther Sts

Aktuelle Probleme der Rechtspflege in der Bundeswehr

Staatssekretär



159

1969, S. 006

Waechter, Wolfgang

Der Beschluß des Bundesverfassungsgerichtes vom 7. März 1969

OTL d.R.



160

1969, S. 012

Illguth, Johannes

Die Personalakten des Soldaten

RR



161

1969, S. 041

Fleck, Dieter Dr

Die völkerrechtliche Bedeutung deutscher Gewaltverzichtserklärungen

Regierungsassessor



162

1969, S. 053

Guse, Joachim

Die Wertungs- und Eignungslisten im Hinblick auf § 29 Abs. 2 und 3 des Soldatengesetzes (s. auch NZWehrr 1969, S. 18 ff)

FKpt



163

1969, S. 056

Busch, Eckart Dr

Zur Frage der Befehle im außerdienstlichen Bereich (s. auch NZWehrr 1961, S. 85, 97, 100-102)

ORR



164

1969, S. 081

Dau, Klaus Dr

Zur Neuordnung des Wehrdisziplinarrechts

RR



165

1969, S. 093

Klein, Eckart

Begeht ein Soldat, der zur Kriegsdienstverweigerung auffordert, ein Dienstvergehen?

Gerichtsreferendar, OLt d.R.



166

1969, S. 101

Knapp, Kurt

Der Disziplinarvorgesetzte - Wegfall aktenkundiger Belehrungen

OTL



167

1969, S. 121

Jescheck, Hans-Heinrich Prof Dr

Der strafrechtliche Schutz der Bundeswehr gegen Zersetzung

Professor



168

1969, S. 134

Schwenck, Hans-Günter Dr

Strafrecht und Bundeswehr in der politischen Auseinandersetzung

MinR



169

1969, S. 137

Busch, Eckart Dr

Der Disziplinarvorgesetzte - Ist die Ablegung des Feierlichen Gelöbnisses eine Dienstpflicht?

ORR



170

1969, S. 161

Merkel, Hans Dr

Die Selbstverteidigung der Bundeswehr gegen Zersetzung

ORR



171

1969, S. 178

Krüger-Sprengel, Friedhelm Dr

Rechtsfragen der militärischen Nutzung des Meeresbodens

ORR



172

1969, S. 201

Moritz, Günther Dr

Probleme des völkerrechtlichen Verbots von B- und C-Waffen

wissenschaftl. Assistent



173

1969, S. 217

von Hippel, Reinhard Dr

Grundlagenprobleme beim militärischen Ungehorsam (§ 19 WStG)



Aufsätze 1970



174

1970, S. 001

Wunder, Heinrich Dr

Der militärische Sachverständige im Landesverratsprozeß

MinR



175

1970, S. 010

Brunkow, Wolfgang

Die "Grundsätze über die Innere Führung" - zum Begriff und seinen Problemen

Referendar, OLt d.R.



176

1970, S. 018

Zepf, Hartwig

Zur Frage des dienstlichen Wohnsitzes von Wehrpflichtigen

Verwaltungsgerichtsrat



177

1970, S. 019

Busch, Eckart Dr

Bildung auf Befehl?

RDir



178

1970, S. 041

Erhardt, ManfredDr

Hat der Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung Befehlsgewalt über die Streitkräfte?

Assessor, wiss.Assistent in Tübingen



179

1970, S. 047

Lammich, Christoph

Befehl ohne Gehorsam

RR



180

1970, S. 055

Moritz, Günther Dr

Die Begriffe "Krieg" und "bewaffneter Konflikt" in der Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland

RDir



181

1970, S. 081

Schwalm, Georg Prof Dr

Die Streichung des Grundtatbestands homosexueller Handlungen und ihre Auswirkungen auf das Disziplinarrecht

Universitäts-Professor



182

1970, S. 098

Lammich, Christoph

Der Präventivbefehl

RR



183

1970, S. 101

von Wahl, Erik

Zur Einstellung staatsanwaltschaftlicher Ermittlungsverfahren wegen Gehorsamsverweigerung von nachträglich als Kriegsdienstverweigerer anerkannten Soldaten gem. § 153 Abs. 2 StPO

RR



184

1970, S. 121

Moritz, Günther Dr

Neues zum völkerrechtlichen Verbot von B- und C-Waffen (s. auch NZWehrr 1969, S. 201 ff)

RDir



185

1970, S. 125

Schreiber, Jürgen Dr

Mißbilligende Äußerungen und Werturteile justitiabel?

OTL i.G.



186

1970, S. 129

Wolter, Rainer

Zur Dienstzeitversorgung bei Weiterverpflichtungen - §§ 11, 12 SVG

Gerichtsreferendar



187

1970, S. 161

Korte, Hans-Joachim

Das im Weißbuch 1970 zur Lage der Bundeswehr angekündigte Programm und seine Verwirklichung aus rechtlicher Sicht

RDir



188

1970, S. 171

Schwenck, Hans-Günter Dr

Gedanken zu einer Strafvollzugsreform im der Bundeswehr

MinR



189

1970, S. 201

Moritz, Günther Dr

Kriegsvölkerrechtliche Probleme des Begrenzten Krieges"

RDir



190

1970, S. 212

Oetting, Dirk Dr

Beitrag zur Diskussion um die Wehrstrafgerichtsbarkeit

Major



191

1970, S. 214

Adam, Robert Dr

Einschränkung der Militärgerichtsbarkeit in USA durch eine Entscheidung des Supreme Court

Senatspräsident a.D.





Aufsätze 1971



192

1971, S. 001

Krüger-Sprengel, Friedhelm Dr

Völkerrechtliche Pflichten und Rechte für Kriegsschiffe im Frieden

ORR



193

1971, S. 012

Brunkow, Wolfgang

Gedanken zu Art. 87a Abs. 2 GG

Referendar, OLt d.R.



194

1971, S. 041

Dembrowski, Eckart Dr

Neue Entwicklungen im Wehrpflichtrecht

Verwaltungsgerichtsrat



195

1971, S. 053

Schwenck, Hans-Günter Dr

Nochmals: Strafvollzugsreform in der Bundeswehr



196

1971, S. 057

Schreiber, Jürgen Dr

Aufhebung und Abänderung von Prüfungsentscheidungen

O i.G.



197

1971, S. 081

Hennings, Jürgen

Dogmatische Fragen zu § 19 Abs. 2 WStG

ORR



198

1971, S. 084

Dowie, Wolfgang

Die Disziplinarstrafe der Ausgangsbeschränkung nach § 14 WDO. Hält sie einer verfassungsrechtlichen Überprüfung stand?

Gerichtsreferendar



199

1971, S. 093

Hugo, Jürgen

Zur Frage des Übergangs der Zuständigkeit für den Beschwerdebescheid bei Übergang der Zuständigkeit im Disziplinarverfahren in gleicher Sache

Major



200

1971, S. 096

Moritz, Günther Dr

Zum Stand der Diskussion über das völkerrechtliche Verbot von B- und C-Waffen

RDir



201

1971, S. 121

Busch, Eckart Dr

Politisierung der Streitkräfte? Zum Befehl des Bundesministers der Verteidigung über den 17. Juni

MinR



202

1971, S. 126

Bringewat, Peter

Der rechtswidrige Befehl



203

1971, S. 134

Schreiber, Jürgen Dr

Der teilweise unverbindliche Befehl

Oberst i.G.



204

1971, S. 136

Dau, Klaus Dr

Das Selbstreinigungsverfahren nach § 73 der Wehrdisziplinarordnung

ORR



205

1971, S. 161

Krüger-Sprengel, Friedhelm Dr

Kriegslist und Perfidieverbot

RDir



206

1971, S. 170

Fleig, Volker

Die Einschränkung der Meinungsfreiheit des Soldaten

Hptm



207

1971, S. 181

Dowie, Wolfgang

Das Wertfach im Spind des Soldaten und die Freiheit der räumlichen Privatsphäre

Gerichtsreferendar



208

1971, S. 201

Wickermeier, Franz

Die Zuständigkeit für den Beschwerdebescheid nach § 9 Abs. 1 WBO (s. auch NZWehrr 1971, S. 93)

RDir



209

1971, S. 206

Busch, Eckart Dr

Zum Verhältnis zwischen dem Wehrbeauftragten und dem Bundesminister der Verteidigung

MinR





Aufsätze 1972



210

1972, S. 001

Fleck, Dieter Dr

Die Neubestätigung und Weiterentwicklung des humanitären Völkerrechts in bewaffneten Konflikten

ORR



211

1972, S. 014

Thierfelder, Hand Dr

Zur Bedeutung des § 35 Abs. 1 WPflG im Anerkennungsverfahren für Kriegsdienstverweigerer

Verwaltungsgerichtsdirektor



212

1972, S. 016

Ehrl, Oskar Dr

Vollstreckung der Ausgangsbeschränkung in der Privatwohnung?

Verwaltungsgerichtsdirektor



213

1972, S. 020

Walz, Dieter Dr

Zum Beförderungsverbot von Soldaten während eines anhängigen Verfahrens

RR z.A.



214

1972, S. 041

von Buch, Wolfgang

Der Betroffene im Wehrbeschwerderecht



215

1972, S. 053

Giesen, Hermann Dr

Das Koalitionsrecht des Soldaten und seine Schranken nach dem Soldatengesetz



216

1972, S. 060

Wirmer, Ernst

Das Koalitionsrecht des Soldaten und seine Schranken nach dem Soldatengesetz - Eine Erwiderung -

MinDir



217

1972, S. 081

Hennings, Jürgen

Entwicklungen der Rechtsprechung zur Verrechnung von Disziplinar- und Kriminalstrafen

ORR



218

1972, S. 092

Hofer, H.-J.

Die "räumliche Privatsphäre" des Soldaten und ihr Schutz gegen Maßnahmen militärischer Vorgesetzter

RDir



219

1972, S. 099

Walz, Dieter Dr

Gedanken zur Reform der Wehrbeschwerdeordnung

RR z.A.



220

1972, S. 104

Schreiber, Jürgen Dr

Über die Tonart in Beschwerden und Eingaben

Oberst i.G.



221

1972, S. 122

Wickermeier, Franz

Die disziplinare Erledigung eines Dienstvergehens des Betroffenen im Zusammenhang mit dem Beschwerdeverfahren

RDir



222

1972, S. 129

Illguth, Johannes

Rechtliche Aspekte der Militärseelsorge RDir



223

1972, S. 142

Oetting, Dirk W.

Der Rechtsschutz des Soldaten im 17. und 18. Jahrhundert

Major



224

1972, S. 163

Dau, Klaus Dr

Das Gesetz zur Neuordnung des Wehrdisziplinarrechts

RDir



225

1972, S. 181

Oetting, Dirk W.

Der Rechtsschutz des Soldaten im 17. und 18. Jahrhundert - Fortsetzung -

Major



226

1972, S. 188

Lammich, Siegfried Dr

Die Rechtsgrundlagen der allgemeinen Verteidigungspflicht in Polen



227

1972, S. 201

Böhringer, Karl-Heinz Dr

Der notwendige Abschied von der Theorie der Freiheit der Meere

ORR



228

1972, S. 209

Dopjans, Günther Dr

Die Wehrpflicht der Geistlichen im Deutschen Bund und im Deutschen Reich



229

1972, S. 216

Oetting, Dirk W.

Der Rechtsschutz des Soldaten im 17. und 18. Jahrhundert - Schluß -

Major





Aufsätze 1973



230

1973, S. 002

Hofer, H.-J.

Die Streitkräfte als ersuchende und ersuchte Behörde im Recht der Amtshilfe

RDir



231

1973, S. 013

Walz, Dieter Dr

Die Umwandlung des Dienstverhältnisses eines Berufssoldaten in das eines Soldaten auf Zeit - ein ungelöstes Problem des Soldatenlaufbahnrechts

RR



232

1973, S. 018

Lingens, Eric

Die Auswirkungen von Disziplinarmaßnahmen auf Kriminalstrafen

ORR



233

1973, S. 041

Bayer, Karl Dr

Zur disziplinarrechtlichen Beurteilung der Trunkenheit am Steuer nach dem Gesetz zur Neuordnung des Wehrdisziplinarrechts

RDir



234

1973, S. 059

Fiedler, Klaus P.

Zur Verbrechensprophylaxe der "Dienstentziehungsdelikte"

Referendar



235

1973, S. 066

Oestreich, Arno

Die Entschädigung der Zeugen und Sachverständigen im Verfahren nach § 10 WBO

Amtsrat u. OLt d.R.



236

1973, S. 081

Seidl-Hohenveldern, Ignaz Prof Dr

Kombattantenstatus für Terroristen?

Professor



237

1973, S. 089

Burg, Ewald

Stellt die Fahnenflucht nach § 16 Wehrstrafgesetz einen Treubruch dar?

Referendar



238

1973, S. 095

Dahs, Hans Dr

Revisionsrechtliche Probleme der Strafzumessung

Rechtsanwalt



239

1973, S. 121

Jescheck, Hans-Heinrich Prof Dr

Vollzug von Freiheitsstrafen an Soldaten - Bemühungen um eine individuelle Gestaltung der Behandlung

Professor



240

1973, S. 138

Lingens, Eric

Gedanken zum Vollzug von Freiheitsentziehung an Soldaten

ORR



241

1973, S. 144

Wirmer, Ernst

Zum Begriff der Militärseelsorge

MinDir



242

1973, S. 161

Beckert, Erwin Dr

Die Geltungsgrundlagen der Grundsätze der Inneren Führung

RDir



243

1973, S. 179

Fleck, Dieter Dr

Repressalien in bewaffneten Konflikten?

ORR



244

1973, S. 201

Böhringer, Karl-Heinz Dr

On Sale: Die Freiheit der Meere

ORR



245

1973, S. 215

Bensch, Joachim

Die Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Neuordnung des Wehrdisziplinarrechts

RDir



246

1973, S. 222

Stauf, Wolfgang

Bezieht sich das Tatbestandsmerkmal "zusätzlich erforderlich" ausschließlich auf § 8 Satz 1 1. Alternative WDO?



Aufsätze 1974



247

1974, S. 001

Partsch, Karl Josef Prof Dr

Menschenrechte und überliefertes Kriegsrecht

Professor



248

1974, S. 020

Stauf, Wolfgang

Bezieht sich das Anrechnungsgebot des § 8 Satz 2 Halbsatz 1 WDO auch auf eine zur Bewährung ausgesetzte Freiheitsstrafe



249

1974, S. 023

Schreiber, Jürgen Dr

Vorläufige Dienstgrade

O i.G.



250

1974, S. 041

Thierfelder, Hans Dr

Einige Probleme des Verfahrens zur Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer

Vors. Richter am Verwaltungsgericht



251

1974, S. 053

Dworok, Günther

Die unterschiedliche Bedeutung des Begriffs "Freiheitsstrafe" in §§ 1 StGB, 10 Abs. 1, 29 Abs. 4 Ziff 2 und 30 Abs. 2 WPflG

RDir



252

1974, S. 057

Ruge, Jens Eggert

Zur Neufassung des § 5 Abs. 3 WPflG

ORR



253

1974, S. 061

Walz, Dieter Dr

Der "Ausdrückliche Hinweis" auf die fristlose Entlassung von Soldaten auf Zeit bei erneuten Dienstvergehen

ORR



254

1974, S. 081

Vitzthum, Wolfgang Graf Dr

Seerechtsreform und Sicherheitspolitik (beteiligt daran: Dr. Renate Platzöder)



255

1974, S. 095

Dillmann, Robert

Gedanken zur Anordnung der sofortigen Vollstreckbarkeit des Disziplinararrests (beteiligt daran: RDir Klaus Schinzing)

Vors. Richter am Truppendienstgericht



256

1974, S. 104

Stauf, Wolfgang

Gilt das Anrechnungsgebot des § 8 Satz 2 WDO nur für nachfolgenden Disziplinararrest?

Gerichtsreferendar



257

1974, S. 121

Wickermeier, Franz

Die Anrechnung einer zur Bewährung ausgesetzten Freiheitsstrafe auf einen sachgleichen Disziplinararrest (s. auch NZWehrr 1974, S. 104)

Vors. Richter am Truppendienstgericht



258

1974, S. 128

Walz, Dieter Dr

Ton und Inhalt von Bescheiden

ORR



259

1974, S. 135

Schreiber, Jürgen Dr

Die Wirksamkeit von Ernennungen durch unzuständige Stellen (mit Anmerkung OTL Jürgen Hugo)

O i.G.



260

1974, S. 161

Moritz, Günther Dr

Innere Führung und Recht

MinR



261

1974, S. 179

Schultz, Fritz-Rudolf

Disziplin und militärische Ordnung

Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages



262

1974, S. 201

Huber, Emil Dr

Die Auswirkungen der Konzeption vom "Staatsbürger in Uniform" auf das Problem von Prüfungspflicht und Gegenvorstellung (s. auch NZWehrr 1964, S. 127, 1972, S. 158)

Referendar



263

1974, S. 211

Kussbach, Erich Dr

Die Bedeutung der Neutralität "ad hoc" bei der Neubestätigung und Weiterentwicklung des humanitären Völkerrechts

Legationsrat



264

1974, S. 221

Löwenhaupt, Wilfried Dr

Weitere Erwägungen zu § 5 Abs. 3 WPflG (s. auch NZWehrr 1974, 57-61, 20-23)



Aufsätze 1975



265

1975, S. 001

Moritz, Günther Dr

Zur Änderung und Ergänzung des Gesetzes über den Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages

MinR



266

1975, S. 008

Wickermeier, Franz

Zum Anrechnungsgebot des § 8 Satz 2 WDO und seinem Verhältnis zu § 35 WDO

Vors. Richter am Truppendienstgericht



267

1975, S. 015

Schreiber, Jürgen Dr

Freiwillige Unterwerfung unter die Wehrpflicht nach Überschreiten der gesetzlichen Altersgrenze?

O i.G.



268

1975, S. 041

Schölz, Joachim

Wehrstrafrecht und Strafrechtsreform

MinRat a.D.



269

1975, S. 046

Partsch, Karl Josef Dr

Neue Entwicklungen zum Begriff des internationalen bewaffneten Konfliktes

Professor



270

1975, S. 052

Koch, Hans-Ulrich

Die freie Meinungsäußerung der Soldaten - rechtliche Grenzen und gesetzliche Sanktionen

Hptm



271

1975, S. 081

Seide, Herbert

Die Kostenentscheidung nach Erledigung der Hauptsache im gerichtlichen Antragsverfahren nach der WBO

Richter am Bundesverwaltungsgericht



272

1975, S. 089

Nettersheim, Gerd J.

Inhalt und Grenzen der Treuepflicht des § 7 Soldatengesetz



273

1975, S. 121

Jenisch, Dieter Dr

Studium und Dienst

Wissenschaftlicher Rat



274

1975, S. 130

Walz, Dieter Dr

Einsichtnahme in Prüfungsunterlagen - auch für Soldaten?

RDir



275

1975, S. 139

Stauf, Wolfgang

Soll die Justitiabilität von mißbilligenden Äußerungen und Werturteilen eingeschränkt werden?

Gerichtsreferendar



276

1975, S. 161

Hahnenfeld, Günter Dr

Kriegsdienstverweigerung und der Verfassungsauftrag der Streitkräfte

MinDir



277

1975, S. 165

Lepel, v. O.M., Frhr

Die disziplinare Ahndung eines Verstoßes gegen die allgemeine Wohlverhaltenspflicht

RR



278

1975, S. 183

Ruge, Jens Eggert

Über die Tilgung von Disziplinarmaßnahmen

RDir



279

1975, S. 201

Moritz, Günther Dr

Probleme des Petitionsrechts der Soldaten gemäß § 7 Wehrbeauftragtengesetz

MinR



280

1975, S. 210

Wickermeier, Franz

Ist die Mitteilung nach § 13 Abs. 2 Satz 2 WBO unerläßlicher Bestandteil des Beschwerdebescheides?

Vors. Richter am Truppendienstgericht



281

1975, S. 217

Görlitzer, Dietrich

Die "Förmliche Verwarnung" ("ausdrücklicher Hinweis") - ein unentbehrliches Instrument der Personalführung!

ORR





Aufsätze 1976



282

1976, S. 001

Walz, Dieter Dr

Freiwillige Unterwerfung unter die Wehrpflicht nach Überschreiten der gesetzlichen Altersgrenze? (Erwiderung auf Schreiber NZWehrr 1975 S. 15ff)

RDir



283

1976, S. 004

Stauf, Wolfgang

Die gemeinschaftliche Beschwerde - ein Zulässigkeitsproblem des Wehrbeschwerderechts

Gerichtsreferendar



284

1976, S. 008

Brunkow, Wolfgang Dr

Zur Frage, ob Beamte der Bundeswehrverwaltung und Soldaten der Bundeswehr de lege ferenda ermächtigt werden können, Bescheide nach dem Bundesleistungsgesetz zwangsweise durchzusetzen



285

1976, S. 041

Moritz, Günther Dr

Fragen der Zuständigkeit des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages (s. auch NZWehrr 1975 S. 1 ff)

MinR



286

1976, S. 056

Völlmecke, Jürgen Dr

Abhilfe in Beschwerdesachen



287

1976, S. 081

Busch, Eckart Dr

Strategie und Wehrverfassung

MinR



288

1976, S. 084

Bogaert, Fernand Dr

Das belgische Militärrecht



289

1976, S. 088

Prießnitz, Horst

Die Rechtslage zur Vertretung eines Soldaten im Verfahren der truppendienstlichen Beschwerde nach der Wehrbeschwerdeordnung

Gerichtsreferendar



290

1976, S. 121

Scherer, Werner Dr

Über das Rauchen in den Kasernen

Senatspräsident a.D.



291

1976, S. 127

Steinkamm, Armin A.

Prof Dr Zur Frage der Verbindlichkeit eines Befehls an studierende Soldaten, nicht in einer schlagenden Studentenverbindung aktiv zu werden

Professor



292

1976, S. 129

Ferger, Herbert

Zur Frage, wie von der Truppe zu verfahren ist, wenn ein Verwaltungsgericht nach § 80 Abs. 5 VwGO die aufschiebende Wirkung eines Rechtsmittels gegen den Einberufungsbescheid anordnet und der Einberufene zu diesem Zeitpunkt bereits Soldat ist



293

1976, S. 164

Hinz, Joachim

Bundeswehr und Recht



294

1976, S. 170

Hahnenfeld, Günter Dr

Das Rechtsstaatsprinzip und die Streitkräfte



295

1976, S. 177

Berkhan, Wilhelm

Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages

Wehrbeauftragter



296

1976, S. 181

de Maizière, Ulrich

Innere Führung und Recht



297

1976, S. 185

Busch, Eckart Dr

Wehrverfassung und Föderalismus



298

1976, S. 193

Huth, Joachim

Wehrdienstgerichtsbarkeit und Streitkräfte



299

1976, S. 200

Dau, Klaus Dr

Die Abgrenzung von Strafgewalt und Disziplinargewalt im Wehrdisziplinarrecht



300

1976, S. 208

Schwenck, Hans-Günter Dr

Kriminalität in der Bundeswehr



301

1976, S. 213

Krüger-Sprengel, Friedhelm Dr

Soldat und Völkerrecht



302

1976, S. 223

Thurn, Elmar

Die verfassungsrechtlichen Grundlagen einer Wehrstrafgerichtsbarkeit im Verteidigungsfall



303

1976, S. 231

Steinkamm, Armin A. Prof Dr

Die Rechtswissenschaft an den Hochschulen der Bundeswehr

Professor



304

1976, S. 239

Moritz, Günther Dr

Rechtsberater in den Streitkräften



305

1976, S. 250

Reindl, Helmut

Der Rechtsunterricht in der Bundeswehr



Aufsätze 1977



306

1977, S. 001

Stein, Torsten Dr

Europäische Menschenrechtskonvention und Wehrdisziplinarrecht



307

1977, S. 014

Born, Wolf-Ruthart

Die Meerengenkonvention von Montreux und die russische Schwarzmeerflotte im östlichen Mittelmeer



308

1977, S. 017

Schreiber, Jürgen Dr

Staatliche Ehrenzeichen außerhalb des Ordensgesetzes?



309

1977, S. 041

Alff, Richard

Die Auswirkungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes auf die Rechtsstellung des Soldaten



310

1977, S. 045

Franke, Peter

Zur Stellvertretung des Bundesministers der Verteidigung in der Befehls- und Kommandogewalt



311

1977, S. 053

Fritz, Wolfgang

Verstößt die Bekanntgabe einer Verurteilung eines Soldaten wegen einer Wehrstraftat gegen die Menschenwürde (Art. 1 Abs. 1 GG)?



312

1977, S. 060

Stauf, Wolfgang

Darf ein Vertrauensmann eine "Mannschaftsversammlung" einberufen?



313

1977, S. 081

Perkuhn, Fritz

Die Vollstreckung von Disziplinarbußen bei entlassenen Soldaten



314

1977, S. 085

Walz, Dieter Dr

Die Bedeutung von § 18 Abs. 3 Wehrdisziplinarordnung



315

1977, S. 090

Lingens, Eric

Probleme bei der Feststellung von Dienstvergehen



316

1977, S. 094

Stauf, Wolfgang

Analoge Anwendung des § 50 Abs. 1 Satz 1 WDO in den Fällen des § 40 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 3 WDO?



317

1977, S. 121

Wolf, Peter

Der Deutsche Bundestag und sein Wehrbeauftragter - zugleich ein Beitrag zu § 16 Wehrbeauftragtengesetz



318

1977, S. 135

Müller, Hellmuth Dr

Die verfassungskonforme Auslegung des § 2 Abs. 1 WDO bei QuasiDienstvergehen



319

1977, S. 139

Schreiber, Jürgen Dr

Rechtsanspruch auf Status- oder Laufbahnwechsel?



320

1977, S. 161

Solbach, Günter

Diebstahl mit Schußwaffen unter bewaffneten Soldaten



321

1977, S. 164

Klückmann, Harald Dr

Zur dringenden Nothilfe der Streitkräfte bei "allgemeinen" Unglücksfällen



322

1977, S. 175

Müller, Hellmuth Dr

Das Beschwerderecht der Reservisten



323

1977, S. 201

Flach, Hermann

Bedingungsanalyse der eigenmächtigen Abwesenheit und Fahnenflucht



324

1977, S. 209

Fiedler, Klaus P.

Kriminalpolitische Zielvorstellungen im Umfeld der Armee



325

1977, S. 212

Peterson, Volker P.

Abhilfe in Beschwerdesachen



326

1977, S. 213

Dau, Klaus Dr

Quam primum - Eine wahre Glosse





Aufsätze 1978



327

1978, S. 001

Greve, Johannes Dr

Zur besonderen Härte des Wehrdienstes als Zurückstellungs-, Entlassungsoder Beurlaubungsgrund



328

1978, S. 013

Müller, Hellmuth Dr

Verfügungsbereitschaft und Freizügigkeit



329

1978, S. 016

Voit, Wolfgang

Die "Regeln des Soldaten"



330

1978, S. 024

Peterson, Volker P.

Rechtmäßigkeit und Verbindlichkeit eines Befehls, an einem Abschiedsabend mit Unkostenbeitrag teilzunehmen bzw. sich einer Alkoholfeststellung zu unterziehen



331

1978, S. 041

Steege, Friedrich-W. Dr

Eignung-Befähigung-Leistung



332

1978, S. 051

Dau, Klaus Dr

Studium und Fachausbildung in der Bundeswehr und die Einführung von Stehzeiten



333

1978, S. 055

Lingens, Eric

Die Überschreitung der Befehlsbefugnis und ihre Auswirkung auf die Vorgesetzteneigenschaft



334

1978, S. 081

Wolter, Klaus

Einberufung zum Wehrdienst und Anhörung nach dem Verwaltungsverfahrensgesetz



335

1978, S. 088

Ruge, Eggert

Das Nachdienen



336

1978, S. 092

Stauf, Wolfgang

Befohlene Teilnahme am feierlichen Gelöbnis - ein Verstoß gegen Art. 1 Abs. 1 Satz 1 GG?



337

1978, S. 096

Schreiber, Jürgen Dr

Probleme der militärischen Personalführung



338

1978, S. 121

Wolf, Peter

Zur Problematik sog. Doppeluntersuchungen durch Verteidigungsausschuß und Wehrbeauftragten



339

1978, S. 134

Peterson, P.

Nochmals: Diebstahl mit Schußwaffen durch Soldaten (s. auch NZWehrr 1977, 161 ff)



340

1978, S. 136

Stauf, Wolfgang

Ist die Tilgung jeder gerichtlichen Disziplinarmaßnahme im Gnadenweg zulässig? (s. auch NZWehrr 1975, 183 ff)



341

1978, S. 161

Partsch, Karl Josef Dr

Humanitäres Völkerrecht - Stand und Perspektiven



342

1978, S. 170

Kimminich, Otto Prof Dr

Stand und Perspektiven des Humanitären Völkerrechts

Professor



343

1978, S. 183

Mössner, Jörg Manfred Prof Dr

Die Neuregelung der Bestimmungen über die Schutzmacht im I. Genfer Zusatzprotokoll vom 10.6.1977

Professor



344

1978, S. 198

Bothe, Manfred Prof Dr

Die humanitären Bestimmungen des I. und II Protokolls

Professor



345

1978, S. 199

Schwenck, Hans-Günter Dr

Gesetzgeberische Konsequenzen aus den Verboten der Zusatzprotokolle

Aufsätze 1979



346

1979, S. 001

Born, Wolf-Ruthart Dr

Guerrillakämpfer nach Artikel 43 und 44 des am 8. Juni 1977 verabschiedeten I. Zusatzprotokolls zu den Genfer Konventionen



347

1979, S. 030

Stauf, Wolfgang

Probleme der militärischen Personalführung - Eine Erwiderung - (s. auch NZWehrr 1978, 96 ff)



348

1979, S. 041

Heinsius, Paul Dr

Die 1848 in Frankfurt entworfene Disziplinarordnung der deutschen Marine und frühe "Verbesserungsversuche"



349

1979, S. 056

Born, Wolf-Ruthart Dr

Guerrillakämpfer nach Artikel 43 und 44 des am 8. Juni 1977 verabschiedeten I. Zusatzprotokolls zu den Genfer Konventionen (s. auch NZWehrr 1978, 1 ff)



350

1979, S. 081

Berg, Hans-Joachim

Zum grundgesetzlichen Verbot eines uneingeschränkten Dienstes von Frauen in den Streitkräften



351

1979, S. 091

Busch, Eckart Dr

Zu den Kompetenzen des Wehrbeauftragten (s. auch NZWehrr 1975, S. 1-8)



352

1979, S. 098

Ipsen, Knut Prof Dr

Die Kampfführungsbestimmungen des I. Protokolls unter besonderer Berücksichtigung des Kombattantenstatus (s. auch NZWehrr 1978, S. 160 ff)



353

1979, S. 100

Stauf, Wolfgang

§ 8 Satz 2 WDO - Anrechnungsverbot und Verschlechterungsverbot? (s. auch NZWehrr 1974, S. 121 ff, 20 ff, 1973, 10 (20 f))



354

1979, S. 121

Stauf, Wolfgang

Rechtliche Gesichtspunkte zum Begriff des Wachdienstes und zum Anwendungsbereich des § 44 Abs. 1 Nr. 2 WStG (s. auch NZWehrr 1978, 231)



355

1979, S. 128

Semmler, H.

Probleme einer Anrechnung von Einkünften aus einer während der vorläufigen Dienstenthebung nach § 120 Abs. 1 WDO ausgeübten genehmigungspflichtigen Nebentätigkeit



356

1979, S. 134

Heuer, Knud

Zum Verhältnis der einfachen Disziplinarmaßnahme "Disziplinarbuße" zur gerichtlichen Maßnahme "Gehaltskürzung"



357

1979, S. 161

Hohenstein, Ernst

Disziplinarmaßnahme nach der Wehrdisziplinarordnung und fristlose Entlassung nach § 55 Abs. 5 Soldatengesetz wegen desselben Dienstvergehens)



358

1979, S. 165

Roewer, H. u. Hüsken H.

Die Heranziehung des dienstunwilligen Helfers im Zivil- und Katastrophenschutz zum Wehrdienst



359

1979, S. 172

Kreutzer, Rudolf

Haftung für bei der Truppe aufbewahrtes Privatgeld



360

1979, S. 201

Walz, Dieter Dr

Der Wehrbeauftragte und der Petitionsausschuß als Petitionsinstanzen des Soldaten



361

1979, S. 214

Bayer, Karl Dr

Zur Beschleunigung disziplinargerichtlicher Verfahren bei gesicherter Sachaufklärung



362

1979, S. 221

Semmler, Harro

Kriegsdienstverweigerung und Erstattung von Ausbildungskosten (s. auch NZWehrr 1978, S. 51)



Aufsätze 1980



363

1980, S. 001

Lepel, v. O.M., Frhr

Der Rechtsweg bei Beschwerden in Heilbehandlungsangelegenheiten



364

1980, S. 014

Stauf, Wolfgang

Zum Tatbestandsmerkmal "nächsthöherer Disziplinarvorgesetzter" in § 25 Abs. 1 Satz 3 WDO und zur Anwendbarkeit des § 28 Abs. 6 WDO im Rahmen des § 95 Abs. 2 Satz 2 WDO



365

1980, S. 019

Voit, Wolfgang

Humanitäre Aspekte der Regeln über Perfidie und Kriegslist



366

1980, S. 041

Rühmland, Regina

Militärgerichtsbarkeit in der DDR



367

1980, S. 057

Lingens, Eric

Probleme bei der Handhabung der Disziplinargewalt



368

1980, S. 061

Stauf, Wolfgang

Die Nichtbeachtung des § 8 Satz 2 WDO und ihre Rechtsfolgen



369

1980, S. 081

Möhrenschlager, Manfred Dr

Erweiterung des strafrechtlichen Schutzes von Wehrdienstgeheimnissen



370

1980, S. 085

Brozat, Thomas

Die "Atomkraft - nein danke"-Plakette und das Verbot der politischen Betätigung im Sinne des § 15 Abs. 2 SG (s. auch NZWehrr 1978, 213)



371

1980, S. 089

Freudenschuß,Helmut Dr

Probleme um die Rechtsstellung des österreichischen "Staatsbürgers in Uniform"



372

1980, S. 121

Hahnenfeld, Günter Dr

Wehrrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit



373

1980, S. 129

Zenker, Christian

Disziplinarmaßnahme und fristlose Entlassung gemäß § 55 Abs. 5 Soldatengesetz



374

1980, S. 133

Lingens, Eric

Können Vertreter und Vertretener Vorgesetzte nach § 1 VorgVO sein?



375

1980, S. 161

Sachs, Michael Dr

Beendigung der Dienstpflicht im Katastrophenschutz durch Erklärung des Helfers? (s. auch NZWehrr 1979, 191 f)



376

1980, S. 168

Stauf, Wolfgang

Zur analogen Anwendung des § 50 Abs. 1 Satz 1 WDO bei nachträglicher Aufhebung einer vollzogenen Ausgangsbeschränkung (s. auch NZWehrr 1976, 74)



377

1980, S. 173

Müller, Hellmuth Dr

Bericht über den Arbeitskreis IV "Wehrrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit" des 6. Deutschen Verwaltungsrichtertages (s. auch zum ersten Teil NZWehrr 1980, 121)



378

1980, S. 176

Busch, Eckart Dr

Zur Wehrverfassung des Grundgesetzes - eine Besprechung dieser Bestimmungen im Grundgesetz-Kommentar von Ingo von Münch -



379

1980, S. 201

Alff, Richard

Zur Rechtsstellung der in ein Parlament gewählten Soldaten



380

1980, S. 210

Dau, Klaus Dr

Internationale Zuständigkeitsfragen zur Verhängung disziplinare Maßnahmen gegen Soldaten in Friedenszeiten



381

1980, S. 216

Lingens, Eric

Probleme bei der Bearbeitung und Entscheidung von Beschwerden





Aufsätze 1981



382

1981, S. 001

Rühmland, Regina

Die Wehrverfassung der DDR



383

1981, S. 016

Stauf, Wolfgang Dr

Dogmatische Überlegungen zu § 5 Abs. 3 Satz 2 WPflG



384

1981, S. 041

Beuscher, Peter

Untätigkeitsbeschwerde und Bescheidungsanspruch



385

1981, S. 052

Busch, Eckart Dr

Die Wehrverfassung in der Staatsverfassung



386

1981, S. 081

Grimm, Christian

Die Allgemeine Wehrpflicht und das Argument der Demokratieadäquanz



387

1981, S. 098

Stauf, Wolfgang Dr

Zur wiederholten außerdienstlichen Trunkenheitsfahrt



388

1981, S. 121

Krüger-Sprengel, Friedhelm Dr

Grundsätze des neuen humanitären Kriegsvölkerrechts



389

1981, S. 130

Kersting, Klaus Dr

"act of aggression" und "armed attack" - Anmerkungen zur Aggressionsdefinition der UN



390

1981, S. 161

Dillmann, Robert

Achtbarkeit und Vertrauenswürdigkeit als Pflicht? Ein rechtsphilosophischer Denkanstoß zu § 17 Abs. 2 SG



391

1981, S. 167

Lingens, Eric Dr

Probleme bei der Ausübung militärischer Wach- und Sicherheitsaufgaben



392

1981, S. 182

Demandt, Ecke

Ist es zulässig, dem Soldaten das Tragen der Uniform während des Dienstes zu verbieten?



393

1981, S. 201

Jorasch, Reinhard

Individuelle und kollektive Selbstverteidigung



394

1981, S. 216

Buth, Matthias

Zur Meinungsfreiheit von Soldaten und Reservisten der Bundeswehr



Aufsätze 1982



395

1982, S. 001

Dau, Klaus Dr

Unterlassene Mitwirkung bei Strafverfahren und Abgabe an die Staatsanwaltschaft (s. auch NZWehrr 1976, 208, 1973, 59)



396

1982, S. 008

Wolf, Peter

Der Gesetzentwurf zur Änderung des Wehrbeauftragtengesetzes (s. auch NZWehrr 1978, S 121 ff, 1977 S 121 ff, 1980, S. 201 ff)



397

1982, S. 023

Reckzeh, Wolf-Hartmut

Auch Soldaten schreiben an den Petitionsausschuß



398

1982, S. 041

Walz, Dieter

Ausländer zu den Waffen? Rechtliche Aspekte eines neuen Themas



399

1982, S. 046

Wolf, Peter

Der Gesetzentwurf zur Änderung des Wehrbeauftragtengesetzes (s. auch NZWehrr 1982, 8, 1977 a.a.O.)



400

1982, S. 055

Lisken, Hans

Zum Richtervorbehalt bei der Vorführung gem. § 44 WPflG



401

1982, S. 058

Peterson, Volker P.

Nachdienen von Erzwingungshaft



402

1982, S. 082

Lingens, Eric

Wie ist der Begriff "Dienst" in der Vorgesetztenverordnung zu verstehen?



403

1982, S. 084

Kersting, Klaus

Die Entscheidung über den Einsatz der Bundeswehr zur Verteidigung



404

1982, S. 092

Wolf, Peter

Der Gesetzentwurf zur Änderung des Wehrbeauftragtengesetzes (Fortsetzung und Schluß NZWehrr 1982, S. 46)



405

1982, S. 101

Demandt, Ecke

Zum Begriff "Deutsches Volk" und den Grundpflichten des Soldaten in § 7 Soldatengesetz (SG)



406

1982, S. 121

Kilian, Michael

Zur völkerrechtlichen Verantwortlichkeit des Staates bei Akten des Internationalen Terrorismus



407

1982, S. 138

Reindl, Helmut

Der Dienst von Frauen in den israelischen Streitkräften - ein Beispiel für die Bundeswehr?



408

1982, S. 145

Tabel, Manfred

Die Durchsetzung der Anwesenheitspflicht des Soldaten in der Hauptverhandlung vor dem Wehrdienstgericht mit Zwangsmitteln



409

1982, S. 161

Lingens, Eric

Die Rechte des Soldaten auf Leben und körperliche Unversehrtheit



410

1982, S. 175

Rühmland, Ullrich

Grenzgesetz, Grenzverordnung und Grenzordnung der DDR



411

1982, S. 186

Kleiner, Niels-Peter

Seevölkerrechtliche Grundsatzvorstellungen der UdSSR angesichts des neuen Seerechts?



412

1982, S. 201

Giesen, Hermann

Uniformverbot bei politischen Veranstaltungen reformbedürftig



413

1982, S. 205

Schreiber, Jürgen

Nochmals: Zur Meinungsfreiheit von Soldaten (s. auch NZWehrr 1981, S. 216 ff)



414

1982, S. 209

Peterson, Detlef P.

Die Übertragung von Feldjägeraufgaben gem. ZDv 75/100 Nr. 105 und von militärischen Sicherheitsaufgaben gem. Nr. 3 AB-UZwGBw



415

1982, S. 216

Stauf, Wolfgang

Zum Status des Rechtsberaters im Verteidigungsfall



416

1982, S. 219

Lingens, Eric

Der Rechtsberater in der deutschen Belletristik



Aufsätze 1983



417

1983, S. 001

Demandt, Ecke

Zur rechtlichen und systematischen Zuordnung der Versetzungen von Soldaten



418

1983, S. 012

Schnupp, Günther

Vorführung nach § 44 Wehrpflichtgesetz (s. auch NZWehrr 1982, S 55 ff)



419

1983, S. 014

Lingens, Eric

Kann die Entwendung der Uniform des Soldaten eine Straftat gegen die Bundeswehr sein?



420

1983, S. 016

Lammich, Siegfried

Das polnische Kriegsrecht - ausgewählte Probleme



421

1983, S. 041

Kilian, Michael

Kriegsvölkerrecht und Kulturgut



422

1983, S. 057

Steinkamm, Armin A.

Das "janusköpfige" Dienstvergehen (s. auch NZWehrr 1982, S. 115 ff)



423

1983, S. 064

Kersting, Klaus

Kollektive Sicherheit durch peace keeping operations Insbesondere: Zur Beteiligung der Bundeswehr an UN-Aktionen



424

1983, S. 081

Busch, Eckart Dr

Zur parlamentarischen Kontrolle der Streitkräfte (s. auch NZWehr 1979, 91-97, 1980, 176-182)

MinR, Verwaltung des Deutschen Bundestages, Bonn



425

1983, S. 091

Stauf, Wolfgang Dr

Zur Auslegung des § 44 Abs. 1 Nr. 3 WStG (s. auch NZWehrr 1978, 231, 1979, 121 ff)

Runkel



426

1983, S. 098

Peterson, Volker P.

Zur Rechtsnatur der Erziehung der Bundeswehrfahrerlaubnis

ORR, I. Korps, Münster



427

1983, S. 100

Lingens, Eric Dr

Die Voraussetzungen des Haftbefehls als Tatbestandsmerkmal der vorläufigen Festnahme nach § 6 UZwGBw

Offizierschule des Heeres, Langenhagen



428

1983, S. 121

Walz, Dieter

Allgemeine Wehrpflicht und Innere Führung



429

1983, S. 129

Klinge-Wipfelder, Stephanie

Kriminalprophylaxe bei Wehrpflichtigen in der Bundeswehr



430

1983, S. 137

Foge, Harald

Anmerkungen zur Unzulässigkeit der Dienstzeitherabsetzung von Soldaten auf Zeit



431

1983, S. 161

Peterson, Detlef P.

Das Problem der gleichzeitigen wechselseitigen Vorgesetzten-Untergebenen-Verhältnisse (s. auch NZWehrr 1964, S 156 ff)



432

1983, S. 172

Klinge-Wipfelder, Stephanie

Kriminalprophylaxe bei Wehrpflichtigen in der Bundeswehr (Fortsetzung Heft 4/82 S. 129)



433

1983, S. 183

Riecker, Albert

Wer entscheidet über Beschwerden von Soldaten in Heilfürsorgeangelegenheiten (Abrechnungsfragen)?



434

1983, S. 186

Peterson, Volker P.

Gegenstände der Bundeswehr i.S. des § 3 Abs. 1 Nr. 2 UZwGBw (s. auch NZWehrr 1983, 14 ff)



435

1983, S. 201

Woopen, Herbert

Dürfen die Europäischen NATO-Staaten ihre Streitkräfte außerhalb des NATO-Gebiets einsetzen?



436

1983, S. 214

Sass, Wolfgang

Die rechtliche Zulässigkeit langjähriger Dienstverhältnisse von Soldaten auf Zeit



437

1983, S. 225

Grimm, Christian

Demokratie - Wehrpflicht - Menschenwürde - Erwiderung (s. auch NZWehrr 1983, S. 78)



Aufsätze 1984



438

1984, S. 004

Steinkamm, Armin A.

Nuklearstrategie und Genfer Zusatzprotokolle (s. auch NZWehrr 1981,S, 121 ff)



439

1984, S. 009

Beckert, Erwin

Rechtsstaat und Einsatz der Streitkräfte



440

1984, S. 032

Bornemann, Roland

Zur Rechtsnatur der Entziehung der Bundeswehrfahrerlaubnis (s. auch NZWehrr 1983, 98 ff)



441

1984, S. 045

Peterson, Detlef P.

Offene Fragen zur vorläufigen Festnahme gemäß § 17 Wehrdisziplinarordnung (WDO) (s. auch NZWehrr 1983, S 152)



442

1984, S. 054

Stauf, Wolfgang

Die Novellierung des § 5 Abs. 3 WPflG in rechtspolitischer Sicht



443

1984, S. 057

Brinkkötter, Hans-Otto

Gedanken zur Beurteilung des römischen Militärstrafrechts



444

1984, S. 089

Sass, Wolfgang

Zur Problematik der "Körperlichen Eignung" nach § 37 Abs. 1 Satz 3 bei Dienstzeitverlängerungen



445

1984, S. 105

Demandt, Ecke

Zur Versetzung von Soldaten, die Mitglieder eines Personalrats, Vertrauensmann oder kommunale Mandatsträger sind

OTL, Ebern



446

1984, S. 112

Peterson, Volker P.

Die Entlassung gem. § 46 Abs. 1 SG - ein gestaltender Verwaltungsakt mit Rückwirkung ?



447

1984, S. 114

Lingens, Eric Dr

Zur Vorgesetzteneigenschaft des Leiters einer Stabsabteilung (s. auch NZWehrr 1967, 31 f)

Offizierschule des Heeres, Hannover



448

1984, S. 133

Walz, Dieter

Das Verhältnis von Innerer Führung und Recht - eine unlösbare konzeptionelle Fragestellung?



449

1984, S. 154

Reeb, Hans-Joachaim

Juristische Aspekte Soldatischer Erziehung



450

1984, S. 177

Schütz, Wolfgang

Notwendigkeit und Möglichkeit eines wehrstrafrechtlichen Soldatenbegriffes



451

1984, S. 187

Gusy, Christoph

Spionage im Völkerrecht



452

1984, S. 199

Rebenau, v., Hans-Wendel

Der Fahneneid als ethische Grundlage des Gehorsams



453

1984, S. 221

Eichen, Klaus Dieter

Die NATO - ein System gegenseitiger kollektiver Sicherheit im Sinne des Art. 24 Abs. 2 Grundgesetz?



454

1984, S. 237

Bülow, von, Christoph

Der Verteidigungsauftrag der Streitkräfte (s. auch NZWehrr 1984, S. 13, 1983, S. 81)



Aufsätze 1985



455

1985, S. 001

Stauf, Wolfgang

Disziplinarbescheid im disziplinargerichtlichen Verfahren



456

1985, S. 007

Peterson, Detlef P.

§ 9 Nr. 2 UZwGBw - Auslegungs- und Anwendungsprobleme (s. auch NZWehrr 1981, S. 167 (169), 1983, S. 14 ff, 1982, S. 81 (83))



457

1985, S. 018

Lingens, Eric

Die Befugnis des Wachsoldaten zur vorläufigen Festnahme nach § 17 WDO



458

1985, S. 021

Oberkötter, Michael

Sonderurlaub aus Billigkeitsgründen?



459

1985, S. 045

Foge, Harald

Der Rechtsbegriff der "besonderen Härte" im Entlassungsverfahren nach § 46 Abs. 3 und § 55 Abs. 3 Soldatengesetz (SG) sowie nach § 29 Abs. 4 Nr. 1 Wehrpflichtgesetz (WPflG)



460

1985, S. 057

Peterson, Detlef P.

§ 9 Nr. 2 UZwGBw - Auslegungs- und Anwendungsprobleme (Fortsetzung aus NZWehrr 1985, S. 7)



461

1985, S. 066

Welton, Mark David

Die Aufrechterhaltung von Ordnung und Sicherheit bei den US-Streitkräften in den Vereinigten Staaten und in der Bundesrepublik Deutschland



462

1985, S. 089

Dillmann, Robert

Kann der Zweifel geregelt werden?



463

1985, S. 092

Lingens, Eric

Wann entscheidet der Vertreter



464

1985, S. 099

Bornemann, Roland

Der militärische Beisitzer bei den Wehrdienstgerichten (s. auch NZWehrr 1984, 209, 1971 24 (29))



465

1985, S. 102

Semmler, Harro

Aufkleber als politische Betätigung (s. auch NZWehrr 1978, 213, 1980, 192, 1982, 25 ff)



466

1985, S. 133

Bornemann, Roland

Soldatenpflichten und Abgeordnetenmandat



467

1985, S. 136

Peterson, Detlef P.

Die Vertretung des Kasernenkommandanten in seiner Eigenschaft als Wachvorgesetzter (s. auch NZWehrr 1983, S. 161 ff)



468

1985, S. 140

Baader, Peter

Nochmals: Das Problem der nachträglichen Dienstzeitverkürzung bei Soldaten auf Zeit (s. auch NZWehrr 1983, 137 ff)



469

1985, S. 177

Walz, Dieter

Rechtsfragen des Erlasses "Erzieherische Maßnahmen" (s. auch NZWehrr 1960, S. 175)



470

1985, S. 187

Hoyer, Christian

Gedanken zur Beurteilung des Verhaltens wehrpflichtiger Totalverweigerer (s. auch NZWehrr 1969, 111)



471

1985, S. 192

Heintzen, Markus

§ 55 Abs. 5 des Soldatengesetzes und der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit



472

1985, S. 221

Hahnenfeld, Günter

Probleme mit dem neuen Recht der Kriegsdienstverweigerung



473

1985, S. 231

Busch, Eckart

Zur Wehrverfassung des Grundgesetzes - Teil 2 -



474

1985, S. 235

Peterson, Volker P.

Die Dienstbezeichnung des Wehrdisziplinaranwaltes



475

1985, S. 236

Lingens, Eric

Dienstzeitverlängerung und Schutz des zivilen Arbeitsplatzes



Aufsätze 1986



476

1986, S. 001

Klett, Paul

Die vorläufige Festnahme von Soldaten nach § 17 der Wehrdisziplinarordnung (s. auch NZWehrr 1974, 179 ff, 1973, 152 ff, 1961, 165, 1971 93 ff, 1959 41 ff, 1980 14 (15) f)



477

1986, S. 016

Peterson, Detlef P.

Die wehrrechtliche Stellung des Vertrauensmannes (s. auch NZWehrr 1964, 151 ff, 1964 22 ff, 1971 202 ff, 1980,14 ff, 1984 105 ff, 1961, 165, 1976, 108, 1971 201 ff, 1975 211 ff, 1971 93 (94), 1975, 210 (215))



478

1986, S. 032

Steinkamm, Armin A.

Die "janusköpfige" Fürsorge



479

1986, S. 037

Lingens, Eric

§ 125 Abs. 2 StGB n.F. und UZwGBw



480

1986, S. 045

Heinen, Johannes

Aufschleusen von Bw-Fahrzeugkolonnen und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr (§ 315b StGB)



481

1986, S. 050

Poretschkin, Alexander Dr

Vertrauensperson und einfache Disziplinarmaßnahmen



482

1986, S. 054

Gronimus, Andreas

Der Rechtsschutz des übergangenen Soldaten bei Verwendungsentscheidungen - Bemerkungen zu dem Beschluß des BVerwG vom 20.2.1985 (I WB 37/83, 113/84) (s. auch NZWehrr 1985, 203, 1967, 126)



483

1986, S. 057

Stauf, Wolfgang

Aufhebung und Neuverhängung einfacher Disziplinarmaßnahmen bei Aussetzung der Vollstreckung zur Bewährung



484

1986, S. 059

Lingens, Eric Dr

Zum Umfang der Kostenpflicht im disziplinargerichtlichen Verfahren



485

1986, S. 062

Hufnagel, Heinz-Michael

Zusatzgebühr für Wahlverteidiger im disziplinargerichtlichen Verfahren nach der Wehrdisziplinarordnung



486

1986, S. 065

Hoops, Rudolf

Wandlungen im Verständnis der Ermessensausübung und ihre Auswirkungen auf die Streitkräfte



487

1986, S. 071

König, Josef

Zur Praxis der Handhabung des Erlasses "Erzieherische Maßnahmen" (s. auch NZWehrr 1985, 177)



488

1986, S. 089

Walz, Dieter Dr

Die Bundeswehr und die NATO - Rechtsfragen der Integration in das Bündnis



489

1986, S. 098

Heuer, Knud

Das Prinzip von Befehl und Gehorsam und der Einsatz von Kernwaffen oder: Wie ist das Verhalten von Soldaten der Bundeswehr zu beurteilen die in der Öffentlichkeit erklären, in einem Krieg den Befehl zum Einsatz von Kernwaffen auf deutschem Boden nicht befolgen zu wollen



490

1986, S. 103

Klang, Klaus A. Dr

NATO-Mitgliedschaft und Verteidigungsfall - zu den Grenzen der Kontrollmöglichkeiten des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages



491

1986, S. 111

Busch, Eckart

Zu den sekundären Verwendungen der Bundeswehr



492

1986, S. 133

Heintzen, Markus

Der Verzicht auf Förderung



493

1986, S. 143

Burmester, Wilhelm

Repräsentation der Bundeswehr und Präsentation der Truppe (s. auch NZWehrr 1963, 160 ff, 163, 163 f)



494

1986, S. 146

Stauf, Wolfgang

§ 29 Abs. 2 Satz 2 WPflG in rechts- und wehrpolitischer Sicht



495

1986, S. 149

Peterson, Volker P.

Zum Anwendungsbereich des § 22 Soldatengesetz (s. auch NZWehrr 1985, 190 Fußnote 11)



496

1986, S. 151

Aßmein, Rainer

Die Vorgesetzteneigenschaft des Ersten Rechtsberaters/Wehrdisziplinaranwalts nach § 3 Abs. 2Satz 2 BBG (s. auch NZWehrr 1985, S. 235 f, 1976, S. 195)



497

1986, S. 153

Lingens, Eric

Nochmals zur Stellung des Rechtsberaters im Verteidigungsfall (s. auch NZWehrr 1982, 216 ff, 1976, 248)



498

1986, S. 177

Meyrowitz, Henri

Die Repressalienverbote des I. Zusatzprotokolls zu den Genfer Abkommen vom 12. August 1949 und das Reziprozitätsprinzip



499

1986, S. 193

Steinlechner, Wolfgang

Zur Kriegsdienstverweigerung von Ärzten



500

1986, S. 198

Dau, Klaus

Unfälle durch Übermüdung



501

1986, S. 221

Dillmann, Robert

Über den Umgang mit einem Soldaten, der sich auf sein Gewissen beruft (s. auch NZWehrr 1973, S. 70)



502

1986, S. 232

Forkel, Werner

Nochmals: Untersuchungsmaxime und "lästige Alternative" im KDV-Verfahren (s. auch NZWehrr 1986, 45 ff)



503

1986, S. 236

Busch, Eckart

Zur Wehrverfassung des Grundgesetzes - Teil 3 - (s. auch NZWehrr 1985, S. 231-234 (Teil 2) und 1980, S 176-180 (Teil 1))



504

1986, S. 242

Walz, Dieter

Die wehrrechtliche Stellung des Vertrauensmannes (s. auch NZWehrr 1986, S. 16 ff)



505

1986, S. 243

Peterson, Volker P.

Wann entscheidet der Vertreter? (s. auch NZWehrr 1985, 92 ff)



Aufsätze 1987



506

1987, S. 001

Giesen, Hermann

Gesetzliche Dienstzeitregelung für Soldaten - verfassungsrechtlich gebotener Auftrag an den Gesetzgeber



507

1987, S. 011

Weingärtner, Dieter

Zur disziplinaren Würdigung ehrverletzender Äußerungen zum Nachteil von Kameraden in Petitionen von Soldaten (s. auch NZWehrr 1975, 201, 206f, 1962, 26 f, 1966, 78 ff, 1965, 20ff)



508

1987, S. 018

Stauf, Wolfgang

Die richterliche Untersuchung - ein Anachronismus?



509

1987, S. 023

Walz, Dieter

Soziale Verteidigung und Kriegsvölkerrecht



510

1987, S. 045

Lepel, v. O.M., Frhr

Zivile Verteidigung in der staatlichen Kompetenzen- und Funktionenordnung



511

1987, S. 058

Steinkamm, Armin A.

Der Bundespersonalausschuß in der Soldatenbesetzung und das Benennungsrecht der Spitzenorganisationen



512

1987, S. 064

Gronimus, Andreas

Der Bevollmächtigte im Antragsverfahren nach §§ 17 ff. WBO (s. auch NZWehrr 1976, 15, 88 ff, 1976, 93, 1986, 54 ff, 1970, 20, 1975, 81, 1975, 190 ff)



513

1987, S. 072

Lingens, Eric

Entscheidung über Arrestbeschwerden inzwischen endgültig anerkannter Kriegsdienstverweigerer (a. auch NZWehrr 1971, 19 ff, 1982, 62 ff, 1972, 62 ff)



514

1987, S. 089

Stauf, Wolfgang

Die Verweigerung des feierlichen Gelöbnisses und seine statusrechtlichen Folgen (s. auch NZWehrr 1976, 155, 1978, 93, 1984 199 (204))



515

1987, S. 093

Peterson, Deflef P.

Die Dienstentziehung durch Täuschung gem. § 18 WStG - Auslegungs- und Anwendungsprobleme - (s. auch NZWehrr 1983, 35 (36)



516

1987, S. 101

Wolf, Rüdiger

Der Antrag auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer und seine Wirkung auf das Heranziehungsverfahren zum Wehrdienst gem. § 3 Abs. 2 Kriegsdienstverweigerungsgesetz (KDVG)



517

1987, S. 111

Assmann, Rainer

Führen nach geltendem Recht - Rechtsberater und Truppenführer - (s. auch NZWehrr 1976, S. 250)



518

1987, S. 115

Lingens, Eric

Der Rechtsberater in der Belletristik (s. auch NZWehrr 1982, S. 219 ff, 1982, 220)



519

1987, S. 133

Dau, Klaus

Uniformen, Rang- und Tätigkeitsabzeichen der Bundeswehr im Schutz des § 132 a StGB (s. auch NZWehrr 1983, 156, 1981, 186, 1973, 173)



520

1987, S. 141

Maar, Dieter

"Helm - ab zum Gebet"! - Ist der traditionelle Große Zapfenstreich mit der Rechtsordnung zu vereinbaren?



521

1987, S. 149

Ropp, v.d., Götz, Baron

"Helm - ab zum Gebet" - Anmerkung zu Dieter Maar (s. auch NZWehrr 1987, S. 141)



522

1987, S. 151

Burmester, Wilhelm

Drogenmißbrauch durch Soldaten (s. auch NZWehrr 1981, 144)



523

1987, S. 156

Lingens, Eric

Grenzen des Gebots einheitlicher Ahndung



524

1987, S. 158

Peschke, Frank

Das militärische Strafsystem - Der Soldat als Mensch zweiter Klasse? -



525

1987, S. 177

Platzöder, Renate

Überlegungen zur völkerrechtskonformen Verwendung von C-Waffen



526

1987, S. 194

Henschel, Volker

Bundeswehr und AIDS



527

1987, S. 203

Gertz, Bernhard

Gestaltung von Auswahlverfahren für Soldaten unter besonderer Berücksichtigung des Verfassungsauftrages aus Art. 87 a GG



528

1987, S. 221

Fleck, Dieter

NATO-Strategie und Völkerrecht



529

1987, S. 230

Walz, Dieter

Normenflut und Regelungsdichte - Zur Reformbedürftigkeit des Wehrrechts -Beispiel Wehrbeschwerdeordnung - (s. auch NZWehrr 1972, S. 99 ff)



530

1987, S. 239

Lingens, Eric

Gründe für eine Novellierung der Wehrdisziplinarordnung (s. auch NZWehrr 1984, 52 f)



531

1987, S. 242

Fritz, Wolfgang L.

Rechtsmittel eines Wehrübenden gegen eine Beurteilung - ius cogens oder "reformatio in peius"?



532

1987, S. 247

Gronimus, Andreas

Anzugsordnung und Gleichheitsgebot - eine Glosse (s. auch NZWehrr 1987, 25 f, 1985, 200)



533

1987, S. 249

Kreuels, Peter

Sonderkündigungsrecht für Soldaten



Aufsätze 1988



534

1988, S. 001

Eichen, Klaus Dieter

Entwicklung und Probleme des völkerrechtlichen Gewaltverbots

ORR



535

1988, S. 012

Seide, Herbert

Zur Frage der Auslegung und Anwendung des § 17 Abs. 3 WBO im wehrdienstgerichtlichen Verfahren (s. auch NZWehrr 1986, 130, 1985, 31, 121, 1986, 73, 86, 84, 1985, 85, 1981, 61, 1977, 186, 1973, 67)



536

1988, S. 022

Lingens, Eric

Die Durchsetzung der Anwesenheitspflicht des früheren Soldaten in der Hauptverhandlung vor dem Wehrdienstgericht (s. auch NZWehrr 1982, 145, 1982, 148 f, 1967, 19f)



537

1988, S. 024

Reeb, Hans-Joachim

Wissenschaftliche Überlegungen zu einer Rechtsausbildung in den Streitkräften (s. auch NZWehrr 1976, S. 250-258)



538

1988, S. 045

Müller, Wolfgang

Die Gerichtsqualität der Wehrdienstgerichte gemessen an Art. 19 Abs. 4 und Art. 101 Abs. 1 S. 2 Grundgesetz (s. auch NZWehrr 1976, 200ff, 201, 205, 1971, 24)



539

1988, S. 059

Lingens, Erich

Die ehrenamtlichen Richter an den Wehrdienstgerichten (s. auch NZWehrr 1985, 99, 1967, 76, 1974, 235)



540

1988, S. 062

Gronimus, Andreas

Ausschluß und Befangenheit im truppendienstlichen Wehrbeschwerdeverfahren - Anmerkung zu BVerwG NZWehrr 1968, 118 (s. auch NZWehrr 1986,11 f, 1987, 325 f, 1985,92 ff, 1986, 243 ff, 118 ff)



541

1988, S. 070

Schleicher, Ernst

Kehrtwendung in der Steuerrechtsprechung zugunsten der Soldaten



542

1988, S. 089

Klang, Klaus A. Dr

Moderne Landesverteidigung und Völkerrecht - rechtliche Probleme zivil-militärischer Kooperation

Bezirksregierung, Hannover



543

1988, S. 100

Schreiber, Jürgen Dr

Wehrmachtjustiz - Anmerkungen zu den "Enthüllungen" von Messerschmidt-Wüllner -

GenMaj a.D., Bonn



544

1988, S. 106

Tammler, Ulrich Dr

Das Katholische Militärbischofsamt als selbständige Bundesoberbehörde - eine verfassungs-, völker- und organisationsrechtliche Untersuchung

Deutscher Bundestag, Bonn



545

1988, S. 134

Blumenwitz, Dieter Prof Dr

Der nach außen wirkende Einsatz deutscher Streitkräfte nach Staats- und Völkerrecht (s. auch NZWehrr 1983, 206 ff)

Professor, Universität Würzburg



546

1988, S. 146

Eichen/Walz

Neuere Entwicklungen auf dem Gebiet des humanitären Völkerrechts



547

1988, S. 157

Schmidt-Bremme, Götz

Die Umwandlung als Rechtsinstitut zur Sicherung der militärischen Einsatzbereitschaft (s. auch NZWehrr 1973, S. 13 ff)



548

1988, S. 161

König, Josef

Zur Reformbedürftigkeit des Wehrrechts - Eine Erwiderung -

Diplom-Pädagoge



549

1988, S. 177

Jahn, Ralf Dr

Frauen zu den Waffen? (s. auch NZWehrr 1979, 85, 86, 87, 88)

Jurist



550

1988, S. 186

Puschke/Schmid

Die landsmannschaftliche Klausel des Grundgesetzes und die heimatferne Stationierung Wehrpflichtiger (s. auch NZWehrr 1983, S 1 ff)



551

1988, S. 196

Eichen/Walz

Neuere Entwicklungen auf dem Gebiet des humanitären Völkerrechts -Ausgewählte Rechtsfragen des I. Zusatzprotokolls zu den Genfer Abkommen (s. auch NZWehrr 1988, 146)



552

1988, S. 221

Giesen, Herrmann

Meinungsfreiheit und Militärdisziplin - sind die Schranken politischer Betätigung für Soldaten noch zeitgemäß? (s. auch NZWehrr 1986, S. 1658, 1982, 85. 1976, 192, 1983, S. 105 (106), 1982, S. 25, 1971, S. 214)



553

1988, S. 234

Seifert, Herbert

Politische Betätigung von Soldaten im Dienst oder innerhalb militärischer Anlagen (s. auch NZWehrr 1971, S. 170-181, 1977, S. 223, 1976, S. 98, 197, 1971, S. 144)

Dipl.-Kaufmann



554

1988, S. 246

Stauf, Wolfgang Dr

Zur Zuständigkeit bei Beschwerden wegen pflichtwidrigen Verhaltens, zum Umfang der Mitteilungspflicht nach § 13 Abs. 2 Satz 2 WBO und der Feststellungswirkung nach § 19 Abs. 2WBO (s. auch NZWehrr 1987, 230, 1987, 239, 1971, 93, 201, 1972, 121, 1975, 210)



555

1988, S. 252

Huth, Rüdiger

Der sogenannte "gefährliche" Befehl im geltenden Wehrrecht

Rechtsreferendar



Aufsätze 1989



556

1989, S. 001

Partsch, Karl Josef Prof Dr

Regeln für den Aufstand?

Professor, Universität Bonn



557

1989, S. 009

Maaß, Rainald

Das deutsch-amerikanische Abkommen vom 15. April 1982 über Überstützung durch den Aufnahmestaat in Krise und Krieg



558

1989, S. 025

Klang, Klaus A. Dr

Zur Rechtmäßigkeit militärpolizeilicher Maßnahmen bei öffentlichen Veranstaltungen der Bundeswehr

Bezirksdirektion Hannover



559

1989, S. 045

Riedel, Norbert K. Dr

Die Entscheidung über den Einsatz der Streitkräfte als Ausübung der auswärtigen Gewalt (s. auch NZWehrr 1982, 86 ff, 1988 133 ff, 145, 1982 84 ff, 1984, 22, 1982, 90)

wissenschaftl. Mitarbeiter, Institut für Völkerrecht Universität Würzburg



560

1989, S. 054

Peterson, Detlef P.

Die Ermittlungspflicht des Disziplinarvorgesetzten gem. § 28 Abs. 1 Wehrdisziplinarordnung (s. auch NZWehrr 1984, S. 45 (49 f), 1987, 11 (185))

RDir, Marineschule Mürwik



561

1989, S. 068

Schmidt-Bremme, Götz

Der Versetzungsschutz durch das kommunalpolitische Mandat (s. auch NZWehrr 1984, 105 ff, 1983, 1(3))

Attaché



562

1989, S. 070

Schwenck, Hans-Günter

Verstorben am 9. März 1989, MinDirig a.D. (zuletzt Unterabteilungsleiter "Wehrverwaltung" im BMVg)



563

1989, S. 089

Wolf, Rüdiger

Quo vadis - Bundeswehr? ORR, BMVg



564

1989, S. 097

Forkel, Werner

Ablehnung nach Aktenlage im mündlichen KDV-Verfahren wegen fehlender oder unvollständiger Antragsunterlagen? (s. auch NZWehrr 1986, 232)

Rechtsreferendar



565

1989, S. 100

Lingens, Eric Dr

Zur Verhängbarkeit von Gehaltskürzung und Kürzung der Übergangsgebührnisse

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



566

1989, S. 102

Schönbrunn, Jörg

"Reformatio in peius" im disziplinargerichtlichen Kostenfestsetzungsverfahren nach § 134 WDO

Assessor, III. Korps Koblenz



567

1989, S. 133

Witschel, Georg Dr

Chemische Waffen (s. auch NZWehrr 1987, S. 177 ff)

Botschaftsrat, Auswärtiges Amt, Bonn



568

1989, S. 140

Willerding, Burkhard

Das Recht auf freie Meinungsäußerung - ein Grundrecht des Soldaten (s. auch NZWehrr 1975, S 52 ff, 1986, 161)

ORR, Zentrum Innere Führung, Koblenz



569

1989, S. 144

Demandt, Ecke

Der Vertrauensmann - Zum Problem der Beteiligungsrechte in den Streitkräften (s. auch NZWehrr 1984, S. 105 ff)

OTL, BMVg, Bonn



570

1989, S. 153

Zetzsche, Holger

Zur Feststellung des Verlusts der Dienstbezüge bei unerlaubter Abwesenheit von Soldaten

ORR, BMVg, Bonn



571

1989, S. 177

Dau, Klaus Dr

Rechtliche Rahmenbedingungen einer deutsch-französischen Brigade

MinR, Bonn



572

1989, S. 187

Riedel, Norbert K. Dr

Verfassungsrechtliche Begrenzung des NATO-Operationsgebiets? (s. auch NZWehrr 1981, 57)

Universität Würzburg



573

1989, S. 189

Walz, Dieter Dr

Der Schutz der Menschenwürde und die Legitimation der Bundeswehr

LRDir, Zentrum Innere Führung, Koblenz



574

1989, S. 193

Hoensbroech, Hubertus, Graf

Kontaktaufnahme zwischen britischen und deutschen Militärjuristen

ORR, I. Korps, Münster



575

1989, S. 221

Saalfeld, Michael

Die Bundesrepublik Deutschland und die Souveränitätsfrage

ORR, BMVg, Bonn



576

1989, S. 235

Maar, Ernst-Dieter

Über die Erklärung von Seegebieten zu sog. Exclusion Zones oder Ausschluß-und Sperrzonen

RDir, Zentrum Innere Führung, Koblenz



577

1989, S. 239

Peterson, Detlef P.

Der sogenannte "gefährliche" Befehl im geltenden Wehrrecht - Eine Erwiderung auf den Beitrag von Rüdiger Huth (s. auch NZWehrr 1988, 252 ff, 1988, 252 (253), 1969, 65, 1964, 125, 1985, 57 (61 f))

RDir, 10. PzDiv, Sigmaringen



578

1989, S. 251

Lingens, Eric Dr

Fürsorge- und Dienstaufsichtspflicht in Konkurrenz mit sonstigen Dienstpflichten (s. auch NZWehrr 1973, 24, 1977 97 (98 f), 1982, 68 (69), 1987, 27(28), 1973, 24, 1972, 152)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



Aufsätze 1990



579

1990, S. 001

Fleck, Dieter Dr

Die Zusatzprotokolle zu den Genfer Abkommen und das Völkergewohnheitsrecht

MinR, BMVg, Bonn



580

1990, S. 007

Neuroth, Peter Dr

Die Abgabe einer Sache an die Strafverfolgungsbehörde nach § 29 Abs. 3 Satz 1 WDO - eine rechtsdogmatische Untersuchung (s. auch NZWehrr 1982,1 (5))

ORR, Kampftruppenschule I, Hammelburg



581

1990, S. 022

Peterson, Detlef P.

Der Rechtsschutz des Soldaten bei Nichtgewährung der Aussetzung der Vollstreckung (§ 45 Abs. 1 WDO) (s. auch NZWehrr 1960, 131, 1963, 170, 1968, 22 ff, 1964 71(72))

RDir, 10. PzDiv, Sigmaringen



582

1990, S. 028

Stauf, Wolfgang Dr

Zur Anwendbarkeit des § 42 Abs. 2 Nr. 8 WDO in den Fällen des § 10 Abs. 2 WDO (s. auch NZWehrr 1987, 239, 1988, 245)

5. PzDiv, Diez



583

1990, S. 045

Dau, Klaus Dr

Ernstfall für die Gleichberechtigung? (s. auch NZWehrr 1988, 177)

Bonn



584

1990, S. 058

Walter, Bernd

Die Rechtsstellung der Polizeivollzugsbeamten des Bundes und der Länder im bewaffneten Konflikt

Leitender Polizeidirektor Bundesgrenzschutz, Bad Bramstedt



585

1990, S. 069

Schreiber, Jürgen Dr

Innere Führung und Recht

GenMaj a.D., Bonn



586

1990, S. 089

Burmester, Wilhelm

Das militärische Vorgesetzten-Untergebenen-Verhältnis (s. auch NZWehrr 1987, 141, 149, 1978 55 ff)

ORR München



587

1990, S. 107

Huth, Rüdiger Dr

Möglichkeiten eines militärischen Vorgesetzten, die außerdienstliche Freizeitgestaltung seines Untergebenen durch einen Befehl einzuschränken (s. auch NZWehrr 1976, 20(22), 1969, 56(59))

RR z.A., Köln



588

1990, S. 111

Lingens, Eric Dr

Zur Dienstgradherabsetzung von früheren Soldaten

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



589

1990, S. 113

Forkel, Werner

Antragsfrist für die Zurückstellung vom Restzivildienst Karlsruhe



590

1990, S. 134

Feck, Dieter Dr

Die Implementierung des humanitären Völkerrechts in der Bundesrepublik Deutschland

MinR, BMVg, Bonn



591

1990, S. 143

Fenrick, W.J.

Das Recht des Ubootkrieges

Commander, Ottawa, Canada



592

1990, S. 153

Hülle, Werner Dr

Die "Zwölf Geschworenen" von Schweinfurt

Oldenburg



593

1990, S. 158

Walz, Dieter Dr

Innere Führung und Recht (s. auch NZWehrr 1986, S. 260 f, 259 f, 1984, 133 ff)

LRDir, Zentrum Innere Führung, Koblenz



594

1990, S. 161

Stauf, Wolfgang Dr

Die Neuregelung des Nachdienens - gesetzeswidrig? (s. auch NZWehrr 1978, 88 (90), 1981, 19)

ORR, 5. PzDiv, Diez



595

1990, S. 178

Repkewitz, Ulrich

Verbietet Art. 12a Abs. 4 Satz 2 GG Frauen den freiwilligen Dienst mit der Waffe? (s. auch NZWehrr 1990, 48, 49, 1979, 88, 1988, 183)

wissenschaftl. Mitarbeiter, Universität Mainz



596

1990, S. 196

Poretschkin, Alexander Dr

Innere Führung, Recht und Frauen. Zufall oder Ironie? (s. auch NZWehrr 1990, 45-88, 69 ff, 58 (67), 1988, 177(178), 1979 81 ff)

Richter am Landgericht, Bonn



597

1990, S. 201

Demandt, Ecke

Rechtsberater und Rechtsoffizier in den Streitkräften der Bundeswehr -Funktion und Bedeutung -

OTL, BMVg, Bonn



598

1990, S. 207

Orth, Jörg

Probleme bei der weiteren Beschwerde wegen Untätigkeit gemäß § 16 Abs. 2 WBO (s. auch NZWehrr 1980, S. 216, 227 f)

RR z.A., 1. LLDiv, Bruchsal



599

1990, S. 221

Dau, Klaus Dr

Streitkräfte in einem vereinten Deutschland

MinR, BMVg, Bonn



600

1990, S. 236

Kleffner, Riedel

Die Bündniszugehörigkeit Deutschlands

Kleffner: O i.G., Belgien, Riedel: Dr., Universität Würzburg



601

1990, S. 241

Kolb, Karl Maximilian Dr

Das Ende der Viermächteverantwortung der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges und die Wiedervereinigung Deutschlands

LRDir, Mainz



602

1990, S. 247

Beyer, Jürgen

Die Versorgung für die Soldaten der ehemaligen NVA auf der Grundlage des Einigungsvertrages

RDir, BMVg, Bonn





Aufsätze 1991



603

1991, S. 001

Walz, Dieter Dr

Das Soldatenbeteiligungsgesetz - Eine Einführung



604

1991, S. 012

Peterson, Detlef P.

§ 10 Abs. 6 SG - Die Pflicht zur Zurückhaltung bei Äußerungen (Tatbestand und Konkurrenzen)



605

1991, S. 023

Raap, Christian

Sowjetische Truppen in Deutschland



606

1991, S. 045

Greenwood, Christopher

Iraks Invasion in Kuwait - Einige Rechtsfragen



607

1991, S. 057

Riedel, Norbert K.

Grundgesetz und UN-Friedenstruppen



608

1991, S. 060

Wolf, Bernhard

Vorführung eines Wehrpflichtigen zur Musterung ohne vorherige Androhung dieser Maßnahme?



609

1991, S. 063

Günther, Fritz Carsten

Zur Berechnung der Dauer einer eigenmächtigen Abwesenheit



610

1991, S. 089

Walz, Dieter Dr

Der Disziplinararrest nach der Wehrdisziplinarordnung - Ein Problemaufriß (s. auch NZWehrr 1972, S. 163 ff, 1984 S 54 ff, 1967, 1651, 1652, 1970, S. 224,1977 S. 200ff, 1988, S 45 ff)

LRDir, Zentrum Innere Führung, Koblenz



611

1991, S. 100

Maaß, Reinald Dr

Der Söldner und seine kriegsvölkerrechtliche Rechtsstellung als Kombattant und Kriegsgefangener - Ergebnisse einer Untersuchung -

Wilhelmsfeld



612

1991, S. 105

Schreiber, Jürgen Dr

Treudienstpflicht, Vorgesetztenpflichten (s. auch NZWehrr 1989, 114, 1991, 36, 1990, 84, 1991, 12ff)

GenMaj a.D., Bonn



613

1991, S. 111

Stauf, Wolfgang Dr

Das feierliche Gelöbnis im Spiegel der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts (s. auch NZWehrr 1987, 120, 1990, 174, 1987, 89, 1969, 137, 1978, 92, 1973, 24)

ORR, Runkel



614

1991, S. 133

Heller, Robert Dr

Die Berücksichtigung des allgemeinen Dienst- oder Lebensalters bei der Beförderung von Beamten und Soldaten

RR, PSABw, Köln



615

1991, S. 142

Burmester, Wilhelm

Die "ermüdungsbedingte Fahruntüchtigkeit" kommt nicht zur Ruhe (s. auch NZWehrr 1988, 252 ff)

ORR, München



616

1991, S. 153

Lingens, Eric Dr

Beschwer bei Eingriffen in dienstliche Befugnisse? (s. auch NZWehrr 1988, 14, 199, 159)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



617

1991, S. 155

Bornemann, Roland

Antragsänderungen in Gerichtsverfahren nach der Wehrbeschwerdeordnung

Assessor, München



618

1991, S. 177

Marauhn, Thilo

Der Chemiewaffen-Verzicht des vereinten Deutschlands im "Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland"

Max Planck-Institut, Heidelberg



619

1991, S. 189

Heuer, Knud

Wehrstrafgerichtsbarkeit für ins Ausland entsandte Soldaten der Bundeswehr?

RDir, WBK III, Düsseldorf



620

1991, S. 191

Walz, Dieter Dr

Die Anhörung der Vertrauensperson vor einfachen Disziplinarmaßnahmen

LRDir, WBV IV, Wiesbaden



621

1991, S. 197

Dreist, Peter

Reformvorschläge zur Neuordnung der Wehrdisziplinarordnung (s. auch NZWehrr 1969, 81 ff, 1972, 163 ff, 1987, 239 ff)

RR Amt für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr, Geilenkirchen



622

1991, S. 221

Wipfelder, Hans-Jürgen Prof Dr

Das schweizerische Wehrrecht

Koblenz



623

1991, S. 230

Gronimus, Andreas Dr

Die Einführung einer Rechtsbeschwerde im Wehrbeschwerderecht - Plädoyer für eine Novellierung des § 18 Abs. 4 WBO (s. auch NZWehrr 1984, 209)

Rechtsanwalt, Bonn





Aufsätze 1992



624

1992, S. 001

Brunner, Stefan

Militärische Maßnahmen nach Kapitel VII UN-Charta

Augsburg



625

1992, S. 016

Raap, Christian

Die in der Bundesrepublik Deutschland stationierten verbündeten Streitkräfte

Rechtsreferendar, Höchberg



626

1992, S. 022

Forkel, Werner

Auswirkungen des 4. Änderungsgesetzes zur VwGO auf das Kriegsdienstverweigerungs- und das übrige Wehrpflichtgesetz

Rechtsanwalt, Karlsruhe



627

1992, S. 046

Heinegg, Wolff von Dr

Der Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa nach dem Untergang der UdSSR

Ruhr-Universität, Essen



628

1992, S. 055

Walz, Dieter Dr

Die "Reichweite" der soldatischen Tapferkeitspflicht

Abteilungspräsident, WBV IV, Wiesbaden



629

1992, S. 058

Lingens, Eric Dr

Militärischer Befehl und Gesetzesbefehl (s. auch NZWehrr 1959, 144, 1975, 27,1982, 158)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



630

1992, S. 064

Demandt, Ecke

Befugnis und Rechtsstellung der Soldatenvertreter im Personalrat als Vertrauensmann

OTL, BMVg, Bonn



631

1992, S. 089

Walter, Bernd

Frauen im BGS Präzedenzfall für die Bundeswehr? (s. auch NZWehrr 1990, 58 ff, 1988, 197)

Leitender Polizeidirektor Bundesgrenzschutz, Bad Bramstedt



632

1992, S. 100

Maar, Ernst-Dieter

Alte und neue Fragen zum Soldatenbeteiligungsgesetz (SBG) (s. auch NZWehrr 1991, 4, 191 (194), 195, 1991, 9)

RDir, Stromberg



633

1992, S. 106

Poretschkin, Alexander Dr

Die Anhörung der Vertrauensperson vor der Entscheidung über einfache Disziplinarmaßnahmen (s. auch NZWehrr 1991, 191 (196))

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Rheinbach



634

1992, S. 114

Heinen, Johannes

Durchsuchung eines unerlaubt abwesenden Soldaten durch Feldjäger im Rahmen der Nachforschung

ORR, Sonthofen



635

1992, S. 133

Emde, Raimond

Voraussetzungen für die Zulässigkeit eines Bundeswehreinsatzes innerhalb und außerhalb der NATO (s. auch NZWehrr 1982, 85)

Universität Hamburg



636

1992, S. 153

Winkler, Markus

Disziplinarrechtliche Probleme friedenssichernder Bundeswehreinsätze (s. auch NZWehrr 1989, 177 ff, 185, 1975 89 ff, 95, 1992, 58)

cand.jur., Regensburg



637

1992, S. 160

Lingens, Eric Dr

Zur Anhörung der Vertrauensperson vor Verhängung einer einfachen Disziplinarmaßnahme (s. auch NZWehrr 1986, 248 f)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



638

1992, S. 177

Schlegtendal, Axel

Die "Geschäftsgrundlage" für den Soldaten oder Inhalt und Reichweite seiner Treuepflicht (s. auch NZWehrr 1992, 55 ff)

RDir, BMVg, Bonn



639

1992, S. 180

Schatta, Michael

Der Entzug von Erlaubnissen zum Führen militärischer Luftfahrzeuge

RDir, BMVg, Bonn



640

1992, S. 186

Raap, Christian

Administrative Wehrdienstausnahmen

RR, BMVg, Bonn



641

1992, S. 189

Stauf, Wolfgang Dr

Fristlose Entlassung nach § 55 Abs. 5 SG und Zurückstellung nach § 12 Abs. 5 WPflG

ORR, Runkel



642

1992, S. 191

Busch, Eckart Dr

Die Entscheidung über Krieg und Frieden

MinR, Wissenschaftl. Dienste, Deutscher Bundestag, Bonn



643

1992, S. 201

Michael, Gerhard

Rechtsfragen militärischer Altlasten

wissenschaftl. Mitarbeiter Universität Bonn



644

1992, S. 221

Stoller, Christopher W.

Europa nach Maastricht: Die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik

Würzburg



645

1992, S. 229

Steinlechner, Wolfgang Dr

Europäisches Wehrpflichtrecht

RDir, Kreiswehrersatzamt Freiburg



646

1992, S. 235

Schmidt-De Caluwe, Reimund Dr

Die verfassungsrechtliche Grenze der Meinungsäußerungsfreiheit der Soldaten - Art 5 II oder Art. 17a GG?

wissenschaftl. Assistent, Universität Gießen



647

1992, S. 249

Schmidt-Bremme, Götz Dr

Konsequenzen einer fehlenden Versetzungsermächtigung (s. auch NZWehrr 1988, S. 157, 1986, 87, S 142, 1986, 133, 1989, S. 78)

Legationsrat Erster Klasse, Auswärtiges Amt





Aufsätze 1993



648

1993, S. 001

Lepel, v. O.M., Frhr

Die Anordnung der vorläufigen Festnahme nach § 17 WDO (s. auch NZWehrr 1985, S. 18, 1986, S. 1 (10), 1993, S 152, 1974, S. 95 (97), 1973. S. 189 (190), 1975,S 112 (115f). 1978, S. 70 (72), 1975, 113 (116))

LRDir, Zentrum Innere Führung, Koblenz



649

1993, S. 019

Lingens, Eric Dr

Befugnis und Vorgesetzteneigenschaft (s. auch NZWehrr 1990, 89 ff, 1978, 55 ff, 1963, 179 ff)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



650

1993, S. 021

Stauf, Wolfgang Dr

Das Neunte Gesetz dienstrechtlicher Vorschriften - Die Neuordnung des Personalaktenrechts -

RDir, Kreiswehrersatzamt Münster



651

1993, S. 027

Weisse, Willi

Der Disziplinararrest - Ein notwendiges und wichtiges Instrument für den Disziplinarvorgesetzten - (s. auch NZWehrr 1991, S. 89, 1985, S. 177)

Dipl.-Verwaltungswirt, Düsseldorf



652

1993, S. 045

Schöbener, Burgkhard Dr

Kein Ehrenschutz für Soldaten der Bundeswehr?

wissenschaftl. Assistent Universität Würzburg



653

1993, S. 061

Poretschkin, Alexander Dr

Die Ernennung von Truppendienstrichtern nach § 10 DRiG

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Rheinbach



654

1993, S. 064

Lingens, Eric Dr

Die ehrenamtlichen Richter an den Wehrdienstgerichten (s. auch Ergänzung NZWehrr 1988, 59, 61, 1980, 144, 146, 1984, 251)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



655

1993, S. 089

Walz, Dieter Dr

Der "neue Auftrag" der deutschen Streitkräfte und das Prinzip der allgemeinen Wehrpflicht

Abteilungspräsident WBV IV, Wiesbaden



656

1993, S. 092

Baldus, Manfred

Die Verfassungsmäßigkeit der allgemeinen Wehrpflicht unter veränderten militärpolitischen Bedingungen

Hamburg



657

1993, S. 103

Epping, Volker Dr

Der Fall "Godewind" (a. auch NZWehrr 1984, 9 (12), 1973, 1 (6), 1965, 64 (66), 1988, 133 (144))

wissenschaftl. Assistent, Universität Bochum



658

1993, S. 133

Burmester, Gabriele

Verfassungsrechtliche Grundlagen beim Einsatz der Bundeswehr zur Verteidigung



659

1993, S. 147

Thiemann, Rolf

Die ehemaligen Soldaten der Nationalen Volksarmee und ihre Rechtsverhältnisse zum Dienstherrn Bundesrepublik Deutschland



660

1993, S. 165

Christian Raap

Die Dienstgradführung bei Vordienstzeiten in der ehemaligen Nationalen Volksarmee



661

1993, S. 177

Fiebig, Thomas H. Dr

Rundfunk in Krise und Krieg (s. auch NZWehrr 1989, S. 45, 51, 1984, 237)

Rechtsanwalt, Hamburg



662

1993, S. 190

Dannenberg, Adolf

Zur Wirkung der tatsächlichen Feststellungen ausländischer Strafurteile auf das disziplinargerichtliche Verfahren nach der WDO (s. auch NZWehrr 1987, 27)

wissenschaftl. Mitarbeiter, BVerwG, München



663

1993, S. 194

Engelien-Schulz, Thomas

Zum Umfang der subjektiv-öffentlichen Rechte eines Antragstellers nach den §§ 2 bis 4 PersStärkeG

Assessor, Troisdorf



664

1993, S. 200

Lingens, Eric Dr

Erfordernisse des militärischen Dienstes (s. auch NZWehrr 1972, 221, 1979, 230, 180, 150, 1993, 15)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



665

1993, S. 221

Marauhn, Thilo

Bilaterale Abkommen über Abrüstungshilfe

wissenschaftl. Referent, Max-Planck-Institut Heidelberg



666

1993, S. 229

Walz, Dieter Dr

Neuere Erkenntnisse zu § 3 Abs. 2 Kriegsdienstverweigerungsgesetz

Abteilungspräsident WBV IV, Wiesbaden



667

1993, S. 232

Poretschkin, Alexander Dr

Verfassungsverbot für einen weiblichen Verteidigungsminister? (s. auch NZWehrr 1986, 193 (197), 1979, 81 ff, 1988, 177, 1990, 177, 196, 1973, 100)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Rheinbach



668

1993, S. 326

Schreiber, Jürgen Dr

Militärgerichte als Unrechtsjustiz? (s. auch NZWehrr 1992, 37, 1966, 97 ff (106 f), 1988, 100 ff (102 f))

GenMaj a.D., Bonn





Aufsätze 1994



669

1994, S. 001

Poretschkin, Alexander Dr

Fragen des § 52 Abs. 2 Satz 3 WDO

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Potsdam



670

1994, S. 005

Lingens, Eric Dr

Zur Anwesenheitspflicht von Soldaten in der Hauptverhandlung vor den Wehrdienstgerichten (s. auch NZWehrr 1988, 22, 1982, 144, 149)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



671

1994, S. 008

Raap, Christian Dr

Die Heranziehung von ehemaligen Polizeivollzugsbeamten zum Grundwehrdienst

RR, BMVg, Bonn



672

1994, S. 011

Ebert, Oliver

Stellung und Befugnisse der Vertrauensperson in der Bundeswehr (s. auch NZWehrr 1986, 248, 1992, 74, 167, 1991, 191, 196, 1992, 160, 162)

Reichenau



673

1994, S. 045

Vitt, Elmar Dr

Rechtsprobleme des sogenannten "gefährlichen Befehls" (s. auch NZWehrr 1986, 198, 201, 1988, 252, 1989, 239, 243 ff)

wissenschaftl. Assistent, Unicenter Köln



674

1994, S. 055

Hermsdörfer, Willibald

Die Verleihung eines höheren Dienstgrades d.R. an in der Bundeswehr ehemals weiterverwendete Soldaten der NVA (s. auch NZWehrr 1993, S. 147-164 (149-154))

ORR, BMVg, Bonn



675

1994, S. 060

Dau, Klaus Dr

Karlsruhe vor der Entscheidung - Aspekte einer monographischen Aufbereitung des Auslandseinsatzes deutscher Streitkräfte - (s. auch NZWehrr 1993, 202) MinDirig, Bonn



676

1994, S. 089

Heinen, Johannes

Militärischer Ordnungsdienst der Feldjäger und § 113 StGB

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



677

1994, S. 093

Lingens, Eric Dr

Die disziplinare Würdigung von vor der Beförderung begangenen Dienstvergehen (s. auch NZWehrr 1973, 76 ff, 1975, 168 ff)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



678

1994, S. 096

Poretschkin, Alexander Dr

Ladungsfrist im Beschwerdeverfahren (s. auch NZWehrr 1967, 169, 1979, 134 ff)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Potsdam



679

1994, S. 099

Sohm, Stefan

Strukturen des deutschen Rüstungsexportrechts

ORR, Zentrum Innere Führung, Koblenz



680

1994, S. 133

Steinkamm, Armin A. Prof Dr

Der "Ernstfall für die Gleichberechtigung" - ist in Sicht (s. auch NZWehrr 1990, 45)

UniBw, München



681

1994, S. 147

Saalfeld, Michael Dr

Die Entwicklung rechtlicher Bedingungen für militärische Einsätze im VN-Rahmen

RDir, BMVg, Bonn



682

1994, S. 152

Forkel, Werner

Neue Altersgrenzen für die Einberufung zum Grundwehrdienst

Rechtsanwalt, Karlsruhe



683

1994, S. 177

Dau, Klaus Dr

Parlamentsheer unter dem Mandat der Vereinten Nationen (s. auch NZWehrr 1976, 163 ff, 1993, 116, 202, 1989, 177 ff)

MinDirig, Bonn



684

1994, S. 184

Bähr, Biner Dr

Völkerrechtliche Verpflichtungen Deutschlands im Rahmen eines kollektiven Sicherheitssystems der Vereinten Nationen (s. auch NZWehrr 1992, 1 (2), 1988, 133 (140))

Rechtsreferendar, Hamburg



685

1994, S. 195

Poretschkin, Alexander Dr

Die NS-Militärjustiz (s. auch NZWehrr 1988, S. 131 f, 1990, 131 f)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Potsdam



686

1994, S. 221

Walz, Dieter Dr

Verfassungsrechtliche Implikationen der Neufassung des Wehrpflichtgesetzes vom 14.7.1974 (s. auch NZWehrr 1992, S. 186 ff)

Abteilungspräsident WBV IV, Wiesbaden



687

1994, S. 225

Steinlechner, Wolfgang Dr

Die Freistellung dritter Brüder LRDir, Ltr KWEA, Emmentingen



688

1994, S. 234

Schleicher, Ernst-Hugo

Zur Verfassungsmäßigkeit des Rentenüberleitungsgesetzes - Auswirkungen auf Soldaten -

Assessor, Dt. Bw-Verband, e.V., Bonn



689

1994. S. 231

Lingens, Eric Dr

Prozeßkostenhilfen in Verfahren vor den Wehrdienstgerichten? (s. auch NZWehrr 1973, 103)

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster





Aufsätze 1995



690

1995, S. 001

Laabs, Hans

Rechtsstellung und Pflichtenkreis der Rechtsberater der Bundeswehr bei Auslandseinsätzen und im Verteidigungsfall (s. auch NZWehrr 1994, 202)

LRDir a.D., Neckargemünd



691

1995, S. 016

Kolb, Karl M. Dr

"Die andere Meinung" (s. auch NZWehrr 1985, 113)

LRDir, Heeresführungskommando, Koblenz



692

1995, S. 020

Seichter, Dirk

Die neue Regelung der Altersgrenze zur Heranziehung zum Grundwehrdienst

Rechtsreferendar, Senden



693

1995, S. 045

Steinkamm, Armin A. Prof Dr

Verfassungsrichter als "Rufmörder" (s. auch NZWehrr 1994, 241)

UniBw, München



694

1995, S. 061

Laabs, Harald

Rechtsstellung und Pflichtenkreis der Rechtsberater der Bundeswehr bei Auslandseinsätzen und im Verteidigungsfall (s. auch NZWehrr 1995, 1 ff, 1992, 177)

LRDir a.D., Neckargemünd



695

1995, S. 072

Förster, Carlo Dr.

Kann ein Wehrpflichtiger, der gem. § 12 WPflG zurückgestellt worden ist, während der Zeit seiner Zurückstellung einen Antrag auf Ausmusterung wegen Wehrdienstunfähigkeit stellen?

Rechtsanwalt und Notar, Frankfurt/M.



696

1995, S. 089

Maar, Ernst-Dieter

Analyse des Abkommens zur Änderung des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut (ZA/NTS)

RDir, Heeresführungskommando, Koblenz



697

1995, S. 106

Walz, Dieter Dr

Der minderjährige Wehrpflichtige (s. auch NZWehrr 1959, 88 ff, 1960, 49 ff, 1 ff)

Abteilungspräsident WBV IV, Wiesbaden



698

1995, S. 110

Lingens, Eric Dr

Ungleichbehandlung von Wehrpflichtigen

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



699

1995, S. 112

Berg, Hans-Georg

Aufhebung und Neuverhängung einer Disziplinarmaßnahmen bei Aussetzung der Vollstreckung zur Bewährung (s. auch NZWehrr 1969, 108)

RR, Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Koblenz



700

1995, S. 133

Burkhardt, Frank

Die Rechtsgrundlagen für den Aufenthalt ausländischen Streitkräften in der Bundesrepublik Deutschland

RDir, BMVg, Bonn



701

1995, S. 138

Heinen, Johannes

Die Inanspruchnahme von Jedermannrechten durch Soldaten im Wach- und Feldjägerdienst

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



702

1995, S. 146

Stauf, Wolfgang Dr

Abgabe an die Staatsanwaltschaft als Inhalt einer Auskunft? (s. auch NZWehrr 1971, 77)

RDir, Kreiswehrersatzamt Wetzlar



703

1995, S. 149

Leiner, Wolfgang

Dritte Brüder und Nationale Volksarmee (s. auch NZWehrr, 1971, 77)

Richter am Verwaltungsgericht, Stade



704

1995, S. 177

Graßhof, Malte

Einschränkungen der "freien Rede" durch das Soldatengesetz (s. auch NZWehrr 1992, S. 235 ff, 1971, S. 170-171, 1991, S. 12, 17, 105, 109, 1986, S. 161, 1984, S. 258-259, 1989, S. 140, 143)

Referendar, Bonn



705

1995, S. 202

Hermsdörfer, Willibald Dr

Rechtsvoraussetzung und Rechtsfolge der Dienstunfähigkeit eines Berufssoldaten und eines Soldaten auf Zeit (s. auch NZWehrr 1971, 77 f, 1980, 72-74)

ORR, BMVg, Bonn



706

1995, S. 207

Lingens, Eric Dr

Für besseren Rechtsschutz des Soldaten vor dem Truppendienstgericht

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



707

1995, S. 221

Sevecke, Torsten

Das United Nations Department of Peace-keeping Operations (DPKO) als Führung der UN-Friedenstruppen

Rechtsreferendar, Hptm a.D., Hamburg



708

1995, S. 230

Busch, Eckart Dr

Degen und Feder

MinR, Wissenschaftl. Dienste, Deutscher Bundestag, Bonn



709

1995, S. 239

Gronimus, Andreas Dr

Rechtsstellung und Befugnisse der Soldatenvertreter im Personalrat (s. auch NZWehrr 1989, S. 82, 1994, S. 83, 1993, S. 215, 1986, S. 214, 1994, S. 169, 1994, S. 70, 244, 161)

Rechtsanwalt, Bonn





Aufsätze 1996



710

1996, S. 001

Heth, Eckhard

Das Streitkräfteaufenthaltsgesetz

ORR im BMVg



711

1996, S. 009

Wolff, Heinrich Amadeus

Gewaltmaßnahmen der Vereinten Nationen und die Grenzen der strafrechtlichen Rechtfertigung der beteiligten deutschen Soldaten

München



712

1996, S. 021

Knoche, Sebastian Dr

"Zwangsweise" Diensterfüllung bei Auslandseinsätzen ?

Speyer, Dr. rer. publ.



713

1996, S. 045

Heinen, Johannes

Aufschleusen von Bw-Fahrzeugkolonnen und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr (§ 315 b StGB)

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



714

1996, S. 050

Poretschkin, Alexander Dr

Vertrauensperson und einfache Disziplinarmaßnahmen (s. auch NZWehrr 1992, S. 106 ff, 263, 160, 1991, S. 191, 196, 1993, 125, 251)

MinR, Rheinbach



715

1996, S. 057

Stauf, Wolfgang Dr

Aufhebung und Neuverhängung einfacher Disziplinarmaßnahmen bei Aussetzung der Vollstreckung zur Bewährung (s. auch NZWehrr 1995, S. 112)

RDir, Kreiswehrersatzamt Wetzlar



716

1996, S. 059

Lingens, Eric Dr

Zum Umfang der Kostenpflicht im disziplinargerichtlichen Verfahren

Vors. Richter am Truppendienstgericht, Münster



717

1996, S. 062

Hufnagel, Heinz-Michael

Zusatzgebühr für Wahlverteidiger im disziplinargerichtlichen Verfahren nach der Wehrdisziplinarordnung

Regierungsoberamtsrat, München



718

1996, S. 089

Sohm, Stefan

Rechtsfragen der Nothilfe bei friedensunterstützenden Einsätzen der Bundeswehr (s. auch NZWehrr 1992, S. 155 ff, 1982, S. 161 f)

ORR, BMVg, Bonn



719

1996, S. 110

Althaus, Uwe

Zur Verbindlichkeit von Therapiebefehlen (s. auch NZWehrr 1980, S. 5, 139, 142, 1979, 27, 1980, 140)

ORR, Marineschule, Mürwik



720

1996, S. 117

Walz, Dieter Dr

Der "geschlechtsneutrale" Bundesminister der Verteidigung (s. auch NZWehrr 1993, S. 235)

Vizepräsident, Koblenz



721

1996, S. 133

Heinen, Johannes

Außerdienstliches Fehlverhalten von Soldaten im Ausgang und an Entlassungstagen (s. auch NZWehrr 1975, S. 165 ff, 1979, 147-148, 1971, S. 214, 1996, S. 34 ff, 1981, S. 28, 1987, S. 80, 1994, S. 166 ff, 1995, S. 257 ff

Oberregierungstat, Schule für FJg und Stabsdienst, Sonthofen



722

1996, S. 143

Hermsdörfer, Willibald Dr

Zur Verleihung eines höheren Dienstgrades, Gesetzeslage und Gesetzgebungsbedarf

Oberregierungsrat, BMVg



723

1996, S. 147

Förster, Carlo Dr

Rückzahlung der Ausbildungskosten eines entlassenen Berufssoldaten (s. auch NZWehrr 1978, 51, 1980, 125)

Rechtsanwalt und Notar, Frankfurt/Main



724

1996, S. 153

Lingens, Eric Dr

Disziplinargerichtsbescheid auch gegen Soldaten? (s. auch NZWehrr 1996, S. 72, 1993, S.69 f)

Vors. Richter Truppendienstgericht, Münster



725

1996, S. 156

Steinlechner, Wolfgang Dr

Gesamtanalogie oder Hexeneinmaleins (s. auch NZWehrr 1995, S. 149 ff, 1994, S. 225 ff)

Leitender Regierungsdirektor, Emmendingen



726

1996, S. 177

Herbst, Jochen

Nukleare Konflikte im Visier des Internationalen Gerichtshofes

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Würzburg



727

1996, S. 189

Franzke, Hans-Georg Dr

Schutz von deutschen Staatsbürgern im Ausland durch die Bundeswehr ?

Vizepräsident Oberverwaltungsgericht Münster



728

1996, S. 200

Andrews, Kay-Enno

Die Notwendigkeit der Aufnahme des § 357 StGB in den Katalog des § 48 WStG

Assessor, Troisdorf



729

1996, S. 221

Spranger, Tade Mathias

Strafrechtliche und disziplinarische Maßnahmen im Rahmen beleidigender Petitionen

Rechtsreferendar



730

1996, S. 226

Hermsdörfer, Willibald Dr

Humanitäre Hilfe durch die Bundeswehr bei Katastrophen im Ausland

ORR, BMVg



731

1996, S. 233

Lingens, Eric Dr

Statusrecht und Disziplinarrecht

VorsRi am TDG Münster



732

1996, S. 235

Poretschkin, Alexander Dr

Disziplinararrest und Entlassung nach § 55 Abs. 5 SG

Ministerialrat im BMVg



733

1996, S. 242

Schmehl, Arndt

Die Ausnahme von der 25-Jahres-Grenze bei gewährter Zurückstellung in § 5 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1a WPflG

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Uni Gießen





Aufsätze 1997



734

1997, S. 001

Kruk, Volkmar

Die rechtlichen Probleme der Militärseelsorge

Rechtsreferendar



735

1997, S. 025

Wentzek, Boris MBA

Zur Geltung des deutschen Strafrechts im Auslandseinsatz

Regierungsrat z.A.



736

1997, S. 044

Doehring, Karl Prof Dr

Verbietet das Grundgesetz den freiwilligen Waffendienst von Frauen in der Bundeswehr? Zur Auslegung des Art. 12a Abs. 4 Satz 2 GG

Max-Planck-Institut für ausländisches und öffentliches Recht und Völkerrecht



737

1997, S. 053

Rieger, Rudolf

Anmerkungen zum Ersten Gesetz zur Änderung des Soldatenbeteiligungsgesetzes vom 20. Februar 1997

Ministerialrat im BMVg



738

1997, S. 071

Heinen, Johannes

Die Begriffe "Schlagkraft" und "Einsatzbereitschaft der Truppe"

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



739

1997, S. 089

Walz, Dieter Dr

Auslandseinsätze deutscher Streitkräfte und Art.87b Grundgesetz

Vizepräsident WBV IV



740

1997, S. 100

Hermsdörfer, Willibald Dr

Zur Immunität der Angehörigen einer Friedenstruppe der Vereinten Nationen

BMVg



741

1997, S. 111

Assmann, Rainer

Folgen der Einschränkung der Anhörungspflicht der Vertrauensperson bei Ahndung von Dienstvergehen (§ 27 Abs. 1 Soldatenbeteiligungsgesetz)

Vorsitzender Richter am TDG Kassel



742

1997, S. 133

Laabs, Harald

Nochmals: Rechtsstellung und Pflichtenkreis der Rechtsberater der Bundeswehr bei Auslandseinsätzen und im Verteidigungsfall - zugleich eine Auseinandersetzung mit den Dissertationen von Baganz und Sturm

Ltd RegDir a.D.



743

1997, S. 148

Lingens, Eric Dr

Der ungesetzliche Truppendienstrichter ?

Vorsitzender Richter am TDG Münster



744

1997, S. 150

Gries, Berthold

Beleidigende Petitionen an die Wehrbeauftragte - aus Sicht der Petitionsinstanz

RegDir, Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages



745

1997, S. 152

Böck, Wolfgang Dr

Kriegsdienstverweigerung von Sanitätern Universitätsklinik Ulm



746

1997, S. 177

Hermsdörfer, Willibald Dr

Untersuchung, Behandlung und Körpereingriff durch einen Arzt auf der Grundlage des Soldatengesetzes

BMVg, RDir



747

1997, S. 186

Laabs, Harald

Nochmals: Rechtsstellung und Pflichtenkreis der Rechtsberater der Bundeswehr bei Auslandseinsätzen und im Verteidigungsfall

Ltd RegDir a.D.



748

1997, S. 199

Raap, Christian Dr

Umbenennung der Feldjägertruppe in "Militärpolizei" ?

BMVg, RDir



749

1997, S. 221

Talmon, Stefan Dr

Die Geltung deutscher Rechtsvorschriften bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr mit Zustimmung des Aufenthaltsstaates

Bad Wildbad



750

1997, S. 236

Schütz, Peter

Die Wehrpflicht ausländischer Staatsangehöriger gem. § 2 Abs.1 WPflG

Much



751

1997, S. 248

Lingens, Eric Dr

Zur Befehlsbefugnis militärischer Dienststellen

VorsRi am TDG Münster





Aufsätze 1998



752

1998, S. 001

Mutschler, Bernd

Die Grundrechte der "Staatsbürger in Uniform"

Richter am Sozialgericht, wiss Mitarbeiter beim BVerfG



753

1998, S. 008

Spranger, Tade Matthias Dr

Die verfassungsrechtlich gebotene Beschränkung des Eingaberechts nach Art. 45b GG, § 7 Satz 1 WBeauftrG



754

1998, S. 018

Heinen, Johannes

Das Betreten militärischer Anlagen - § 114 OWiG

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



755

1998, S. 045

Beckmann, Rainer

Der Streit um die Rehabilitierung der Wehrmachtsdeserteure

Würzburg



756

1998, S. 067

Prescott, Jody

Einsatzbedingte Schäden in Bosnien-Herzegowina und Kroatien

Major, US-Army, Office of the Staff Judge Advocate



757

1998, S. 079

Schafranek, Frank

Art. 21 Abs. 2 GG und die disziplinare Ahndung der Betätigung von Soldaten in verfassungsfeindlichen, aber nicht verbotenen politischen Parteien

Rechtsreferendar, Meckenheim



758

1998, S. 089

Dau, Klaus Dr

Die militärische Evakuierungsoperation "Libelle" - ein Paradigma der Verteidigung ?

MinDir, BMVg



759

1998, S. 100

Hermsdörfer, Willibald Dr

Zur Anwendbarkeit des humanitären Völkerrechts bei Einsätzen von Friedenstruppen der Vereinten Nationen

RDir, BMVg



760

1998, S. 110

Walz, Dieter Dr

Wehrpflicht und "Landes"verteidigung

Vizepräsident WBV IV



761

1998, S. 133

Fleck, Dieter Dr

Vertragsgrundlagen für multinationale Verbände

MinR, BMVg



762

1998, S. 143

Stein, Torsten Prof Dr

Rechtsformen multinationaler Verbände

Prof, Lehrstuhl für Europa recht/europäisches öR, Saarbrücken



763

1998, S. 152

Kirchhof, Ferdinand Prof Dr

Deutsche Verfassungsvorgaben zur Befehlsgewalt und Wehrverwaltung in multinationalen Verbänden

Prof, Lehrstuhl für öR, Finanz- und Steuerrecht, Tübingen



764

1998, S. 177

Safferling, Christoph

Die Atomwaffe unter der Antarktis



765

1998, S. 193

Hermsdörfer, Willibald Dr

Zum Statut des Internationalen Strafgerichtshofs - ein Meilenstein im Völkerstrafrecht

RegDir, BMVg



766

1998, S. 201

Lingens, Eric Dr

Beschwerde gegen Durchsuchung und Beschlagnahme ?

VorsRi am TDG Münster



767

1998, S. 221

Koch, Christian Dr

Ein Job mit Weiterbildungsmöglichkeiten ? - Die Rechtssache Kreil vor dem Europäischen Gerichtshof

Speyer



768

1998, S. 223

Spranger, Tade Matthias Dr

Zwangsanwendung nach § 6 Festlandssockelgesetz als Amtshilfe im Sinne des Art. 35 GG

Bonn



769

1998, S. 237

Linke, Tobias + Meiner, Christian

Wehrpflicht und Abschlußprüfungsleistungen während des Hauptstudiums

Institut für öffentliches Recht, Universität Bonn





Aufsätze 1999



770

1999, S. 001

Wolf, Peter

Zum beruflichen Selbstverständnis des Wehrdisziplinaranwalts und zur Effizienz seiner Tätigkeit

Bundeswehrdisziplinaranwalt (BWDA)



771

1999, S. 012

Heinen, Johannes

Multinationale Militärpolizei

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst



772

1999, S. 026

Heß, Reinold + Sauerland, Thomas

Die "Dritte-Söhne-Regelung" des Wehrpflichtgesetzes und der Gleichheitsgrundsatz

Institut für öffentliches Recht, Marburg



773

1999, S. 045

Gronimus, Andreas Dr

Innere Führung und die unteilbare Führungsverantwortung des militärischen Vorgesetzten

Rechtsanwalt, DBwV e.V.



774

1999, S. 062

Nonninger, Michael

Rechtliche Verantwortung für die Inhalte privater Seiten im Internet bzw. "World Wide Web"

ORR, Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik



775

1999, S. 070

Lingens, Eric Dr

Eigenmächtig abwesend und zugleich Betrüger ?

VorsRi am TDG Münster



776

1999, S. 072

Spranger, Tade Matthias Dr

Grenzen polizeilicher Ressourcen und Streitkräftepotential

Institut für öffentliches Recht der Universität Bonn



777

1999, S. 089

Hermsdörfer, Willibald Dr

Das Laserwaffenprotokoll des VN-Waffenübereinkommens

RegDir, BMVg



778

1999, S. 096

Neumann, Hartmut

Zur Zulässigkeit einer einfachen Disziplinarmaßnahme neben der fristlosen Entlassung nach § 55 Abs. 3 SG

RegDir, Stab II. (GE/US) Korps, Ulm



779

1999, S. 100

Aßmann, Rainer

Zuständiger Richter für die Durchsuchung nach § 16 WDO

VorsRi am TDG Kassel



780

1999, S. 106

Dahl, Falk

Die Durchsuchung zur Eigensicherung im Feldjägerdienst

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



781

1999, S. 133

Wieland, Joachim

Ausländische Vorgesetzte deutscher Soldaten in multinationalen Verbänden

Prof. Dr., Universität Bielefeld

782

1999, S. 142

Neumann, Heinzgeorg

Was gehört zur Wehrverfassung und zur Notstandsverfassung ?

Vizepräsident des Verwaltungsgerichts a.D.



783

1999, S. 148

Poretschkin, Alexander Dr

Mündliches Einlegen einer Wehrbeschwerde

MinR, BMVg



784

1999, S. 177

Schmitt, Michael N.

Angriffe im Computernetz

OTL. Dozent für Internationales Recht, George C.Marshall Center



785

1999, S. 196

Lutze, Christian

Kein Verfassungsverbot für eine Verteidigungsministerin



786

1999, S. 198

Lingens, Eric Dr

Einheit des Dienstvergehens und Verhängungsverbote

VorsRi am TDG Münster



787

1999, S. 221

Dautzenberg, Volker Dr

Differenzierungsmöglichkeiten bei Auswahlentscheidungen

Rechtsanwalt



788

1999, S. 233

Schütz, Peter

Die Wehrpflicht Staatenloser gem. § 2 Abs. 2 WPflG

Rechtsreferendar, Much



789

1999, S. 246

Poretschkin, Alexander Dr

Die WDO - ein Friedensgesetz

MinR, BMVg



Aufsätze 2000



790

2000, S. 001

Stein, Torsten Prof Dr

Einsatzarten der Streitkräfte außer zur Verteidigung

Direktor des Europa-Instituts Saarbrücken



791

2000, S. 015

Schmalenbach, Kirsten Dr

Der internationale Terrorismus

wiss.Ass., Institut für Völkerrecht und ausländisches öffentliches Recht, Uni Köln



792

2000, S. 020

Behmenburg, Ben

Zur Verfassungsmäßigkeit der Strafbarkeit der Dienstflucht (§ 53 ZDG) aus Gewissensgründen

Maître en drot, Institut für öffentliches Recht und Politik, Uni Münster



793

2000, S. 045

Eichen, Klaus

Erosion der deutschen Wehrverfassung durch sekundäres Gemeinschaftsrecht ?

MinR, BMVg



794

2000, S. 065

Dreist, Peter

Das Gebot der Stunde: Streitkräfteöffnung für Frauen

RDir, BMVg



795

2000, S. 089

Oeter, Stefan

Prof Dr Einsatzarten der Streitkräfte außer zur Verteidigung

Institut für Internationale Angelegenheiten, Universität Hamburg



796

2000, S. 102

Dietrich, Sascha

Frauen zu den Waffen

cand.iur.



797

2000, S. 117

Spranger, Tade Matthias Dr

Die Entscheidung "Sirdar" und "Kreil" des EuGH - Diskriminierung oder Gleichberechtigung de luxe ?

Institut für öffentliches Recht, Universität Bonn



798

2000, S. 133

Heinen, Johannes

Unterstützung von Disziplinarermittlungen durch Feldjäger

ORR, Schule für Feldjäger und Stabsdienst, Sonthofen



799

2000, S. 141

Schmidt-Radefeldt, Roman Dr

Streitkräfte und Homosexualität

Wiss.Ass., Universität Leipzig



800

2000, S. 151

Lingens, Eric Dr

Zur Schweigepflicht der Vertrauensperson

Präsident des TDG Nord



801

2000, S. 153

Rohde, Dieter und Lombard, Kerstin

Steht dem Verteidiger im disziplinargerichtlichen Verfahren nach dessen Aussetzung und Neubeginn der Hauptverhandlung (§ 229 Abs. 4 StPO) nochmals eine (große) Gebühr aus § 109 Abs. 2 Nr. 1 BRAGO zu ?

Rechtsanwalt und Notar / Regierungsrätin z.A.



802

2000, S. 177

Schmalenbach, Kirsten Dr

Die Beurteilung von grenzüberschreitenden Militäreinsätzen gegen den internationalen Terrorismus aus völkerrechtlicher Sicht

Wiss Ass, Institut für Völkerrecht und ausländisches öffentliche Recht, Uni Köln



803

2000, S. 189

Walz, Dieter Dr

Die föderale Struktur der Bundeswehrverwaltung

Vizepräsident, WBV IV



804

2000, S. 194

Makowski, Gösta Christian

Zur Betätigung von Soldaten in Parteien mit verfassungsfeindlichen Tendenzen

Rechtsreferendar, Rückersdorf



805

2000, S. 200

Lutze, Christian

Der Kameradenehebruch als Dienstvergehen

cand.iur., Osnabrück



806

2000, S. 221

Sandbaumhüter, Franz-Günter

Einlegung von Rechtsmitteln im disziplinargerichtlichen Verfahren durch den Wehrdisziplinaranwalt oder den Bundeswehrdisziplinaranwalt

LDir, Der BWDA beim BVerwG



807

2000, S. 230

Kreutz, Marcus

Der Straftatbestand der Störpropaganda gegen die Bundeswehr (§ 109d StGB) und der Bestimmtheitsgrundsatz im Strafrecht

Rechtsanwalt, Essen



808

2000, S. 244

Bartmann, Martin Dr

Strafbar trotz verbindlicher Weisung - benachteiligt die Rechtsprechung des BGH den gehorsamen Soldaten ?

Regensburg





Aufsätze 2001



809

2001, S. 001

Dreist, Peter

Rechtliche Aspekte des KFOR-Einsatzes

RDir, BMVg



810

2001, S. 016

Poretschkin, Alexander Dr

Fristen für disziplinargerichtliche Urteile

MinR, BMVg



811

2001, S. 020

Lingens, Eric Dr

Anspruch auf Unterhaltsbeitrag ?

Präsident des TDG Nord



812

2001, S. 022

Busch, Eckart Dr

Deutschland zur See. 150 Jahre Marinegeschichte

MinR a.D.



813

2001, S. 045

Eichen, Klaus

Das "Gesetz zur Änderung des Soldatengesetzes und anderer Vorschriften (SGÄndG)" vom 19. Dezember 2000

MinR



814

2001, S. 060

Gronimus, Andreas Dr

Frauen in der Bundeswehr - Chance oder Katastrophe

Rechtsanwalt, DBwV e.V.



815

2001, S. 068

Heinen, Johannes

Fotografieren und Filmen im Feldjägerdienst

ORR, Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik



816

2001, S. 089

Münker, Matthias

Extremistische Soldaten und die Vereinigungsfreiheit des Grundgesetzes

cand. iur., Bonn



817

2001, S. 107

Lüder, Sascha Rolf

Die völkerrechtliche Verantwortlichkeit der Nordatlantikvertrages-Organisation bei der militärischen Absicherung der Friedensvereinbarung von Dayton

Ass., Referent beim Generalbevollmächtigten der Johanniter bei der EU



818

2001, S. 117

Lutze, Christian

Bewachung der Euro-Geldtransporte durch die Bundeswehr ?

cand. iur., Osnabrück



819

2001, S. 133

Geiger, Gunnar

Die völker- und verfassungsrechtlich wirksame Erweiterung des Aufgabenspektrums von NATO und WEU um Krisenmanagementaufgaben

Swisttal



820

2001, S. 150

Sauerland, Thomas und Hokema, Tido O.

Die Heranziehung Staatenloser zum Wehrdienst aus völkerrechtlicher Sicht

Philipps-Universität Marburg, Institut für öffentliches Recht



821

2001, S. 162

Lingens, Eric Dr

Zur Verbindung von Verfahren vor den Truppendienstgerichten

Präsident des TDG Nord



822

2001, S. 177

Bachmann, Hans Georg

Das Zweite Gesetz zur Neuordnung des Wehrdisziplinarrechts und zur Änderung anderer Vorschriften

MinR, BMVg



823

2001, S. 200

Wolf, Peter

Die erweiterten Zuständigkeiten der Wehrdisziplinaranwaltschaften in den §§ 92 Abs. 1 Satz 2, 81 Abs. 4 Wehrdisziplinarordnung n.F.

BWDA a.D., Swisttal



824

2001, S. 221

Hummel, Konrad

Rückrufrecht des Bundestages bei Auslandseinsätzen der Streitkräfte

WissAss Uni Hannover



825

2001, S. 228

Walz, Dieter Dr

Bundeswehrverwaltung und Host Nation Support

Vizepräsident WBV IV, Wiesbaden



826

2001, S. 235

Spranger, Tade Matthias Dr

Zeitliche und örtliche Beschränkungen der Religionsausübung im Wehrdienstverhältnis

WissAss Uni Bonn



827

2001, S. 241

Brune, Tim und Göbel, Daniel H.

BGS und Kombattantenstatus

Ass., Emden; Rechtsreferendar, Bielefeld



Aufsätze 2002



828

2002, S. 001

Tietje, Christian und Nowrot, Karsten Prof Dr (LL.M)

Völkerrechtliche Aspekte militärischer Maßnahmen gegen den internationalen Terrorismus

Direktor Institut für Wirtschaftsrecht, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Internationales Wirtschaftsrecht Martin Luther Universität Halle-Wittenberg; WissMitarbeiter Juristische Fakultät



829

2002, S. 019

Hönes, Ernst-Rainer Prof Dr

Schutz von Kulturgut als internationales Problem - 100 Jahre Haager Konventionen -

MinR a.D.



830

2002, S. 045

Dreist, Peter

Streitkräftefremde Aufgaben im Kosovo

RDir, BMVg



831

2002, S. 058

Bachmann, Hans Georg

Die Vorermittlungen des Wehrdisziplinaranwalts und die Entschließung der Einleitungsbehörde nach § 92 WDO

MinR, BMVg



832

2002, S. 064

Flemming, Silke

Rahmenbedingungen des europäischen Rechts für Soldaten

Rechtsanwältin, DBwV e.V.



833

2002, S. 090

Epping, Volker Prof Dr

Rechtliche Rahmenbedingungen der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union

Universität Hannover, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht



834

2002, S. 111

Rensmann, Thilo Dr (LL.M)

Vom Staatsbürger zum Unionsbürger in Uniform

Universität Bonn, Institut für Öffentliches Recht



835

2002, S. 133

Dreist, Peter

Offene Rechtsfragen des Einsatzes bewaffneter deutscher Streitkräfte

RDir, BMVg



836

2002, S. 154

Hochhuth, Martin Dr

Militärische Bundesinterventionen bei inländischem Terrorakt

WissAss, Institut für öffentliches Recht Albert Ludwig Universität Freiburg



837

2002, S. 177

Heinen, Johannes

Gedanken zur Novellierung des UZwGBw

RDir, Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik Mannheim



838

2002, S. 201

Lingens, Eric Dr

Noch besseren Rechtsschutz für den Soldaten

Präsident des Truppendienstgerichts Nord, Münster



839

2002, S. 207

Berg, Hans-Georg

Zur "Verjährung" von Dienstvergehen

ORR, 10. PzGrenDiv Sigmaringen



840

2002, S. 221

Bachmann, Hans Georg

Beschwerden gegen Maßnahmen und Entscheidungen nach § 42 WDO

MinR, BMVg



841

2002, S. 232

Karcher, Carlo

Der Disziplinargerichtsbescheid in der Wehrdisziplinarordnung

VorsRi am TDG Koblenz



842

2002, S. 246

Walz, Dieter Dr

Die Soldatin und das Grundrecht auf Kriegsdienstverweigerung

Vizepräsident, BMVg



Aufsätze 2003



843

2003, S. 001

Wieland, Joachim Prof Dr

Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen für Privatisierungen im Bereich der Bundeswehrverwaltung

Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt/M.



844

2003, S. 013

Gramm, Christof Dr

Bundeswehr und Privatisierung in der Praxis

MinR, BMVg



845

2003, S. 018

Krisam, Nicole und Gronimus, Andreas Dr

Streitkräfte und Bundeswehrverwaltung im Grundgesetz und im NATO-Vergleich - am Beispiel Rechtsberatung für die Bundeswehr bei militärischen Einsätzen

Rechtsanwalt



846

2003, S. 045

Wiefelspütz, Dieter Dr

Sicherheit vor den Gefahren des internationalen Terrorismus durch den Einsatz der Streitkräfte ?

MdB SPD



847

2003, S. 065

Nowrot, Karsten

Verfassungsrechtliche Vorgaben für die Mitwirkung des Deutschen Bundestages bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr gegen den internationalen Terrorismus



848

2003. S. 089

Gramm, Christof Dr

Bundeswehr als Luftpolizei: Aufgabenzuwachs ohne Verfassungsänderung ?

Privatdozent, MinR, BMVg



849

2003, S. 101

Lutze, Christian

Abwehr terroristischer Angriffe als Verteidigungsaufgabe der Bundeswehr

Wissenschaftlicher Referent, Heidelberg



850

2003, S. 116

Walz, Dieter Dr

Aussetzung der Wehrpflicht per Erlass ?

Vizepräsident, BMVg



851

2003, S. 133

Wiefelspütz, Dieter Dr

Der Einsatz der Streitkräfte und die konstitutive Beteiligung des Deutschen Bundestages

MdB SPD



852

2003, S. 152

Dreist, Peter

Prüfschema: Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte im Ausland

RDir, BAWV



853

2003, S. 167

Lingens, Eric Dr

Zur ergänzenden Anwendung der VwGO im Wehrbeschwerdeverfahren

Präsident TDG Nord



854

2003, S. 177

Böttger, Ulrich Dr

Befugnisse der Bundeswehr nach dem UZwGBw bei Veranstaltungen im öffentlichen Raum

Referendar, Hanau



855

2003, S. 194

Heinen, Johannes

Einsatz von Diensthunden in der Bundeswehr

RDir, Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik Mannheim



856

2003, S. 203

Walz, Dieter Dr

Die Neuregelung des Rechts der Kriegsdienstverweigerung

Vizepräsident, BMVg



857

2003, S. 221

Höges, Theodor

Rechtsfragen der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz in den Streitkräften

ORR, Zentrum Innere Führung, Koblenz



858

2003, S. 245

Pötz, Susanne

Die freie Entfaltung der Persönlichkeit im Dienst - Zur Frage, wie viel Schmuck bei der Verrichtung des Dienstes in Uniform erlaubt ist

Rechtsreferendarin, Koblenz



859

2003, S. 254

Schmidt, Helmut

Das Ruhen der Versorgungsbezüge von Soldaten mit anrechenbaren Vordienstzeiten bei gleichzeitigem Rentenbezug

Richter am Verwaltungsgericht, Gießen





Aufsätze 2004



860

2004, S. 001

Peterson, Detlef P.

Die die Vorermittlungen beendenden Entschließungen der Einleitungsbehörde (§§ 93, 92 Abs. 3 Satz 1 - 4 WDO), die Begründung der Entschließung (§ 92 Abs. 3 Satz 5 WDO) und die Rechtsfolgen eines Beschlusses gem. § 92 Abs. 4 WDO

MinR, BMVg



861

2004, S. 018

Göbel, Daniel H.

Fahndungskooperation zwischen Polizei und Feldjägern

Assessor, Institut für deutsches, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht, Universität Bielefeld



862

2004, S. 023

Hermsdörfer, Willibald Dr (I.C.B.)

Die NATO-geführte Operation Harvest in der Republik Mazedonien

RDir, BMVg



863

2004, S. 045

Bachmann, Hans Georg

Beschwerden wegen eines pflichtwidrigen Verhaltens

MinR a.D., Bonn



864

2004, S. 064

Peterson, Detlef P.

Die die Vorermittlungen beendenden Entschließungen der Einleitungsbehörde (§§ 93, 92 Abs. 3 Satz 5 WDO), die Begründung der Entschließung (§ 92 Abs. 3 Satz 5 WDO) und die Rechtsfolgen eines Beschlusses gem. § 92 Abs. 4 WDO

MinR, BMVg



865

2004, S. 076

Lingens, Eric Dr, Plachetka, Uwe

Beschwerde gegen richterliche Kostenentscheidungen

Präsident TDG Nord / ROAR a.D., Münster



866

2004, S. 089

Dreist, Peter

Terroristenbekämpfung als Streitkräfteauftrag - zu den verfassungsrechtlichen Grenzen polizeilichen Handelns der Bundeswehr im Innern

LRDir, LwFüKdo, Köln



867

2004, S. 115

Linke, Tobias Dr

Zur Rolle des Art. 35 GG in dem Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung von Luftsicherheitsaufgaben

Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Institut für Öffentliches Recht, an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn



868

2004, S. 133

Wiefelspütz, Dieter Dr

Die Fraktions-Entwürfe eines Parlamentsbeteiligungsgesetzes

MdB SPD



869

2004, S. 141

Voigt, Rüdiger / Seybold, Martin

Prof Dr Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von Soldaten im Bereich der Bundeswehrverwaltung

Institut für Staatswissenschaften, Universität der Bundeswehr München



870

2004, S. 153

Walz, Dieter Dr

Administrative Wehrdienstausnahmen und kein Ende ?

Vizepräsident, BMVg



871

2004, S. 177

Lorse, Jürgen

Das Verhältnis zwischen Streitkräften und Bundeswehrverwaltung im System des Grundgesetzes

RDir, BMVg



872

2004, S. 187

Heinen, Johannes

Der Schutz verbündeter Streitkräfte in Deutschland durch das UZwGBw

RDir, Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik, Mannheim



873

2004, S. 196

Busch, Richard Dr

Zur Verwaltungsrechtsprechung zu § 55 Abs. 5 des Soldatengesetzes

MinR a.D., Bonn



874

2004, S. 221

Häußler, Ulf

Irak-Krieg und Völkerrecht

RR, Koblenz



875

2004, S. 233

Schattschneider, Gudrun / Weniger, Frank

Ist die Zusammenführung von Bundeswehr und Nationaler Volksarmee inzwischen abgeschlossen ?

Rechtsanwälte, Berlin



876

2004, S. 248

Lingens, Eric Dr

Zur Disziplinarbefugnis des Bundesministers der Verteidigung

Präsident des TDG a.D., Münster



877

2004, S. 250

Poretschkin, Alexander Dr

Bindungswirkung der WBO für die WDO

MinR, BMVg, Rheinbach





Aufsätze 2005



878

2005, S. 001

Widmaier, Ulrich

Prof Dr Die beteiligungsrechtliche Behandlung des "Divisionsstabes" in der personalvertretungsrechtlichen Rechtsprechung

Richter am Bundesverwaltungsgericht



879

2005, S. 010

Höges, Theodor

Die Rechtsstellung von Personalräten im Wehrbeschwerdeverfahren

RDir, Alfter-Oedekoven



880

2005. S. 023

Karcher, Carlo

Hat sich der Disziplinargerichtsbescheid im Wehrdisziplinarrecht bewährt ?

Präsident TDG Nord, Münster



881

2005. S. 025

Lingens, Eric Dr

Übermäßig lange Verfahrensdauer als Milderungsgrund ?

Präsident TDG Nord a.D., Münster



882

2005. S. 045

Breitwieser, Thomas

Vorweggenommene Selbstverteidigung und das Völkerrecht

RDir, Berlin



883

2005, S. 059

Kurth, Michael E.

Der Angriffskrieg und seine völkerrechtliche Bewertung

Rechtsanwalt, Bonn



884

2005, S. 068

Spranger, Tade Matthias Dr

Angriffskrieg durch Private ? Zur Anwendbarkeit von Art. 26 Abs. 1 GG auf Individuen

wiss.Ass., Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn



885

2005, S. 089

Nolte, Georg Prof Dr

Europäische Wehrrechtssysteme als Ausgangspunkte für europäische Streitkräftestrukturen

Institut für Internationales Recht, Ludwig Maximilian Universität München



886

2005, S. 100

Weiß, Wolfgang Dr

Die Beteiligung des Bundestags bei Einsätzen der Bundeswehr im Ausland - eine kritische Würdigung des Parlamentsbeteiligungsgesetzes

Privatdozent, Lehrstuhl für Öffentliches Recht V, Universität Bayreuth



887

2005, S. 133

Gramm, Christof Dr

Die Aufgaben der Bundeswehr und ihre Grenzen in der Verfassung

Privatdozent, MinR, BMVg



888

2005, S. 146

Wiefelspütz, Dieter Dr

Bewaffnete Einsätze der Bundeswehr auf See

MdB SPD



889

2005, S. 177

Graulich, Kurt Dr

Wehrdienst - Zivildienst - Pflichtdienst Der rechtliche und historische Rahmen

Richter am Bundesverwaltungsgericht



890

2005, S. 191

Walz, Dieter Dr

Verfassungsrechtliche Implikationen des Streitkräftereserve-Neuordnungsgesetzes

MinR, BMVg



891

2005, S. 199

Droege, Michael Dr

Die Zweifel des Bundespräsidenten - Das Luftsicherheitsgesetz und die überforderte Verfassung

Institut für öffentliches Recht, Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt/M.



892

2005, S. 221

Dau, Klaus Dr

Der Rechtsberater der Bundeswehr - ein Berufsbild im Wandel

MinDir a.D., Bonn



893

2005, S. 234

Schafranek, Frank P. Dr

Die Gewissensfreiheit des Soldaten - Anmerkung zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 21. Juni 2005 - (2 WD 12.04) -

Richter am Verwaltungsgericht, Würselen



894

2005, S. 247

Poretschkin, Alexander Dr

Befehlsgewalt internationaler Kommandeure

MinR, BMVg, Rheinbach



Aufsätze 2006



895

2006, S. 001

Sohm, Stefan

Vom Primat der Politik zum Primat des Gewissens ?

MinR, BMVg



896

2006, S. 024

Peterson, Detlef P.

Die Belehrung des Soldaten im Rahmen disziplinarer Ermittlungen gem. § 32 WDO

MinR, FüAkBw, Hamburg



897

2006, S. 034

Schreiber, Jürgen Dr

Militärische Hoheitsakte in der Zeit vom 30. April bis 23. Mai 1945

GenMaj a.D., Bonn



898

2006, S. 045

Dreist, Peter

Bundeswehreinsatz für die Fußball-WM 2006 als Verfassungsfrage

LRDir, Rechtsberaterzentrum der Luftwaffe Wahn



899

2006, S. 070

Walter, Bernd

Einsatz der Bundeswehr zur Gewährleistung von Innerer Sicherheit - eine sicherheitsstrategische Grundsatzfrage im Spannungsfeld zwischen Verfassungsrecht und staatlichen Gewährleistungspflichten

Präsident eines Grenzschutzpräsidiums a.D., Königs-Wusterhausen



900

2006, S. 089

Burkiczak, Christian M. Dr

Das Luftsicherheitsgesetz vor dem Bundesverfassungsgericht

Institut für Staatsrecht, Universität Köln



901

2006, S. 103

Walz, Dieter Dr

Dienstliche Veranstaltungen gemäß § 81 des Soldatengesetzes

MinR, BMVg



902

2006, S. 110

Peterson, Detlef P.

Die Belehrung des Soldaten im Rahmen disziplinarer Ermittlungen gemäß § 32 WDO

MinR, FüAkBw Hamburg



903

2006, S. 118

Jöhnk, Reinhard

Die Behandlung einer verspätet eingelegten, aber sachlich beschiedenen Beschwerde im gerichtlichen Antragsverfahren

Rechtsanwalt, Potsdam



904

2006, S. 133

Wieland, Joachim Prof Dr

Die Entwicklung der Wehrverfassung

Professor LL.M., Bonn



905

2006, S. 139

Richte, Robby

An den Haaren herbeigezogen - Die vermeintliche Verfassungswidrigkeit des sog. Haar- und Barterlasses der Bundeswehr

Rechtsanwalt, Berlin



906

2006, S. 145

Lucks, Ulrich

Zum Umfang der Bindungswirkung disziplinarer Entscheidungen nach § 145 Abs. 2 WDO

RDir, Bornheim



907

2006, S. 150

Lingens, Eric Dr

Sind die Aussagen des Soldaten im einfachen Disziplinarverfahren in anderen Verfahren verwertbar?

Präsident TDG a.D., Münster/Westfalen



908

2006, S. 177

Linke, Tobias Dr

Die "militärische Waffe" - Ein Begriffsgespenst im Wehrverfassungs- und im Recht der inneren Sicherheit

WissAss Institut für öffentliches Recht, Universität Bonn



909

2006, S. 191

Dahlmanns, Dominique

Grundsätze zur Strafbarkeitsproblematik bei "Totalverweigerern"

wiss. Mitarbeiter, Fachbereich Strafrecht und Strafprozessrecht II, Universität Gießen



910

2006, S. 201

Hingott, Jörg

Dienstliche Relevanz von Schönheitsoperationen

ORR, Merzenich



911

2006, S. 221

Höges, Theodor

Die Soldatenbeteiligung im Auslandseinsatz der Streitkräfte

RDir, Alfter



912

2006, S. 232

Häußler, Ulf

Zur Beteiligung der Vertrauensperson bei beabsichtigten Personalmaßnahmen

ORR, HFüKdo, Koblenz



913

2006, S. 244

Lingens, Eric Dr

Das Eindringen in die eheähnliche Lebensgemeinschaft eines Kameraden

Präsident TDG a.D., Münster





Aufsätze 2007



914

2007, S. 001

Wagner, Norbert B. Dr

Zu Grenzen des Menschenrechtsschutzes bei Auslandsfriedenseinsätzen deutscher Streitkräfte

RDir, Wesseling



915

2007, S. 012

Wiefelspütz, Dieter Dr

Verteidigung und Terrorismusbekämpfung durch die Streitkräfte

MdB, Berlin



916

2007, S. 022

Schmidt, Helmut

Die örtliche Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts bei Anfechtungsklagen, die das Recht der Versorgungsbezüge von Berufssoldaten betreffen

Richter am Verwaltungsgericht, Gießen



917

2007, S. 045

Dreist, Peter

Rules of Engagement in multinationalen Operationen - ausgewählte Grundsatzfragen

LRDir, BMVg

2007, S. 060



918

Sittard, Ulrich und Ulbrich, Martin

Neuer Anlauf zu einem Luftsicherheitsgesetz - Ein Schuss in die Luft?

Wiss. Mitarbeiter, Universität zu Köln, Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht

2007, S. 069



919

Walz, Dieter Dr

Der "Ehrensoldat" - ein Modell für die Zukunft?

MinR a.D., Swisttal



920

2007, S. 089

Freudenberg, Dirk Dr

Das Spannungsverhältnis im operativen Einsatzrecht: Auftragstaktik, Rules of Engagement (ROE) und deutsche Strafrechtsordnung

Dernau



921

2007, S. 099

Dreist, Peter

Rules of Engagement in multinationalen Operationen - ausgewählte Grundsatzfragen

MinR, BMVg



922

2007, S.116

Scheidler, Alfred Dr

Truppenstationierung und Staatenimmunität: Das Spannungsfeld zwischen Gebiets- und Personalhoheit

ORR, Landratsamt Neustadt an der Waldnaab, Tirschenreuth



923

2007, S. 133

Baldus, Manfred Prof Dr

Braucht Deutschland eine neue Wehrverfassung?

Universität Erfurt, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Neuere Rechtsgeschichte



924

2007, S. 138

Poretschkin, Alexander Dr

Ist militärisches Befehlsrecht noch verfassungsgemäß?

MinR, Rheinbach



925

2007, S. 146

Dreist, Peter

Rules of Engagement in multinationalen Operationen - ausgewählte Grundsatzfragen

MinR, Bonn



926

2007, S. 152

Engelien-Schulz, Thomas

Die "Eingetragene Partnerschaft" als zweckgebundenes personenbezogenes Datum im Sinne des § 29 Abs. 1 SG und als ein personenbezogenes Datum besonderer Art im Sinne des § 3 Abs. 9 BDSG

RDir, Troisdorf



927

2007, S. 177

Scholze, Michael

Si vis pacem, para bellum? - Realität heutiger Einsätze und Konsequenzen für die Rechtspflege der Bundeswehr

LRDir, I. D/NL Korps, Münster/W.



928

2007, S. 192

Lutze, Christian Dr

Sexuelle Beziehungen und die Truppe

Referendar, Osnabrück



929

2007, S. 201

Lingens, Eric Dr

Rechtskraft und mangelndes rechtliches Gehör

Präsident TDG a.D., Münster/W.



930

2007, S. 221

Gramm, Christof Dr

Glaubwürdigkeitsdefizite der Wehrverfassung

Privatdozent, MinR, Bad Honnef



931

2007, S. 235

Häußer, Ulf

Politische Lufthoheit über außen- und sicherheitspolitischem Terrain: Lehren aus dem "Tornado-Urteil" des BVerfG

ORR, Potsdam



932

2007, S. 244

Weckler, Randolf

Die Ausweitung der Wehrdienstausnahmen und die Frage der Wehrgerechtigkeit

ORR, WBV Ost, Strausberg



Aufsätze 2008



933

2008, S. 001

Ladiges, Manuel Dr

Flugzeugabschuss auf Grundlage des übergesetzlichen Notstandes? - Verfassungs- und befehlsrechtliche Beurteilung

Referendar, Hamburg

2008, S. 015



934

Zetzsche, Holger

Der Disziplinargerichtsbescheid im Wehrrecht - eine Bestandsaufnahme

MinR, Bonn



935

2008, S. 025

Lucks, Ulrich

Rechtliche Aspekte der vorzeitigen Beendigung einer Auslandsverwendung von Soldaten der Bundeswehr (sog. Repatriierung)

RDir, BMVg



936

2008, S. 045

Hönes, Ernst-RainerProf Dr

Denkmal-, Kulturgüter- und Welterbeschutz im Völkerrecht - 100 Jahre Haager Abkommen vom 18.10.1907

Mainz



937

2008, S. 060

Allmendinger, Michael / Kees, Alexander Drs

"Störtebekers Erben", Die Seeräuberei und der deutsche Beitrag zu ihrer Bekämpfung

wiss Mitarbeiter, Eberhard-Karls-Universität Tübingen



938

2008, S. 089

Wiefelspütz, Dieter Dr

Auslandseinsätze der Streitkräfte und Grundrechte

MdB, Berlin



939

2008, S. 103

Poretschkin, Alexander Dr

Streitkräfte im Sinne des Grundgesetzes

MinR, Rheinbach



940

2008, S. 112

Fleischhauer, Jens Dr

Der Grundsatz der Wehrgerechtigkeit und seine Vorgaben an den Gesetzgeber und die Wehrverwaltung

Jena



941

2008, S. 120

Lingens, Eric Dr

Haartracht und körperliche Unversehrtheit

Präsident TDG a.D., Münster/W.



942

2008, S. 133

Dau, Klaus Dr

50 Jahre Neue Zeitschrift für Wehrrecht - Jubiläum eines eingelösten Versprechens

MinDir a.D., Bonn



943

2008, S. 136

Jung, Franz Josef Dr

Glückwunschadresse

BMVtg, MdB, Berlin



944

2008, S. 137

Schreiber, Jürgen Dr

Eine neue juristische Fachzeitschrift

GM a.D., Bonn



945

2008, S. 141

Robbe, Reinhold

Neue Aufgaben des Wehrbeauftragten?

Wehrbeauftragter des Dt. Bundestages, Berlin



946

2008, S. 144

Schneiderhan, Wolfgang

Innere Führung und ihre besonderen Anforderungen im Auslandseinsatz der Streitkräfte

General, GenInsp Bw, Berlin



947

2008, S. 149

Weingärter, Dieter Dr

Transformation der Bundeswehr - Transformation des Wehrrechts?

MinDir, BMVg, Bonn



948

2008, S. 156

Ipsen, Knut Prof Dr

Menschenwürde und Waffeneinsatz mit Kollateralwirkung auf Zivilpersonen

Bochum



949

2008, S. 164

Fleck, Dieter Dr

Schutz der Menschenrechte bei Auslandseinsätzen: eine Herausforderung für Friedenstruppen, Entsendestaaten und internationale Organisationen

MinR a.D., Köln



950

2008, S. 171

Eichen, Klaus

Anmerkungen zur Änderung der soldatischen Altersgrenzen im Entwurf des Dienstrechtsneuordnungsgesetzes

MinR, Bonn



951

2008, S. 178

Walz, Dieter Dr

Die Entwicklung des Wehrpflichtrechts sei der Jahrtausendwende

MinR a.D., Swisttal-Miel



952

2008, S. 188

Gronimus, Andreas Dr

Soldatenbeteiligung und militärische Personalführung; ein Rechtsprechungsfeld in Bewegung

Rechtsanwalt, Dt. Bundeswehr-Verband e.V., Bonn



953

2008, S. 194

Gebken, Gerhard

Wie konkret muss die Anschuldigungsschrift den Zeitpunkt der vorgeworfenen Dienstpflichtverletzungen angeben?

BWDA, Leipzig



954

2008, S. 201

Widmaier, Ulrich Prof Dr

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung des 2. Wehrdienstsenats des Bundesverwaltungsgerichts

RiBVerwG a.D., Stuttgart



955

2008, S. 210

Gramm, Christof Dr

Schlüsselqualifikationen für Juristen, insbesondere bei der Bundeswehr

MinR im BMVg und PrivDoz, Bonn



956

2008, S. 221

Schmidt-Radefeldt, Roman Dr

Die Wehrverfassung in schlechter Verfassung? Inlandseinsätze der Bundeswehr auf dem Prüfstand der Wehrverfassung

RDir, Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

957

2008, S. 235

Sohm, Stefan

Im Zweifel parlamentsfreundlich,

Urteilsanmerkung zu 2 BvE 1/03 vom 7. Mai 2008

MinR, BMVg, Berlin



958

2008, S. 244

Constantin, Dana und Tams, Christian J.

Kosovo in Karlsruhe?

Der KFOR-Einsatz vor dem Bundesverfassungsgericht

wiss. Mitarbeiterin am Institut für Internationale Angelegenheiten der Uni Hamburg sowie am Europa Kolleg Hamburg;

Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht, Kiel



Aufsätze 2009



959

2009, S. 001

Dreist, Peter

Militärische WEU-Operationen und der Umgang der WEU mit Rules of Engagement (Teil 1)

MinR, BMVg, Bonn



960

2009, S. 013

Steinig, Karsten Dr

Darf die Bundeswehr im Katastrophenfall Aufgaben der Polizei der Länder wahrnehmen?

RR, Hannover



961

2009, S. 019

Dau, Klaus Dr

Die Neuregelungen der Wehrdisziplinarordnung durch das Wehrrechtsänderungsgesetz 2008

MinDir a.D., Bonn



962

2009, S. 045

Birkenbach, Peter

Die Entwicklung der Rechts- und Fachaufsicht über den Militärischen Abschirmdienst

RDir, Koblenz



963

2009, S. 055

Dreist, Peter

Militärische WEU-Operationen und der Umgang der WEU mit Rules of Engagement (Teil 2)

MinR, BMVg, Bonn



964

2009, S. 066

Poretschkin, Alexander Dr

Aktivlegitimation von Beschwerde führenden Vertrauenspersonen

MinR, BMVg, Bonn



965

2009, S. 089

Gronimus, Andreas Dr

Die neue Wehrbeschwerdeordnung - auch eine Transformation der Bundeswehr

Rechtsanwalt, Bonn



966

2009, S. 098

Gauder, Janina

Das Opfer des Soldaten - über den Lebenseinsatz auf Befehl und das Recht auf Leben

Referendarin, Kassel



967

2009, S. 133

Wiefelspütz, Dieter Dr

"Die Beteiligung der Bundeswehr am Kampf gegen Piraterie

Völkerrecht und Verfassungsrecht"

MdB, Berlin



968

2009, S. 150

Breitwieser, Thomas

Verteidigung - Wandlungen eines Begriffs in 60 Jahren

LRDir, Berlin



969

2009, S. 177

Brinkmann, Uwe und van Schewick, Florian

"Zielscheibe Rotes Kreuz"

Hamburg



970

2009, S. 183

Lorse, Jürgen

Überlegungen zur Reform des Soldatenbeteiligungsgesetzes

MinR, Meckenheim



971

2009, S. 205

Walz, Dieter Dr

Das Dritte Zivildienstgesetzänderungsgesetz

MinR a.D., Swisttal



972

2009, S. 221

Glawe, Robert

Rechtsgrundlagen des Einsatzes deutscher Spezialkräfte in maritimen Geisellagen

Dipl-Jurist, Referendar am OLG Celle, Hannover



973

2009, S. 234

Schmidt-Radefeldt, Roman Dr

Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungsunion - ein parlamentsfreier Raum? Überlegungen zur demokratischen Legitimation im europäischen Mehrebenensystem

PrivDoz, RDir, BakSiPo, Berlin



974

2009, S. 249

Schott, Alexander

XVIII. Internationaler Kongress der International Society for Military Law and the Law of War vom 5. - 9. Mai 2009 in Tunis

ORR, Berlin



Aufsätze 2010



975

2010, S. 001

Rathgeber, Christian

Jugendschutz für minderjährige Bundeswehrsoldaten?

Rechtsreferendar, Wiesbaden



976

2010, S. 012

Dienstbühl, Christian

Der Wehrdisziplinaranwalt und das Gebot zur objektiven Sachverhaltsaufklärung

Rechtsanwalt, Wetter



977

2010, S. 023

Dreist, Peter

Der Wehrdisziplinaranwalt in der Praxis

MinR, BMVg, Bonn



978

2010, S. 035

Lingens, Eric Dr

Beförderungsverbot statt Dienstentfernung?

Präsident TDG a.D., Münster



979

2010, S. 045

Höges, Theodor

Gesetzliche Schutzrechte beteiligungsrechtlicher Mandate und der Auslandseinsatz der Streitkräfte

RDir, Alfter



980

2010, S. 066

Beyer, Sören und Dr. Poretschkin, Alexander

Disziplinarbefugnis gegenüber Soldaten in Personalvertretungen

Rechtsreferendar / MinR, BMVg, Bonn



981

2010, S. 073

v. Stein-Lausnitz, Alexandra und Dr. Poretschkin, Alexander

"Schweigerecht" einer Vertrauensperson vor Gericht?

Regierungsrätin, WBK IV, München / MinR, BMVg, Bonn



982

2010, S. 089

Bachmann, Hans Georg

Unzulässige Einflussnahme des BMVg auf die Besetzung der Wehrdienstsenate

MinR a.D., Bonn



983

2010, S. 101

Walter, Bernd

Einsatz der Streitkräfte im Inneren - Anmerkungen aus polizeirechtlicher Sicht unter Berücksichtigung der aktuellen Staatspraxis

Präsident eines Grenzschutzpräsidiums a.D., Königs Wusterhausen



984

2010, S. 133

Reszat, Philipp Dr LL.M.

Aufenthalt und Rechtsstatus ausländischer Streitkräfte in der Bundesrepublik Deutschland. Neuere Entwicklungen des Streitkräfteaufenthaltsrechts

Berlin



985

2010, S. 148

Schildknecht, Jörg Dr

Die völkerrechtliche Verantwortung der Lead Nation bei Militäroperationen Internationaler Organisationen

ORR, Eckernförde



986

2010, S. 177

Wiefelspütz, Dieter Dr

Kein Parlamentsvorbehalt bei Inlandseinsätzen der Bundeswehr

MdB, Berlin



987

2010, S. 187

Frenz, Walter Prof Dr

Deutsche Streitkräfte bei EU-Missionen und gemeinsame Verteidigung nach Lissabon

RWTH Aachen



988

2010, S. 198

Scheidler, Alfred Dr

Baumaßnahmen der Stationierungsstreitkräfte auf deutschem Staatsgebiet

ORR, Tirschenreuth



989

2010, S. 221

Spranger, Tade Matthias Dr

Terrorismus und "smart sanctions": Die Umsetzung von UN-Sanktionsbeschlüssen vor dem Europäischen Gerichtshof

PrivDoz, Bonn



990

2010, S. 235

Widmaier, Ulrich und Kilian, Michael Prof Dr/ Prof Dr

Zur Bedeutung der Europäischen Menschenrechtskonvention für öffentlich Bedienstete und Soldaten

Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D., Stuttgart / Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale



991

2010, S. 245

Walz, Dieter Dr

Das Wehrrechtsänderungsgesetz 2010

MinR a.D., Swisttal



Aufsätze 2011



992

2011, S. 001

Dau, Klaus Dr

Die Streitkräfte in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

MinDir a.D., Bonn



993

2011, S. 025

Eichen, Klaus

Reine Wartezeiten sind verfassungswidrig, auch im soldatischen Dienstrecht

MinR, Bonn



994

2011, S. 045

Wagner, Norbert B. Dr

Zur Anwendung des Humanitären Völkerrechts in Nordafghanistan

RDir, BMVg



995

2011, S. 062

Wittenberg, Mareike

Operation ATALANTA - Ingewahrsamnahme und Strafverfolgung von mutmaßlichen Piraten - Theorie und Praxis

ORR, Schwielowsee



996

2011, S. 089

Gramm, Christof Dr

Die rechtliche Integration der Streitkräfte in den Staat des Grundgesetzes

MinR, BMVg; PrivDoz, Bad Honnef



997

2011, S. 103

Gerbener, Antje Charlotte

Europäische Außenpolitik, Europäische Sicherheitspolitik - Europäische Verteidigungspolitik?

LL.M. (Krakow), Kiel



998

2011, S. 133

Walz, Dieter Dr

"Aussetzung der Wehrpflicht" - Anmerkungen zum Wehrrechtsänderungsgesetz 2011

MinR a.D., Swittal-Miel



999

2011, S. 144

Hinz, Johannes

Nothilfeverbot durch Befehl?

Hannover



1000

2011, S. 156

Wagner, Emanuel

Führen die neuen Aufgaben der Bundeswehr zu einer Strafbarkeitslücke?

Berlin



1001

2011, S. 163

Finger, Werner Dr

Alter statt Eignung? - Rechtswidrige Verwaltungspraxis der Bundeswehr bei der Umwandlung vom Zeitsoldaten- in ein Berufssoldatenverhältnis

Rechtsanwalt, Karlsruhe



1002

2011, S. 177

Eichen, Klaus

Anmerkungen zur Vorgesetztenverordnung und zu Unterstellungsverhältnissen

MinR, Bonn



1003

2011, S. 193

Persch, Sven Dr

und Gronimus, Andreas Dr

Zur demokratischen Legitimation integrierter europäischer Streitkräfte

Referent BMI und Rechtsanwalt, DBwV



1004

2011, S. 221

Fischer, Matthias G. und Ladiges, Manuel Dr/Dr

Die Evakuierungsoperation "Pegasus" in Libyen - militärisch erfolgreich, aber verfassungsrechtlich problematisch

Göttingen / Akademischer Rat a.Z.



1005

2011, S. 235

Eichen, Klaus

Anmerkungen zur Vorgesetztenverordnung und zu Unterstellungsverhältnissen (Teil 2)

MinR, Bonn



Aufsätze 2012



1006

2012, S. 001

Dreist, Peter

Der räumliche Geltungsbereich der Wehrdisziplinarordnung

MinR, Bonn



1007

2012, S. 016

Paproth, Katharina und Dimroth, Johannes

- /Dr

Offene Fragen zur Rechtsstellung des Wehrbeauftragten

Richterin a.P., Dresden / Berlin



1008

2012, S. 025

Kalmbach, Peter Dr

Eine "Hauptwaffe gegen Defaitismus" - der Tatbestand der "Wehrkraftzersetzung" als Instrument der NS-Justiz

Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter, Bremen



1009

2012, S. 045

Wiefelspütz, Dieter Dr

Die Operation Unified Protector (Libyen) und die Beteiligung des Deutschen Bundestages

MdB, Berlin



1010

2012, S. 056

Ladiges, Manuel Dr

Festnahme und Strafverfolgung von Piraten - Anmerkung zu dem Urteil des VG Köln vom 11. November 2011

Akademische Rat a.Z., Institut für Kriminalwissenschaften, Göttingen



1011

2012, S. 064

Vurgun, Oskar und Poretschkin, Alexander Dr

EU-Recht und Soldatenstatur

Doktorand / MinR, Rheinbach



1012

2012, S. 070

Fischer, Andrea

"Pro und contra Auslandseinsatzgesetz"

RDir`in, BMVg, Berlin



1013

2012, S. 089

Fremuth, Michael Lysander Dr

Humanität an die Front? - Von Menschenrechten als Grundlage und Grenze des Einsatzes militärischer Gewalt

Akademischer Rat, Rechtswissenschaftliche Fakultät zu Köln



1014

2012, S. 104

Manzel, Martin und Dr. Zapf, Robin

Das Recht auf Verteidigerkonsultation im Verfahren vor dem Disziplinarvorgesetzten

Rechtsanwälte, Türkei und Magdeburg



1015

2012, S. 133

Dreist, Peter

Zur neuen Spitzengliederung in der Bundeswehr

MinR, Bonn



1016

2012, S. 148

Eichen, Klaus

Nochmals: Der räumliche Geltungsbereich der Wehrdisziplinarordnung (Anmerkung zur Abhandlung von Peter Dreist in NZWehrr 2012, S. 1ff)

MinR, Bonn



1017

2012, S. 154

Tetzlaff, Thilo Dr

Recht und Rituale - Innere Führung, Recht und Tradition

Berlin



1018

2012, S. 177

Burmeister, Günter C. Dr

Strukturen und Grundsätze des materiellen Disziplinarrechts in der aktuellen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts

Richter am BVerwG, Braunschweig



1019

2012, S. 190

Walz, Dieter Dr

Das Gesetz über die Rechtsstellung der Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr

MinR a.D., Swisttal-Miel



1020

2012, S. 198

Weisser, Niclas-Frederic

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) - Perspektiven im 21. Jahrhundert

LL.M., Berlin



1021

2012, S. 221

Dreist, Peter

Neue Unterstellungsverhältnisse in der Bundeswehr nach dem Dresdner Erlass

MinR, Rheinbach



1022

2012, S. 242

Burmeister, Günter C. Dr

Strukturen und Grundsätze des materiellen Disziplinarrechts in der aktuellen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts

Richter am BVerwG, Braunschweig



Aufsätze 2013



1023

2013, S. 001

Wiefelspütz, Dieter Dr

Die Plenarentscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Einsatz der Streitkräfte im Innern ("Luftsicherheitsgesetz")

MdB, Berlin



1024

2013, S. 019

Zimmer, Mark Dr und Stein, Stephan

Fehlverhalten von Soldaten und Arbeitnehmern

Rechtsanwalt, München und RDir, Fürstenfeldbruck



1025

2013, S. 045

Eichen, Klaus

Zu den Grenzen der Fürsorge des Staates für die Soldaten - oder: § 31 Absatz 1 des Soldatengesetzes ist keine Allzweckwaffe

MinR a.D., Bonn



1026

2013, S. 066

Ladiges, Manuel Dr

Der strafprozessuale Gerichtsstand bei besonderen Auslandsverwendungen - Alles neu macht § 11a StPO

Institut für Kriminalwissenschaften, Göttingen



1027

2013, S. 077

Gerbener, Antje Charlotte

Altersdiskriminierung in den Streitkräften. Die Ausnahme der Altersdiskriminierung aus dem Schutzbereich der SoldGG: eine europawidrige (Nicht-)Regelung

ORR, Berlin



1028

2013, S. 089

Schmidt-Radefeldt, Roman Dr

Drohnen im Krieg - Krieg der Drohnen

Privatdozent, RDir, Deutscher Bundestag FB WD 2



1029

2013, S. 104

Bettendorf, Susanne

Menschenrechte bei UN-mandatierten Einsätzen? - Die Urteile des EGMR in den Rechtssachen Al-Jedda und Al-Skeini

wiss. Mitarbeiterin Universität Passau



1030

2013, S. 115

Poretschkin, Alexander Dr

ZDv als Befehl?

Leitender Rechtsberater, Kommando Streitkräftebasis



1031

2013, S.133

Wittinger, Michaela Prof Dr

Die Geltung de Europäischen Menschenrechtskonvention im militärischen Auslandseinsatz: zugleich eine Anmerkung zum Urteilt Al-Skeini gegen Vereinigtes Königreich des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte vom 7. Juli 2011

Prof. Dr. jur habil, Karlsruhe



1032

2013, S. 148

Weisser, Niclas-Frederic

Die Strafbarkeit des Entwendens von Munition durch Soldaten unter besonderer Berücksichtigung des Kriegswaffenkontrollgesetzes

LL.M., LL.M. Assessor


 

1033

2013, S. 177

Cobanov, Goran Dr

Das Verhältnis der Entlassungsvorschriften des § 55 SG unter besonderer Berücksichtigung der neueren verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung

ORR; Eitorf


 

1034

2013, S. 198

Raap, Christian Dr

Schadenshaftung im Auslandseinsatz der Bundeswehr

MinR, Bonn


 

1035

2013, S. 203

Ladiges, Manuel Dr

Die Wehrpflichtentziehung durch Verstümmelung gemäß § 109 StGB - eine im Frieden obsolete Vorschrift?

Akademischer Rat a.Z., Göttingen


1036

2013, S. 221

Walter, Bernd

Annäherung an Realitäten - neue Einsichten des Bundesverfassungsgerichts zum Einsatz der Streitkräfte im Innern

Präsident des Grenzschutzpräsidiums Ost a.D.

 

1037

2013, S. 237

Königschulte, Volker

Vorbeugende Beschlagnahme und Zerstörung von Piraterieausrüstung sowie die "Repatriierung" mutmaßlicher Piraten - neue Wege der Pirateriebekämpfung am Horn von Afrika

ORR, Rheinbach

 

1038

2013, S. 252

Dau, Klaus  Dr

Nullum crimen sine lege - ist § 109 StGB im Frieden ein ius nudum?

MinDir a.D., Bonn

 

Aufsätze 2014

 

1039

2014, S. 001

Walus, Andreas Dr

Die Verteidigungs- und Zivilschutzkompetenz des Bundes bei auswärtigen Cyber-Angriffen gegen kritische Infrastrukturen

Amsterdam, Niederlande

 

1040

2014, S. 011

Heinemann, Patrick O.

Ne bis in idem: Zur Unvereinbarkeit von Disziplinararrest mit Kriminalstrafen unter Art. 103 Abs. 3 GG

Rechtsreferendar, Universität Bayreuth

 

1041

2014, S. 045

Dreist, Peter

Die völkerrechtlichen Rahmenbedingungen für den Auslandseinsatz der Sanitätstruppe

Direktor, Leitender Rechtsberater Kdo Sandienst Bw, Koblenz
 

 

1042

2014, S. 067

Sperber, Florian und Poretschkin, Alexander Dr

Der nicht zugestellte Beschwerdebescheid

Leutnant d.R., Rechtsstudent, Würzburg und Direktor, Leitender Rechtsberater Kdo SKB, Bonn
 

 

1043

2014, S. 072

Lucks, Ulrich Dr

Zur Mitwirkungspflicht von Soldaten an einer Untersuchung zur Feststellung der Dienstfähigkeit und den rechtlichen Folgen einer entsprechenden Weigerung

RDir, Bornheim

 

1044

2014, S. 089

Gramm, Christof Dr

Zulässige und verbotene Kriegswaffen - Was macht den Unterschied?

MinDirig, Bad Honnef

 

1045

2014, S. 106

Dreist, Peter

Die völkerrechtlichen Rahmenbedingungen für den Auslandseinsatz der Sanitätstruppe - Auch zum Rollenverständnis des Sanitätsdienstes der Bundeswehr

Direktor, Ltd Rechtsberater, Kdo SanD Bw, Koblenz

 

1046

2014, S. 133

Sohm, Stefan / Salomon, Tim René
 

Völkerrechtsakzessorietät des StGB beim Einsatz deutscher Streitkräfte

MinR, BMVg / Rechtsreferendar, wiss. Mitarbeiter Bucerus Law School, Hamburg

 

1047

2014, S. 153

Dreist, Peter

Die völkerrechtlichen Rahmenbedingungen für den Auslandseinsatz der Sanitätstruppe - Auch zum Rollenverständnis des Sanitätsdienstes der Bundeswehr

Leitender Rechtsberater, Kdo Sanitätsdienst Bw, Koblenz

 

1048

2014, S. 162

Poretschkin, Alexander Dr

Dienstreisen in die Einsatzgebiete - rechtliche und politische Herausforderung

Direktor, Leitender Rechtsberater, Kdo Streitkräftebasis, Bonn

 

1049

2014, S. 177

Engelien-Schulz, Thomas

Zu möglichen Auswirkungen der Feststellung eines Dienstvergehens auf den Sicherheitsüberprüfungsstatus

Troisdorf

 

1050

2014, S. 189

Metzer, Philipp-Sebastian

Durchsuchung und Beschlagnahme im Disziplinarverfahren

ORR, Zentrum Innere Führung, Koblenz

 

1051

2014, S. 196

Sommerfeld, Michael Dr

Das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in Beziehung auf den Dienst im Ausland - eine Strafbarkeitslücke für Soldaten?!

OStA, Hohen Neuendorf
 

1052

2014, S. 221

Weber, Stephan Dr

Die "Straf-Rechtspflege" in den Streitkräften - Die Unterstützung (völker-) strafrechtlicher Ermittlungen durch Rechtsberater der Bundeswehr

Beauftragter für die Rechtsausbildung in den Streitkräften beim ZInFü, Koblenz

 

1053

2014, S. 235

von Schmeling, Eike

Rechtsprobleme des Einsatzes von unbemannten "Kriegsschiffen"

Magister juris, Aachen

 

Aufsätze 2015

 

1054

2015, S. 001

Schütz, Peter Dr

"Drei berichtigende Worte des Gesetzgebers, und ganze Bibliotheken werden zu Makulatur" - Die Wehrpflicht von Ausländern und Staatenlosen in der deutschen Wehrverfassungsgeschichte

OLG Düsseldorf

 

1055

2015, S. 014

Rebhan, Alexander G. Dr

Zwangsmaßnahmen der Wehrdisziplinaranwaltschaft gegenüber zivilen Zeugen im gerichtlichen Disziplinarverfahren gegen Soldaten der Bundeswehr

RR, Hamburg

 

1056

2015, S. 023

Metzger, Philipp-S.

Zur Durchführung von Vernehmungen nach der Wehrdisziplinarordnung

ORR, Zentrum Innere Führung, Koblenz

 

1057

2015, S. 045

Saria, Gerhard Dr

Rechtsausbildung im österreichischen Bundesheer - Rechtliche Erfordernisse und praktische Umsetzung

Universität Wien, Ass.-Professor

 

1058

2015, S. 057

Engelien-Schulz, Thomas

Zum Hintergrund und zur Bedeutung risikominimierender Auflagen

Troisdorf-Spich

 

1059

2015, S. 068

Königschulte, Volker

Moderne Waffentechnologie - hält das Recht Schritt? Tagung der Deutschen Gesellschaft für Wehrrecht und humanitäres Völkerrecht am 6. und 7. Oktober 2014

RDir, BMVg

 

1060

2015, S. 089

Dau, Klaus Dr

Sittliches Fehlverhalten von Soldaten im Urteil der Wehrdienstgerichte

MinDir a.D., Bonn

 

1061

2015, S. 108

Eich, Leonie / Poretschkin, Alexander Dr

Urlaubsanspruch eines fristlos nach § 55 Abs. 5 SG entlassenen Soldaten?

RRef., LG Aachen / Direktor a.D., Rheinbach

 

1062

2015, S. 133

Dreist, Peter

Das neue Regelungsmanagement der Bundeswehr (Teil 1)

Direktor, Kdo Sanitätsdienst der Bundeswehr, Koblenz

 

1063

2015, S. 150

Zetzsche, Holger

Durchsuchung und Beschlagnahme in Disziplinarsachen

BWDA, Leipzig

 

1064

2015, S. 177

Jutzi, Siegfried Prof Dr

Auslandseinsätze der Bundeswehr unter dem Amtshaftungsrecht?

Mainz

 

1065

2015, S. 190

Dreist, Peter

Das neue Regelungsmanagement der Bundeswehr (Teil 2)

Direktor, Kdo Sanitätsdienst der Bundeswehr, Koblenz

 

1066

2015, S. 221

Dreist, Peter

Amtshilfe durch die Bundeswehr (am Beispiel der aktuellen Migrantenkrise)

Direktor, Kdo Sanitätsdienst der Bundeswehr, Koblenz

 

1067

2015, S. 242

Schütz, Peter Dr

Erscheinungsform und Wesen der preußischen Allerhöchsten Kabinettsordre auf dem Gebiet des Militärs

Düsseldorf

 

Aufsätze 2016

 

1068

2016, S. 001

Gollnick, Johanna

Die Einleitung des gerichtlichen Disziplinarverfahrens durch eine unzuständige Einleitungsbehörde - ein Verfahrenshindernis?

RR'in, Berlin

 

1069

2016, S. 010

Metzger, Philipp-Sebastian

Zur außerdienstlichen Wohlverhaltenspflicht

ORR, Zentrum Innere Führung, Koblenz

 

1070

2016, S. 017

Dechmann, Christine

Gibt es Fristen für die Feststellung eines Dienstvergehens?

RDir'in, Kdo Sanitätsdienst der Bundeswehr, Koblenz

 

1071

2016, S. 023

Dau, Klaus  Dr

Quam primum

 

1072

2016, S. 045

Bülte, Jens  Prof Dr
Strafrechtliche Vorgesetztenverantwortlichkeit für Misshandlungen von Untergebenen in der Bundeswehr

Universität Mannheim, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht

 

1073

2016, S. 066

Lucks, Ulrich

Zur disziplinarrechtlichen Beurteilung von Steuerhinterziehung

RDir, Bornheim

 

1074

2016, S. 077

Schietke, Ingo

Zur Frage des Konsums sogenannter Legal-High-Produkte als Dienstvergehen

ORR, Kdo Heer, Strausberg

 

1075

2016, S. 089

Walter, Bernd

Der Einsatz der Bundeswehr im Innern zur Gefahrenabwehr im Spannungsfeld zwischen Trennungsgebot und Vernetzung unter Berücksichtigung der aktuellen Migrationskrise

Präsident des Grenzschutzpräsidiums Ost a.D., Königs Wusterhausen

 

1076

2016, S. 103

Maaß, Kerstin

Geltung der Strafprozessordnung an Bord von unter deutscher Flagge fahrenden Schiffen auf der Hohen See?

RDir, Kdo Marine, Rostock

 

1077

2016, S. 133

Spies-Otto, Sylvia Charlotte

Die verfassungsrechtliche Dimension staatlichen Verhaltens im Cyber-Raum

BWDA'in beim BVerwG

 

1078

2016, S. 150

Nonninger, Michael

Zur ärztlichen Schweigepflicht im Sanitätsdienst der Bundeswehr

RDir, Kdo Sanitätsdienst der Bundeswehr, Koblenz

 

1079

2016, S. 177

Ladiges, Manuel Dr

Die verfassungsrechtliche Überprüfung von Einsatzentscheidungen - Führt ein Weg nach Karlsruhe?

Akademischer Rat, z.Zt Institut für Kriminalwissenschaften Göttingen

 

1080

2016, S. 194

Metzger, Philipp-Sebastian

Zur Konkurrenz der Befehlsbefugnisse nach § 4 der Vorgesetztenverordnung

ORR; Zentrum Innere Führung, Koblenz

 

1081

2016, S. 203

Walter, Timo

Zur Verständigung vor den Wehrdienstgerichten

ORR, Streitkräfteamt, Bonn

 

1082

2016, S. 208

Poretschkin, Alexander Dr

Internationalität zu Lasten der Soldaten

Direktor als Rechtsberater a.D.

 

1083

2016, S. 221

Engelien-Schulz, Thomas

Zur Bedeutung der Anforderungen des § 13 Abs. 1 Soldatengesetz im Rahmen des Sicherheitsüberprüfungsverfahrens

Troisdorf-Spich

 

1084

2016, S. 233

Jensen, Jessica Dr

Die Besinnung auf die Tradition der "Lehre vom gerechten Krieg" anlässlich des Einsatzes der Bundeswehr gegen den IS

RR'in, Berlin

 

Aufsätze 2017

1085

2017, S. 001

Bachmann, Hans Georg

Abhilfe bei Beschwerden wegen eines pflichtwidrigen Verhaltens

MinR a.D., Bonn

 

1086

2017, S. 015

Maaß, Kerstin

Zur Geltung des Gesetzes über die Anwendung unmittelbaren Zwanges durch die Bundeswehr (UZwGBw) an Bord von Schiffen der Bundeswehr außerhalb der deutschen Hoheitsgewässer

 

RDir'in, Kommando Marine, Rostock

 

1087

2017, S. 045

Heinemann, Patrick O.

Das Recht der Totensorge für gefallene Wehrmachtssoldaten

Rechtsanwalt, Berlin

 

1088

2017, S. 057

Metzger, Philipp-Sebastian

Zum Verbot der Ausübung des Dienstes

ORR, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Mannheim

 

1089

2017, S. 066

Poretschkin, Alexander Dr

Befehlsrecht und Beteiligungsrechte der Soldaten - ein Widerspruch im Einsatz?

Direktor als Rechtsberater a.D., Rheinbach

 

1090

2017, S. 089

Burmeister, Günter C. Prof Dr

Zurückverweisung und Zurückverweisungsgründe im wehrdisziplinargerichtlichen Berufungsverfahren

Richter am Bundesverwaltungsgericht, Leipzig

 

1091

2017, S. 104

Welz, Joachim Dr

60 Jahre Wehrpflicht - Geschichte der Wehrgesetzgebung in der Bundesrepublik Deutschland

MinDir a.D., OTL d.R., Berlin

 

1092

2017, S. 133

Burmeister, Günter C.  Prof Dr

Zurückverweisung und Zurückverweisungsgründe im wehrdisziplinargerichtlichen Berufungsverfahren

Ri am BVerwG, Leipzig

 

1093

2017, S. 149

Smaluhn, Jürgen

Die Personalratswahl in Kleindienststellen nach § 60 Abs. 2 SBG

ORR, Vallendar

 

1094

2017, S. 163

Lucks, Ulrich

Führt eine Inhaftierung zum Verlust der Dienstbezüge nach § 9 Bundesbesoldungsgesetz?

RDir, Bornheim

 

Urteile in der NZWehrr



Urteile 2000

1

2000, S. 28

EuGH C 285/98

11.01.00

Der Ausschluss weiblicher Soldaten vom Waffendienst ist gemeinschaftswidrig



2

2000, S. 31

1.WD-Senat

1 WB 13.99

26.10.99

Disziplinare Würdigung der verschwiegenen Zusammenarbeit mit dem MfS



3

2000, S. 33

1.WD-Senat

1 WB 24.99

26.10.99

Die für weibliche Soldaten geltende Haartrachtregelung verkürzt keine Rechte männlicher Soldaten



4

2000, S. 34

1 .WD-Senat

1 WB 20.99

01.03.99

Zur truppenfachärztlichen Begutachtung der Bordverwendungsfähigkeit



5

2000, S. 35

1 .WD-Senat

1 WB 45.99

26.10.99

Vorrangige Entscheidungskompetenz des Schiffsarztes gegenüber dem Facharzt



6

2000, S. 36

1 .WD-Senat

1 WB 35.99

14.09.99

Kein Rechtsanspruch auf Verwendung als wissenschaftlicher Mitarbeiter



7

2000, S. 37

2.WD-Senat

2 WD 27.98

24.02.99

Disziplinare Würdigung missbräuchlicher Inanspruchnahme medizinischer Leistungen



8

2000, S. 38

TDG Nord

N 12 BLc 7/99

07.12.99

Schamverletzendes Verhalten an hoteleigenem Swimmingpool



9

2000, S. 40

TDG Nord

N 3 VL 28/98

18.08.99

Zum Geltungsbereich des § 10 Abs. 6 SG



10

2000, S. 42

TDG Süd

S 1 BLc 2/98

28.01.99

Zum rechtlichen Gehör im Ermittlungsverfahren des Disziplinarvorgesetzten



11

2000, S. 82

1.WD-Senat

1 WB 40-42.99

14.09.99

Mitgliedschaft in der Partei DIE REPUBLIKANER begründet Zweifel an der Verfassungstreue eines Soldaten



12

2000, S. 122

1.WD-Senat

1 WB 18-19.99

14.09.99

Zur Begründung und Begründungspflicht des Antrags auf gerichtliche Entscheidung



13

2000, S. 123

1 .WD-Senat

1 WB 58.99

13.12.99

Ein nur unterstellter Verfahrensablauf begründet keinen bindenden Verweisungsbeschluss



14

2000, S. 123

1 .WD-Senat

1 WB 12.99

22.07.99

Vorzeitige Entlassung und Weiterverwendung in einer anderen Laufbahn



15

2000, S. 125

1 .WD-Senat

1 WB 75.99

27.01.00

Ein Aushang an der Tür des Dienstzimmers ist eine unzulässige private politische Meinungsäußerung



16

2000, S. 126

2.WD-Senat

2 WD 9.99

20.10.99

Das ernsthafte Bestreiten der Judenverfolgung und Judenvernichtung ist ein schweres Dienstvergehen



17

2000, S. 128

OVG NRW

12 A 5024/98

03.12.99

Zu den Voraussetzungen einer Entlassung wegen Unwürdigkeit



18

2000, S. 130

Bayerischer VGH

3 ZB 99.1315

31.01.00

Zu den durch die fristlose Entlassung geschützten Rechtsgütern



19

2000, S. 158

1 .WD-Senat

1 WB 64.99

09.12.99

Der Austritt aus der Partei DIE REPUBLIKANER rechtfertigt allein kein Wiedererteilen des Sicherheitsbescheides



20

2000, S. 159

1 .WD-Senat

1 WB 86.99

09.03.00

Zur Zulassung von Unteroffizieren mit Hochschulreife zur Offizierlaufbahn des Truppendienstes



21

2000, S. 160

1 .WD-Senat

1 WB 62.99

27.01.00

Die Stellungnahme eines höheren Vorgesetzten zu einer Beurteilung ist anfechtbar



22

2000, S. 161

1 .WD-Senat

1 WB 7.00

12.04.00

Zur Versetzung eines Personalratsmitglieds nach erteilter Zustimmung



23

2000, S. 162

2.WD-Senat

2 WD 4.99

13.07.99

Ein Soldat als Drogenkurier ist als Offizier untragbar



24

2000, S. 165

2.WD-Senat

2 WD 38.97

23.06.98

Disziplinarmaß bei Computerbetrug zu Lasten eines Kameraden



25

2000, S. 167

TDG Süd

S 1 BLb 1/00

29.02.00

Neben einer fristlosen Entlassung ist die Maßregelung mit Disziplinararrest zulässig



26

2000, S. 169

OLG Düsseldorf

2 Ws 16/00

23.02.00

Zu den Voraussetzungen der Förderung der "Entwicklung" chemischer Waffen



27

2000, S. 171

AG Bremen

85 Ds 601 Js 30640/99

07.02.00

Zur Strafzumessung bei Fahnenflucht während der gesamten Wehrdienstzeit



28

2000, S. 173

VG Gießen

8 G 1511/00

11.05.00

Zum Fristbeginn des § 46 Abs. 3 SG und der besonderen Härte nach § 46 Abs. 6 SG



29

2000, S. 207

1 .WD-Senat

1 WB 77.99

14.02.00

Keine Gegenvorstellung gegen einen Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts



30

2000, S. 207

2.WD-Senat

2 WD 17.99

10.11.99

Verleitung eines Kameraden zum Glücksspiel (Schneeballkettensystem) ist ein Dienstvergehen



31

2000, S. 209

2.WD-Senat

2 WDB 2.00

19.04.00

Zum Geltungsbereich, insbesondere zum Gegenstand der disziplinarrechtlichen Durchsuchung



32

2000, S. 213

2.WD-Senat

2 WDB 1.00

01.03.00

Fortzahlung des Unterhaltsbeitrages bei unveränderter wirtschaftlicher Situation



33

2000, S. 213

2.WD-Senat

2 WDB 12.99

30.11.99

Die Einbehaltung von Dienstbezügen und Gewähr der Verteidigung



34

2000, S. 215

VG Oldenburg

6 A 1971/98

10.05.00

Zum Verhältnis von fristloser Entlassung und Disziplinararrest



35

2000, S. 251

1 .WD-Senat

1 WB 13.00

12.04.00

Kein Anspruch auf Freimachung eines bestimmten Dienstpostens bei Übernahme eines kommunalen Wahlamtes



36

2000, S. 252

1 .WD-Senat

1 WB 34.00

18.07.00

Die Befragung durch Mitarbeiter des Militärischen Abschirmdienstes ist ohne Hinzutreten besonderer Umstände keine diskriminierende Maßnahme



37

2000, S. 253

2.WD-Senat

2 WD 42.99

02.12.99

Zur Maßnahmebemessung bei vollendetem und versuchtem Steuerbetrug durch einen Stabsoffizier



38

2000, S. 255

2.WD-Senat

2 WD 43.99

25.01.00

Zur Maßnahmebemessung bei Mitwirkung von Soldaten an Sketchen mit rechtsextremistischen Szenen und Verlautbarungen



39

2000, S. 258

2.WD-Senat

2 WD 8.00

05.07.00

Zur Maßnahmebemessung bei körperlichen Berührungen einer zivilen Mitarbeiterin der Bundeswehr durch einen Soldaten ohne nachweisbare sexuelle Intention



40

2000, S. 260

BVerwG

6 B 29.00

02.06.00

Die "Dritte-Brüder-Regelung" in § 11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 WPflG ist abschließend und für die Situation in den neuen Bundesländern nicht ausfüllungsbedürftig



Urteile 2001



41

2001, S. 29

1.WD-Senat

1 WB 58.00

26.09.00

Zum Beschwerderecht der Vertrauensperson



42

2001, S. 29

1.WD-Senat

1 WB 93.00

21.09.00

Zum Erlass einer einstweiligen Anordnung bei Konkurrentenklage



43

2001, S. 30

2.WD-Senat

2 WD 30.99

15.02.00

Disziplinarmaß bei entwürdigender Behandlung weiblicher Zivilangestellter und Soldatin



44

2001, S. 33

2.WD-Senat

2 WD 19.00

21.06.00

Gesichtspunkt des untauglichen Versuchs beim Disziplinarmaß nicht verwertbar



45

2001, S. 35

2.WD-Senat

2 WD 44.99

02.03.00

Disziplinarmaß bei brutaler Misshandlung im außerdienstlichen Bereich



46

2001, S. 36

2.WD-Senat

2 WD 9.00

06.07.00

Beschaffung u.Ä. von kinderpornografischen Filmen etc. aus dem Internet ist ein schweres Dienstvergehen



47

2001, S. 39

TDG Süd

S 1 VL 1/98

18.10.00

Geständnis und lange Verfahrensdauer sind Maßnahmemilderungsgrund



48

2001, S. 77

2.WD-Senat

2 WDB 3-4.00

24.05.00

Zu den formellen Voraussetzungen der Berufung und ihrer Begründung im disziplinargerichtlichen Verfahren



49

2001, S. 79

2.WD-Senat

2 WD 45.99

17.02.00

Maßnahmebemessung bei Warenhausdiebstahl und unwahrer Reisekostenabrechnung



50

2001, S. 81

BVerwG

6 B 18.00

05.07.00

Der Tauglichkeitsgrad "nicht wehrdienstfähig" ist zu vergeben, wenn es dem Wehrpflichtigen schlechthin nicht zuzumuten ist, Grundwehrdienst zu leisten



51

2001, S. 82

VG Mainz

6 L 1116/00.Mz

03.11.00

Zur Anhörung der Vertrauensperson bei fristloser Entlassung



52

2001, S. 83

VG Stuttgart

17 K 334/01

18.01.01

Die Beschränkung der Wehrpflicht auf Männer verstößt nicht gegen das Grundgesetz



53

2001, S. 123

1 .WD-Senat

1 WB 104.00

28.11.00

Zur Erkenntnisquelle des nächst höheren Vorgesetzten bei der Stellungnahme zu einer Beurteilung



54

2001, S. 123

1 .WD-Senat

1 WB 73.00

26.09.00

Zur Notwendigkeit eines Leistungsvergleichs bei mehrfacher Bewerbung



55

2001, S. 124

2.WD-Senat

2 WD 33.99

26.01.00

Maßnahmebemessung bei wiederholter Falschaussage eines Offiziers



56

2001, S. 127

2. WD-Senat

2 WD 51.99

23.05.00

Maßnahmebemessung bei falschen Angaben in Reisekostenrechnung



57

2001, S. 129

VG Gießen

10 E 255/97

23.10.00

Zur Rücknahme einer Befugnis nach § 1 Abs. 3 UZwGBw



58

2001, S. 164

1 .WD-Senat

1 WB 25.01

08.05.01

WBO kennt kein Normenkontrollverfahren



59

2001, S. 165

1 .WD-Senat

1 WB 15.01

08.05.01

Zu den maßgeblichen Entscheidungsgründen für die Entziehung des Militärluftfahrzeugführerscheins



60

2001, S. 168

2.WD-Senat

2 WD 18.00

07.11.00

Posieren auf Fotos vor NS-Symbolen ist ein schweres Dienstvergehen



61

2001, S. 171

2.WD-Senat

2 WD 27.00

21.11.00

Aufhängen eines Fotos im Dienstzimmer, das einen Angehörigen der Waffen-SS zeigt, ist ein schweres Dienstvergehen



62

2001, S. 173

VG Schwerin

1 A 3572/97

21.02.01

Auch das Entlassungsverfahren des SG unterliegt dem allgemeinen Beschleunigungsverbot



63

2001, S. 215

1 .WD-Senat

1 WB 120.00

06.03.01

Zur Entscheidungszuständigkeit für die Versetzungsverfügung eines militärischen Personalratsmitglieds



64

2001, S. 216

2.WD-Senat

2 WDB 3.01

26.03.01

Über die Beschwerde gegen einen Nicht- oder Teilabhilfebeschluss entscheidet das Bundesverwaltungsgericht



65

2001, S. 217

2.WD-Senat

2 WD 16.00

19.10.00

Disziplinarmaß bei Kameradendiebstahl



66

2001, S. 218

TDG Süd S 10 VL 5/00

19.10.00

Disziplinarmaß bei einverständlichem Vollziehen des Geschlechtsverkehrs zwischen männlichem Portepeeunteroffizier und weiblichem Mannschaftsdienstgrad innerhalb der dienstlichen Unterkunft



67

2001, S. 246

1 .WD-Senat

1 WB 29.01

03.07.01

Die Anordnung des Bundespräsidenten über die Dienstgradbezeichnungen und die Uniform der Soldaten unterliegt auf Beschwerde der gerichtlichen Kontrolle



68

2001, S. 247

2.WD-Senat

2 WD 10.00

09.11.00

Zum Missbrauch der Befehlsbefugnis



69

2001, S. 249

2.WD-Senat

2 WD 33.00

22.02.01

Zur Maßnahmebemessung bei Versagen eines Soldaten in den USA



70

2001, S. 251

TDG Süd

S 10 Bla 3,15/00

18.12.00

Für die Teilnahme als Angeklagter in einem Gerichtstermin kann Sonderurlaub gewährt werden



71

2001, S. 252

TDG Süd S 7 BLc 7/00

29.01.01

Zur Bestimmtheit der Disziplinarformel



72

2001, S. 254

BVerwG 1 D 34.98

13.12.00

Eine wissentlich unwahre Strafanzeige gegen einen Vorgesetzten ist ein Dienstvergehen



73

2001, S. 256

BVerwG

6 B 52.99

05.01.00

Der Ausbildungs- oder Studienort eines Wehrpflichtigen ist nicht zugleich sein ständiger Aufenthalt



74

2001, S. 257

OVG NRW

11 A 5502/99

19.02.01

Die Anordnung eines militärischen Schutzbereichs durch das BMVg ist eine Allgemeinverfügung



Urteile 2002



75

2002, S. 038

1 .WD-Senat

1 WB 27.01

30.08.01

Verfahrenshandlungen, die mit der ärztlichen Begutachtung der Auslandsdienstverwendungsfähigkeit zusammenhängen, sind nicht selbstständig anfechtbar



76

2002, S. 039

1 .WD-Senat

1 WB 28.01

18.09.01

Zur Bestimmung des Mittelwertes der gesetzlichen Rahmengebühr



77

2002, S. 040

1 .WD-Senat

1 WB 45.01

30.08.01

Zum Verlust der rechtlichen Bindungswirkung einer Zusage



78

2002, S. 041

1 .WD-Senat

1 WB 56,58.01

18.10.01

Die Weisung des BMVg, die neuen Rechtschreibregeln anzuwenden, ist als organisatorische Entscheidung nicht selbstständig anfechtbar



79

2002, S. 042

2.WD-Senat

2 WD 42.00 und 43.00

18.05.01

Wesen und Inhalt der Anschuldigungsschrift; Bewertungskriterien einer politischen Partei



80

2002, S. 076

1 .WD-Senat

2 WD 52.00

04.07.01

Zur Feststellung der Erteilung eines verbindlichen Befehls



81

2002, S. 079

2.WD-Senat

2 WD 10.01

09.10.01

Sexuelle Beziehungen zwischen männlichen und/oder weiblichen Soldaten sind innerhalb der Bundeswehr nicht zu tolerieren



82

2002, S. 081

LG Hannover

7 O 251/01

12.09.01

Die Verwendung der Internetadresse "www.verteidigungsministerium.de" durch Dritte verletzt das Namensrecht der Bundesrepublik Deutschland (mit Anmerkung Holger Zetzsche)



83

2002, S. 168

BVerfG

2 BvL 5/99

20.02.02

Verfassungsmäßigkeit der Wehrpflicht und der Strafbarkeit der Dienstflucht



84

2002. S. 171

BVerfG

2 BvL 2/02

27.03.02

Verfassungsmäßigkeit der Wehrpflicht und der Strafbarkeit der eigenmächtigen Abwesenheit (mit Anmerkung MinR Dr. Dieter Walz)



85

2002, S. 211

1 .WD-Senat

1 WB 17,18.02

31.07.02

Gerichtliches Disziplinarverfahren stellt Auslandsverwendung in Frage



86

2002. S. 211

2.WD-Senat

2 WD 18.01

27.02.02

Menschenrechtskonvention und gerichtliches Disziplinarverfahren



87

2002, S. 214

2.WD-Senat

2 WDB 17,16.01

05.02.02

Verbindung mehrerer Pflichtverletzungen im gerichtlichen Disziplinarverfahren



88

2002, S. 215

2.WD-Senat

2 WD 36.01

04.12.01

Disziplinarmaß bei Verletzung der Wahrheitspflicht



89

2002, S. 217

2.WD-Senat

2 WDB 15.01

19.03.02

Die Postzustellungsurkunde ist eine öffentliche Urkunde mit gesetzlicher Beweiskraft



90

2002, S. 254

2.WD-Senat

2 WD 43.01

16.04.02

Zur Maßnahmebemessung bei intimen Beziehungen eines Vorgesetzten zu einer Soldatin, die zugleich Ehefrau eines Kameraden ist



91

2002, S. 257

2.WD-Senat

2 WD 35.01

28.02.02

Wiederholter "Hitlergruß" während Auslandseinsatz



92

2002, S. 259

2.WD-Senat

2 WD 17,11.01

07.11.01

Versäumte Teilnahme an disziplinargerichtlicher Hauptverhandlung als Wiedereinsetzungsgrund



93

2002, S. 260

TDG Nord

N 8 Bla 2/02

12.03.02

Sprechertätigkeit in VPV kein Inhalt der Beurteilung



Urteile 2003



94

2003, S. 034

1 .WD-Senat

1 WB 21.02

31.07.02

Sicherheitsbegründende Risiken in der Person der Ehefrau



95

2003, S. 035

2.WD-Senat

2 WDB 5.02

26.04.02

Anforderungen an die Sorgfaltspflicht des Rechtsmittelführers



96

2003, S. 037

2.WD-Senat

2 WD 40.01

21.02.02

Zur Verletzung der Kameradschaftspflicht



97

2003, S. 038

AG Herford

3 Ds Js 505/400

24.09.01

Misshandlung durch Feldjäger als Strafmilderungsgrund (mit Anmerkung Daniel H. Göbel)



98

2003, S. 079

2.WD-Senat

2 WDB 1.02

22.07.02

Zur Prognose der disziplinaren Höchstmaßnahme als Voraussetzung für die Einbehaltung anteiliger Dienstbezüge



99

2003, S. 081

2.WD-Senat

2 WDB 8.02

29.10.02

Zu Sinn und Zweck eines gerichtlichen Disziplinarverfahrens gegen einen früheren Soldaten (mit Anmerkung Dr. Alexander Poretschkin)



100

2003, S. 083

OVG NRW 1 A 2598/01

27.09.02

Reise- und Trennungsauslagen als Kosten der Fachausbildung



101

2003, S. 085

VG Schwerin

1 A 3282/99

12.09.02

Unzumutbarkeit einer Gemeinschaftsdusche für älteren Offizier



102

2003, S. 119

1 .WD-Senat

1 WB 44.02

22.01.03

Der Versetzung eines Soldaten entgegenstehende Hinderungsgründe sind nicht selbstständig anfechtbar



103

2003, S.120

1 .WD-Senat

1 WB 27.02

25.09.02

Zu den Entscheidungskriterien einer Konkurrentenklage



104

2003, S. 122

2.WD-Senat

2 WD 38.01

11.06.02

Zur Maßnahmebemessung bei unwürdiger Behandlung



105

2003, S. 127

2.WD-Senat

2 WD 14.02

17.10.02

Zugriff eines Ersten Offiziers auf Gelder einer Betreuungskasse



106

2003, S. 129

OVG NRW 1 A 2278/01

05.08.02

SAR-Leistellen sind keine "zentralen" Stellen der Flugdatenbearbeitung im Sinne eines Zulagentatbestandes



107

2003, S. 169

1 .WD-Senat

1 WB 39.02

27.02.03

Einlegen von Rechtsbehelfen beim Kompaniefeldwebel ist fristwahrend



108

2003, S. 170

1 .WD-Senat

1 WD 2.03

13.03.03

Zur Bindungswirkung rechtskräftiger Strafurteile



109

2003, S. 171

1 .WD-Senat

1 WB 55.02

27.02.03

Die Einstufung dienstlicher Tätigkeiten ist keine anfechtbare Maßnahme



110

2003, S. 172

2.WD-Senat

2 WD 44.01

25.06.02

Zum Freispruch eines Soldaten wegen Schuldunfähigkeit



111

2003, S. 212

1 .WD-Senat

1 WB 57.02

27.02.03

Der Antrag auf Anhörung der Vertrauensperson muss zu der jeweils beabsichtigten konkreten Einzelmaßnahme gestellt werden (§ 23 SBG, § 6 Abs. 1 WBO)



112

2003, S. 214

2.WD-Senat

2 WD 8.02

12.02.03

Zur Lösung von den tatsächlichen Feststellungen eines Strafurteils



113

2003, S. 217

TDG Süd

S 3 BLa 3/03

15.04.03

FvD-Vergütung darf nur gewährt werden, wenn im gesamten Ausgleichszeitraum ein Freizeitausgleich nicht möglich ist



114

2003, S. 258

1 .WD-Senat

1 WB 13.02

16.05.02

Planmäßige Beurteilung nach Einleitung eines gerichtlichen Disziplinarverfahrens



115

2003, S. 259

2.WD-Senat

2 WD 46.02

03.04.03

Dienstvergehen bei sachgleicher Verurteilung wegen Meineids



116

2003, S. 261

TDG Süd

S 10 BLc 8,9/03 03.04.03

Heterosexuelle Betätigung zwischen dienstgradgleichen Soldaten als Dienstvergehen



Urteile 2004



117

2004, S. 031

2.WD-Senat

2 WD 29.02

06.05.03

Bei disziplinarer Ahnung des Ungehorsams muss der missachtete Befehl konkret in der Anschuldigungsschrift bezeichnet werden.



118

2004, S. 034

2.WD-Senat

2 WD 42.02

02.07.03

Der Grundsatz "in dubio pro reo" gilt auch im Wehrdisziplinarrecht



119

2004, S. 036

2.WD-Senat

2 WD 34.02

01.07.03

Das Dienstverhältnis des Soldaten wird nur durch eine mit Urteil verhängte Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr kraft Gesetzes beendet



120

2004, S. 040

VG Stade

3 E 793/03

22.07.03

Bei einer Ladungs-, Belehrungs- und Bußgeldresistenz kann eine richterliche Durchsuchungsanordnung auch "auf Vorrat" erteilt werden.



121

2004, S. 080

2.WD-Senat

2 WD 47.02

02.07.03

Maßnahmebemessung bei Wachverfehlung und Gehorsamsverweigerung im Auslandseinsatz



122

2004, S. 083

2.WD-Senat

2 WD 2.02

17.06.02

§§ 7, 10, 17 Abs. 2 Satz 1 SG; §§ 17 Abs. 2, 108 Abs. 3 Satz 1 WDO



123

2004, S. 126

1 .WD-Senat

1 WB 12.03

20.08.03

Die Regelung in § 6 Abs. 1 WBO, die Beschwerde dürfte frühestens nach Ablauf einer Nacht nach Kenntnisnahme vom Beschwerdeanlass eingelegt werden, führt nicht zur Verlängerung des Endes der Beschwerdefrist um einen Tag.



124

2004, S. 126

1 .WD-Senat

1 WB 38.03

22.01.04

Zum Umfang der materiellen Rechtskraft eines wehrdienstgerichtlichen Bescheidungsbeschlusses



125

2004, S. 128

2.WD-Senat

2 WDB 3.03

26.09.03

Die Berufung kann nach § 115 Abs. 1 Satz 1 WDO auch schon vor Zustellung des verkündeten Urteils eingelegt werden.



126

2004, S. 161

1 .WD-Senat

1 WB 53.02

22.01.03

Voraussetzungen zur Anfechtung der festgelegten Verwendungsdauer



127

2004, S. 163

1 .WD-Senat

1 WB 14.03

11.12.03

Inhalt eines Fortsetzungsfeststellungsinteresses; zur Weitergabe von Gesundheitsunterlagen des Soldaten



128

2004, S. 166

1 .WD-Senat

1 WD 3.03

03.07.03

Zu den Anforderungen an die für die Überführung eines Soldaten erforderliche persönliche Gewissheit des Tatrichters



129

2004, S. 168

1 .WD-Senat

1 WD 15.03

20.08.03

Die Feststellung eines Sicherheitsrisikos setzt keine rechtskräftige strafgerichtliche Verurteilung voraus



130

2004, S. 169

2.WD-Senat

2 WB 13.03

28.01.04

Die Ankündigung einer Gehorsamsverweigerung ist noch kein Ungehorsam



131

2004, S. 173

Bayerisches VG München

M 12 K 03.3061

20.04.04

Dienstlicher Wohnort des Soldaten ist sein Standort



132

2004, S. 209

2.WD-Senat

2 WD 14.03

19.02.04

Zur Anwendung des Art. 6 EMRK im Wehrdisziplinarrecht und Vorgesetztenstellung innerhalb umschlossener militärischer Anlagen



133

2004, S. 213

2.WD-Senat

2 WD 3.04

16.03.04

Zur Bedeutung schwerer Verfahrensfehler im gerichtlichen Disziplinarverfahren; Voraussetzungen der Spindkontrolle und ihre Abgrenzung zur Durchsuchung



134

2004, S. 258

1 .WD-Senat

1 WDS-VR 3.04

20.07.04

Keine Anwendung des § 23 Abs. 2 S. 1 WBO auf truppendienstliche Beschwerden



135

2004, S. 259

1 .WD-Senat

1 WDS-KSt 2.04

13.07.04

Keine Festsetzung des Streit- oder Gegenstandswertes im gerichtlichen Antragsverfahren nach der WBO



136

2004, S. 259

1 .WD-Senat

1 WB 4.04

14.07.04

Die Ablehnung eines Antrags auf fliegerärztliche Sondergenehmigung ist beschwerdefähig



137

2004, S. 261

1 .WD-Senat

1 WB 11.04

06.06.04

Zum Umfang der Ermächtigung des § 44 SLV



Urteile 2005



138

2005, S. 029

1 .WD-Senat

1 WB 46.03

24.03.04

Anspruch der Vertrauensperson auf nachträgliche Klärung ihrer Beteiligung



139

2005, S. 032

1 .WD-Senat

1 WDS-VR 1.04

18.05.04

Zum Schutz eines Personalratsmitglieds vor Versetzung oder Abordnung ohne dessen Zustimmung



140

2005, S. 033

2.WD-Senat

2 WDB 2.04

04.08.04

Der "unbenannte Rechtsbehelf" ist im Wehrdisziplinarrecht nicht statthaft



141

2005, S. 035

2.WD-Senat

2 WDB 4.03

22.07.04

Zu Begriff und Folgen eines Verfahrenshindernisses



142

2005, S. 038

2.WD-Senat

2 WD 17.03

17.03.04

Modifizierung der bisherigen Rechtsprechung zur körperlichen Misshandlung oder unwürdigen Behandlung gegenüber Untergebenen



143

2005, S. 039

2.WD-Senat

2 WD 11.04

21.09.04

Zu den Voraussetzungen der "Nicht-Würdigkeit"



144

2005. S. 040

VGH Baden-Württemberg

PB 15 S 218003

03.02.04

Zur Beteiligungsfähigkeit eines Divisionsstabes



145

2005, S. 077

1 .WD-Senat

1 WB 34.04

14.07.04

Zum Umfang eines wehrdienstgerichtlichen Bescheidungsbeschlusses



146

2005, S. 078

1 .WD-Senat

1 WB 12.04

23.06.04

Kein Wiederaufgreifen des Sicherheitsüberprüfungsverfahrens nach Ablauf eines Beförderungsverbots



147

2005, S. 079

2.WD-Senat

2 WD 2.04

27.01.04

Zum Unrechtsgehalt der körperlichen Misshandlung von Untergebenen



148

2005, S. 083

2.WD-Senat

2 WD 23.03

22.06.04

Disziplinarmaß bei Ungehorsam während eines Auslandseinsatzes

149

2005, S. 084

Bayerisches VG München

M 12 K 02 53 252

25.11.03

Tatbestand und Frist der Entlassung nach § 55 Abs. 5 SG



150

2005, S. 117

1 .WD-Senat

1 WB 15.04

18.08.04

Zur Auslegung der Formulierung "durchaus" bei einer Beurteilung



151

2005, S. 118

1 .WD-Senat

1 WB 8.04

18.08.04

Zur Ermessensbetätigung vor Aufhebung einer Beurteilung



152

2005, S. 119

1 .WD-Senat

1 WB 28.03

11.12.03

Zur Auslegung von § 22 Abs. 3 WDO



153

2005, S. 122

2.WD-Senat

2 WD 3.03

18.09.03

Anschuldigungsschrift muss erkennen lassen, ob Vorsatz oder Fahrlässigkeit angeschuldigt wird



154

2005, S. 126

BVerwG

6 C 9.04

19.01.05

Die Einberufungspraxis der Bundeswehr ist verfassungskonform (mit Anmerkung MinR Dr. Dieter Walz)



155

2005, S. 164

1 .WD-Senat

1 WDS-VR 5.04

19.08.04

Inhalt der Fürsorgepflicht des Vorgesetzten gegenüber einem schwer behinderten Soldaten



156

2005, S. 166

1 .WD-Senat

1 WDS-VR 2.04

27.05.04

Zum Verhältnis von Betreuungsurlaub und dem Anspruch auf Elternzeit



157

2005, S. 168

1 .WD-Senat

1 WB 67.04

06.04.05

Inhalt und Grenzen des Verbots der politischen Einflussnahme



158

2005, S. 172

2.WD-Senat

2 WDB 5.04

12.05.05

Verhängungsverbot für missbilligende Äußerung



159

2005, S. 172

TDG Nord

N 1 Bla 2/03

24.11.03

Fahrzeiten im Sinne des Dienstzeiterlasses



160

2005, S. 212

1 .WD-Senat

1 WB 61.04

06.04.05

Die gesetzliche Differenzierung zwischen Oberstleutnant A 14 und A 15 ist nicht verfassungswidrig



161

2005, S. 213

1 .WD-Senat

1 WB 42.04

10.03.05

Zu den Voraussetzungen der Ermessensentscheidung über die Gewährung eines Betreuungsurlaubs



162

2005, S. 214

2.WD-Senat

2 WD 34.04

12.05.05

Einstellung des gerichtlichen Disziplinarverfahrens wegen dauernder Verhandlungsunfähigkeit



163

2005, S. 216

2.WD-Senat

2 WDB 1.05

17.03.05

Anforderungen an die Prognose für die vorläufige Einbehaltung von Dienstbezügen



164

2005, S. 252

1 .WD-Senat

1 WB 12.04

27.04.05

Die Pflicht zur Kameradschaft umfasst nicht den Anspruch auf Vorbeiflug einer Ehrenformation von Kampfflugzeugen anlässlich einer Trauerfeier



165

2005, S. 253

1 .WD-Senat

1 WB 45.04

12.05.05

Rechtsanwaltsbüro als Geschäftsraum eines Zustellungsadressaten



166

2005, S. 254

2.WD-Senat

2 WD 12.04

21.06.05

Gewissensfreiheit und Anspruch auf Gehorsam (mit Anmerkung Dr. Klaus Dau)



167

2005, S. 257

TDG Süd

S 4 BLc 18/04

21.12.04

Der Befehl an einen männlichen Wehrpflichtigen, sich seine als Pferdeschwanz gebundenen Haare abzuschneiden, ist unverbindlich



168

2005, S. 260

BayVGH

15 B 01.327

17.03.05

Schon das einmalige Konsumieren von Haschisch rechtfertigt die fristlose Entlassung



Urteile 2006



169

2006, S. 039

2.WD-Senat

2 WDB 4.05

31.08.05

Gegen die Ablehnung des Antrags auf Bestellung eines Rechtsanwalts als Pflichtverteidiger hat der nicht bestellte Rechtsanwalt kein eigenes Beschwerderecht



170

2006, S. 040

TDG Süd

S4 VL 27.04

07.12.04

Der Einbruch in die eheähnliche Lebensgemeinschaft eines Kameraden ist kein Dienstvergehen



171

2006, S. 085

1.WD-Senat

1 WDB 43.04

12.05.05

Fürsorge des Vorgesetzten, den Untergebenen vor der Gefahr disziplinarer Maßregelung zu schützen



172

2006, S. 123

BVerfG

1 BvR 357/05

15.02.06

Verfassungswidrigkeit des § 14 Abs. 3 LuftSiG (mit Anmerkung Dr. Alexander Poretschkin)



173

2006, S. 124

1.WD-Senat

1 WB 50.03

09.11.05

Isolierte Anfechtung einer Einzelnote ist zulässig



174

2006, S. 125

2.WD-Senat

2 WD 35.04

23.11.05

Zur Maßnahmebemessung bei Hehlerei



175

2006, S. 127

2.WD-Senat

2 WD 32.04

24.11.05

Grundsätze zur Maßnahmebemessung bei sexueller Belästigung gegenüber untergebenen Soldatin



176

2006, S. 153

1.WD-Senat

1 WB 17.05

24.01.06

Bei einer Sicherheitsüberprüfung darf der Gegenstand eines von der Staatsanwaltschaft eingestellten Strafverfahrens berücksichtigt werden



177

2006, S. 154

1.WD-Senat

1 WB 27.05

09.11.05

Die von einem Vorgesetzten telefonisch durchgegebenen Daten an den Arzt eines Bundeswehrkrankenhauses sind eine anfechtbare Maßnahme



178

2006, S. 157

1.WD-Senat

1 WB 66.04

14.07.05

Die vorzeitige Beendigung eines Auslandseinsatzes kann mit einem unbestätigten Verdacht eines Dienstvergehens nicht begründet werden



179

2006, S. 159

2.WD-Senat

2 WD 4.05

27.10.05

Zum Ausschluss des Unterhaltsbeitrages wegen Nichtwürdigkeit



180

2006, S. 161

2.WD-Senat

2 WD 33.04

26.10.05

Zur Maßnahmebemessung bei sexueller Belästigung durch anzügliche SMS-Texte



181

2006, S. 165

TDG Nord

N 9 VL 4.06

26.04.06

Zur Bedeutung der Einleitung eines gerichtlichen Disziplinarverfahrens



182

2006, S. 167

BVerwG

6 C 1.04

22.11.04

Zum Anspruch auf Erlaubnis für einen Auslandsaufenthalt bei Verstoß gegen die Genehmigungspflicht



183

2006, S. 170

OVG NRW

1 B 2009/04

20.01.05

Das Ermessen ist bei der fristlosen Entlassung gesetzlich auf die Entlassung hin vorgeprägt



184

2006, S. 209

1.WD-Senat

1 WB 34.05

19.11.05

Die Beratungsergebnisse von Perspektivkonferenzen sind keine anfechtbaren Maßnahmen



185

2006, S. 209

2.WD-Senat

2 WDB 6.05

19.01.06

Zu den gesetzlichen Voraussetzungen der vorläufigen Dienstenthebung



186

2006, S. 212

2.WD-Senat

2 WDB 1.06

13.07.06

Gerichtliche Disziplinarmaßnahmen gegenüber früheren, möglicherweise wiederverwendeten Soldaten (mit Anmerkung Dr. Dieter Walz)



187

2006, S. 215

AG Dannenberg

11 DS 5106 Js 18340/05 (76/05)

27.02.06

Ein Totalverweigerer, der sich dem Zivildienst unter Berufung auf seine Gewissensfreiheit entzieht, handelt schuldhaft; zur Anwendung der §§ 47 und 59 StGB im Rahmen der Dienstflucht



188

2006, S. 246

1.WD-Senat

1 WB 8.06

14.06.2006

Die Entscheidung über die Rückführung in die frühere Laufbahn verlangt unabhängig von einer strafrechtlichen Einstellung eigene Sachverhaltsermittlungen



189

2006, S. 247

2.WD-Senat

2 WD 31.04

13.09.2005

Zum Rechtscharakter des Befehls



190

2006, S. 252

2.WD-Senat

2 WD 3.05

16.05.2006

Alkoholkrankheit ist ein Fall nicht selbstverschuldeter Trunkenheit



191

2006, S. 255

TDG Süd

S 10 GL 3/06

10.05.2006

Zulässigkeit der Durchsuchung einer dienstlichen Unterkunft auch dann, wenn der Soldat freiwillig in der Gemeinschaftsunterkunft wohnt (mit Anmerkung Arnold Eiben, Präsident TDG Süd)



Urteile 2007



192

2007, S. 028

2.WD-Senat

2 WD 25.04

28.04.2005

Zur Auslegung der Berufung und zur Bindungswirkung strafgerichtlicher Urteile



193

2007, S. 032

2.WD-Senat

2 WD 26.05

29.06.2006

Ehrenrührige Äußerungen gegenüber Untergebenen als Dienstvergehen



194

2007, S. 035

2.WD-Senat

2 WD 13.05

19.07.2006

Zu den Anforderungen an die Beweiswürdigung belastender Zeugenaussagen und zu demselben Sachverhalt als Voraussetzung für ein Verhängungsverbot



195

2007, S. 039

BVerwG 6 B 9.06

26.06.2006

Die Beschränkung der allgemeinen Wehrpflicht auf Männer steht nicht im Widerspruch zur EMRK



196

2007, S. 078

1.WD-Senat

1 WB 54.05

20.09.2006

Ein Folgenbeseitigungsanspruch kann nur mit der angefochtenen Maßnahme geltend gemacht werden



197

2007, S. 079

2.WD-Senat

2 WD 2.06

26.09.2006

"Die dienstlichen Zwecke" als Grenze der Befehlsbefugnis



198

2007, S. 125

1.WD-Senat

1 WB 1.06

20.09.06

Anhörungsrüge im gerichtlichen Antragsverfahren der WBO



199

2007, S. 127

1.WD-Senat

1 WB 18.06

30.11.06

Der Zeitpunkt der maßgeblichen Kenntnis vom Beschwerdeanlass



200

2007, S. 128

1.WD-Senat

1 WB 17.06

26.10.06

Zur Entscheidungskompetenz über eine Beschwerde



201

2007, S. 157

BVerfG

BvR 71/01

28.04.07

Kritische Äußerungen, die als Dienstvergehen bewertet werden, verletzen nicht das Grundrecht der freien Meinungsäußerung (mit Anmerkung RDir Ulrich Lucks)



202

2007, S. 160

1.WD-Senat

1 WB 59.05

30.11.06

Die ZDv 10/5 ist kein Befehl



203

2007, S. 162

1.WD-Senat

1 WB 16.06

31.01.07

Wahrnehmung der Beteiligungsrechte in Verfahren der WDO und WBO



204

2007, S. 164

1.WD-Senat

1 WB 34.06

31.01.07

Rügefähige Rechte nach der WBO; zur Begründung des Antrags auf gerichtliche Entscheidung



205

2007, S. 165

1.WD-Senat

1 WB 32.03

04.03.04

Eine "Eingetragene Lebenspartnerschaft" begründet einen Berichtigungsanspruch im PERFIS



206

2007, S. 167

2.WD-Senat

2 WD 20.05

09.01.07

§ 2 Abs. 1, 3 StGB gilt im Wehrdisziplinarrecht entsprechend; zum Wirkungsbereich der Pflicht aus § 10 Abs. 6 SG



207

2007, S. 171

OVG NRW

1 B 1843/05

01.03.06

Abspielen von CD mit menschenverachtenden und volksverhetzendem Inhalt als fristloser Entlassungsgrund



208

2007, S. 203

BVerfG

2 BvE 2/07

03.07.2007

Die Beteiligung deutscher Streitkräfte am ISAF-Mandat ist verfassungskonform

(mit Anmerkung Peter Dreist, MinR, BMVg)



209

2007, S. 212

2.WD-Senat

2 WD 3.06

01.03.2007

Unzulässige Urteilsabsprache als Grundlage eines Lösungsbeschlusses



210

2007, S. 214

2.WD-Senat

2 WD 4.06

01.03.2007

Maßnahmebemessung bei sexuellen Handlungen an Untergebenen



211

2007, S. 217

1.WD-Senat

1 WB 36.06

30.11.2006

Rechtsweg bei Einstufungen durch das MAD-Amt



212

2007, S. 252

1.WD-Senat

1 WB 51.06

09.08.07

Ein Bescheid, der das Ergebnis einer dienstaufsichtlichen Prüfung mitteilt, kann mit dem Ziel einer inhaltlichen "Richtigkeitskontrolle" nicht Gegenstand eines Antrages auf gerichtliche Entscheidung nach §§ 17, 21 WBO sein



213

2007, S. 253

2.WD-Senat

2 WDB 6.06

04.04.07

Informationen, die ein Soldat bei seiner dienstlichen Tätigkeit über den Stand der disziplinaren Vorermittlungen gegen einen anderen Soldaten erhält, unterliegen der Verschwiegenheitspflicht nach § 14 SG



214

2007, S. 256

2.WD-Senat

2 WD 11.06

12.06.07

Beschränkung der Anhörung der Vertrauensperson im gerichtlichen Disziplinarverfahren auf die Person des Soldaten und zum Sachverhalt - dagegen keine Anhörung zur disziplinaren Bewertung des Sachverhaltes; Maßnahmebemessung bei unerlaubtem Entfernen eines Soldaten vom Unfallort



215

2007, S. 259

OLG Celle

16 U 103.06

05.06.07

Keine Übernahme der BGH-Rechtsprechung zu den "Schockschaden"-Schmerzensgeldansprüchen auf die gesonderten Vorschriften der § 91a SVG oder § 46 BeamtVG; keine Anwendung der Schiffssicherungsvorschriften des "Internationalen Übereinkommens von 1974 zum Schutz des menschlichen Lebens auf See" auf Kriegsschiffe und Truppentransportschiffe (mit Anmerkung Rechtsanwalt Carsten Grau, Hamburg)



Urteile 2008



216

2008, S. 038

2.WD-Senat

2 WDB 4.06

27.04.07

Zulässigkeit der Disziplinarbeschwerde nach § 42 Nr. 3 Satz 2 WDO



217

2008, S 039

1.WD-Senat

1 WDS-VR 1.07

13.06.07

Eine beteiligungspflichtige truppendienstliche Personalmaßnahme, zu der eine unwirksame Äußerung des Personalrats abgegeben wird, leidet an einem Ermessensfehler



218

2008, S. 040

TDG Süd

S 1 BLa 3/06

14.03.07

Der Haar- und Barttrachterlass der Bundeswehr ist verfassungskonform (mit Anmerkung MinR Dreist)



219

2008, S. 070

1.WD-Senat

1 WB 15.07

09.08.07

Rechtsauskünfte oder Empfehlungen zu bestimmten Rechtslagen sind keine anfechtbaren Maßnahmen



220

2008, S. 071

1.WD-Senat

1 WB 57.05

06.09.07

Elektronische Datenträger des dienstlichen Arbeitsplatzcomputers dürfen durchsucht werden



221

2008, S. 073

2.WD-Senat

2 WD 17.06

15.06.07

Zur Begründung eines wirksamen Dienstverhältnisses müssen in der Ernennungsurkunde zwingend die in § 41 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 SG vorgeschriebenen Worte enthalten sein



222

2008, S. 076

2. WD-Senat

2 WD 27.06

22.08.07

Zur disziplinaren Ahndung eines Ungehorsams während eines EU-Militäreinsatzes



223

2008, S. 083

OVG NRW

8 B 1607/05

19.09.05

Die Anwendung christlich-religiöser Symbole bei einem Großen Zapfenstreich verletzt Nichtteilnehmer nicht in ihrem Grundrecht auf freie und ungestörte Religionsausübung



224

2008, S. 122

1.WD-Senat

1 WB 16.07

09.08.07

Erklärungen des Bundesministers der Verteidigung gegenüber dem Petitionsausschuss sind keine anfechtbaren Maßnahmen



225

2008, S. 123

1.WD-Senat

1 WB 62.05

14.06.06

Zum Rechtsschutzbedürfnis für die Untätigkeitsbeschwerde



226

2008, S. 124

2.WD-Senat

2 WD 22.06

30.10.07

Es ist nicht Aufgabe des Berufungsgerichts, erstmals Feststellungen zum entscheidungserheblichen Sachverhalt zu treffen



227

2008, S. 125

BVerwG

6 C 9.07

24.10.07

Zur Zurückstellung wegen einer Ausbildung im dualen Studiengang - mit Anm. Dr. Dieter Walz



228

2008, S. 127

BayVG München

M 9 K 04.5308

20.09.06

§ 40 Abs. 4 SG ist mit Artikel 3 Abs. 1 GG vereinbar



229

2008, S. 257

BVerfG

2 BvE 1/03

07.05.08

Zum Umfang des wehrverfassungsrechtlichen Verfassungsvorbehalts - mit Anm. Peter Dreist



230

2008, S. 259

1.WD-Senat

1 WB 1.08

15.07.08

Ein Rechtsbehelf nach der WBO kann wirksam auch bei einer für den Disziplinarvorgesetzten empfangsberechtigten Person eingelegt werden



231

2008, S. 261

2.WD-Senat

2 WDB 1.08

31.07.08

Über (weitere) Beschwerden nach § 42 Satz 1 WDO entscheidet das BVerwG in der Besetzung mit ehrenamtlichen Richtern



Urteile 2009



232

2009, S. 026

1.WD-Senat

1 WB 23.07

25.06.08

Die Art und Weise der Verfahrensbehandlung sind kein statthafter Beschwerdegegenstand



233

2009, S. 028

1.WD-Senat

1 WB 39.08, 1 WB 40.08, 1 WB 44.08, 1 WB 45.08

13.08.08

Nach Ausscheiden aus dem Amt ist die Vertrauensperson nicht mehr beschwerde- und antragsbefugt



234

2009, S. 031

1.WD-Senat

1 WB 46.07

15.07.08

Rechtsweg beim Wechsel des Uniformträgerbereichs



235

2009, S. 032

1.WD-Senat

1 WDS VR 12.08

05.08.08

Ein dienstliches Bedürfnis für eine Versetzung liegt vor, wenn die Zustimmung eines Dienstherrn, an den der Soldat abgeordnet ist, zu der Abordnung aufgehoben wird



236

2009, S. 033

2.WD-Senat

2 WD 6.07

13.03.08

Zu den Voraussetzungen des Ungehorsams und der böswilligen Erschwerung des Dienstes



237

2009, S. 039

OVG NRW

20 B 1842/07

01.02.08

Keine einstweilige Anordnung gegen Abschuss eines Flugzeugs im Falle seiner Entführung



238

2009, S. 069

1.WD-Senat

1 WB 35.07

12.08.2008

Die Entscheidung zur Repatriierung eines Soldaten ist ein Befehl; maßgeblicher Zeitpunkt für die rechtliche Beurteilung bei einem Fortsetzungsfeststellungsantrag



239

2009, S. 073

2.WD-Senat

2 WD 19.07

25.09.2008

Zum Disziplinarmaß bei außerdienstlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Tragens einer Uniform



240

2009, S. 078

BGH

1 StR 554/08

14.01.2009

Geiselnahmeübung mit Rekruten als Wehrstraftat (Coesfeld)



241

2009, S. 119

2.WD-Senat

2 WD 19.05

21.12.06

Der Befehl an einen beschuldigten Soldaten, in demselben Verfahren als Zeuge auszusagen, ist unwirksam. Zu den Voraussetzungen einer vorläufigen Festnahme (mit Anmerkung Peter Dreist)



242

2009, S. 128

1.WD-Senat

1 WB 10.08

13.08.08

Zur Rückführung von Soldaten in Verwendung des MAD in ihre Teilstreitkraft



243

2009, S. 164

2.WD-Senat

2 WD 3.08

10.03.2009

Statthaftigkeit der Beschwerde nach § 114 WDO auch gegen gerichtliche Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüsse im Vorermittlungsverfahren



244

2009, S. 166

2.WD-Senat

2 WD 4.08

11.02.2009

Ein Soldat darf nicht wegen vorsätzlichen Fehlverhaltens verurteilt werden, wenn ihm in der Anschuldigungsschrift nur Fahrlässigkeit vorgeworfen wurde



245

2009, S. 169

StA Zweibrücken

4129 JS 125 50/08

23.01.2009

Strafrechtliche Würdigung der Abwehr eines vermeintlichen Selbstmordattentäters im Auslandseinsatz



246

2009, S. 172

VG Aachen

4 K 1453/07

22.01.2009

Ein Einberufungsbescheid wirkt nur für die Zukunft (mit Anmerkung Dr. Walz)



247

2009, S. 211

1.WD-Senat

1 WB 78.08

28.04.09

Erklärungen des BMVg gegenüber dem Wehrbeauftragten sind keine anfechtbaren Maßnahmen



248

2009, S. 212

2.WD-Senat

2 WD 8.08

10.12.08

Widersprüchliche Feststellungen führen bei maßnahmebeschränkter Berufung zur Aufhebung und Zurückverweisung



249

2009, S. 214

OVG NRW

1 A 107/07

05.03.09

Zur Zulässigkeit der Anfechtungsklage gegen die Versetzung in den einstweiligen Ruhestand



250

2009, S. 253

1.WD-Senat

1 WB 4./5.09

28.04.09

Beginn der Beschwerdefrist bei Anfechtung einer Beurteílungsaufhebung



251

2009, S. 255

2.WD-Senat

2 WD 1.09

26.02.09

Bestimmung des einheitlichen zuständigen Gerichts



252

2009, S. 257

2.WD-Senat

2 WDB 2.09

10.03.09

Einwand gegen Bestellung eines Pflichtverteidigers



253

2009, S. 258

1.WD-Senat

1 WNB 1.09

01.07.09

Für die Rechtsbeschwerde und eine Rechtssache von grundsätzlicher Bedeutung gelten die Auslegungen der Revisionssenate des Bundesverwaltungsgerichts





Urteile 2010



254

2010, S. 038

1.WD-Senat

1 WB 31.09

28.09.09

Förmliche Voraussetzungen für den Antrag auf Erstattung notwendiger Aufwendungen (§§ 16 Abs. 5, 17 Abs. 4 WBO)



255

2010, S. 040

1.WD-Senat

1 WNB 3.09

15.09.09

Umfang der Vertretung im Verfahren der Nichtzulassungsbeschwerde (§§ 22a, 22b WBO)



256

2010, S. 040

1.WD-Senat

1 WB 51.09

18.08.09

Erstinstanzliche Zuständigkeit für Rechtsschutz eines Mitglieds des Gesamtvertrauenspersonenausschusses, Verweisungsgrundsatz



257

2010, S. 078

BVerfG

2 BvL 3/09

22.07.2009

Zur Verfassungsgemäßheit der allgemeinen Wehrpflicht

(mit Anm. Dr. Dieter Walz)



258

2010, S. 082

1.WD-Senat

1 WB 62.08

27.05.2009

Umfang der Beschwerde gegen eine Beurteilung



259

2010, S. 084

BVerwG 6 B 22.09

11.11.2009

Die Beendigung einer besonderen Auslandsverwendung bedeutet keinen Eingriff in die Berufsfreiheit



260

2010, S. 114

2.WD-Senat

2 WD 17.08

08.09.09

Zur Rüge einer unrichtigen Besetzung; zuständige Vertrauensperson; zuständige Einleitungsbehörde; Umfang der soldatischen Wahrheitspflicht (auch bei Meldungen über elektronische Medien); Ausgangspunkt der Zumessungserwägungen bei unerlaubter Abwesendheit von einem Tag oder mehren Tagen ist Herabsetzung im Dienstgrad; Tatmilderungsgrund der unzureichenden Dienstaufsicht; auch bei Inanspruchnahme des Schweigerechts ist gerichtliche Feststellung möglich, dass eine hinreichende Einsicht des Soldaten in sein Fehlverhalten nicht festzustellen ist.



261

2010, S. 121

1.WD-Senat

1 WB 55.08

20.11.09

Gegen Befragungen durch den MAD zur Abwehr extremistischer Bestrebungen steht der Verwaltungsrechtsweg offen



262

2010, S. 123

1.WD-Senat

1 WB 61.09

08.12.09

Zu den Voraussetzungen für die Erstattungsfähigkeit der Vergütung eines im Wehrbeschwerdeverfahren hinzugezogenen Rechtsanwalts



263

2010, S. 125

1.WD-Senat

1 WNB 2.09

30.11.09

Zum Fristbeginn des Antrags auf gerichtliche Entscheidung - nicht schon durch Übermittlung des Beschwerdebescheids "per Fax vorab"; § 133 Abs. 6 VwGO ist im Verfahren nach § 22b WBO entsprechend anwendbar.



264

2010, S. 126

2.WD-Senat

2 WD 18.08

17.11.09

Die Beschränkung der Berufung auf den Unterhaltsbeitrag bleibt auch nach dem 2. Wehrdisziplinar-Neuordnungsgesetz vom 16.08.2001 zulässig



265

2010, S. 159

1.WD-Senat

1 WB 9.09

09.03.10

Die Genehmigung zum Überschreiten der Höchststudienzeit an einer Universität der Bundeswehr ist eine hochschulrechtliche Regelung, über die im Streitfall ein Verwaltungsgericht entscheidet



266

2010, S. 160

1.WD-Senat

1 WNB 7.09

06.01.10

Eine Divergenzrüge setzt voraus, dass sie die Entscheidung, von der abgewichen sein soll, individualisierbar bezeichnet



267

2010, S. 161

1.WD-Senat

1 WB 61.09

25.03.10

Für einen Fortsetzungsfeststellungsantrag muss ein Feststellungsinteresse substantiiert geltend gemacht werden



268

2010, S. 162

1.WD-Senat

1 WB 28.09

23.03.10

Zu den Befangenheitsvoraussetzungen eines militärischen Referatsleiters im BMVg als ehrenamtlicher Richter



269

2010, S. 164

2.WD-Senat

2 WD 26.09 und 2 WDB 3.09

05.01.10

Zu den Garantien eines "fairen Verfahrens"



270

2010, S. 168

WD-Senate

Spruchpraxis der Wehrdienstsenate



271

2010, S. 168

OVG NRW

1 E 825.09

16.02.10

Rechtsweg bei Verwendungsentscheidung eines zivilen Vorgesetzten



272

2010, S. 172

Generalbundesanwalt beim BGH

7/2010

19.04.10

Zur völkerrechtlichen Verantwortung im "Kunduz-Fall"



273

2010, S. 209

1.WD-Senat

1 WB 23.09

23.02.10

Rechtsbehelf gegen eine Erzieherische Maßnahme ist die Beschwerde nach der WBO



274

2010, S. 210

1.WD-Senat

1 WB 63.09

23.02.10

§ 13 Abs. 2 Satz 1 WBO verpflichtet auch zur disziplinaren Prüfung zum Nachteil des Betroffenen



275

2010, S. 211

1.WD-Senat

1 WB 4.10

22.04.10

Besetzung im Verfahren der Anhörungsrüge



276

2010, S. 211

1.WD-Senat

1 WNB 3.10

24.03.10

Zur Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör



277

2010, S. 213

BVerwG-6.Senat

6 B 24.09

20.11.09

Kein Antrag auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerin einer aktiven Sanitätsoffizierin während ihres Dienstverhältnisses



278

2010, S. 252

2.WD-Senat

2 WNB 7.10

17.06.10

Über die Abhilfe nach § 22b Abs. 4 S. 1 WBO entscheidet das Truppendienstgericht unter Beteiligung der ehrenamtlichen Richter



279

2010, S. 253

1.WD-Senat

1 WDS-KSt 6.09

09.04.10

Zur Besetzung des Wehrdienstsenats bei Erinnerung gegen Kostenfestsetzung seiner Geschäftsstelle



280

2010, S. 254

1.WD-Senat

1 WB 68.09

21.07.10

Zur Weiterverwendung eines Soldaten in sicherheitsempfindlicher Tätigkeit nach strafrechtlicher Verurteilung



281

2010, S. 256

2.WD-Senat

2 WNB 2.10

21.04.10

Der Grundsatz des rechtlichen Gehörs gilt bis zu dem Zeitpunkt, zu dem sich das Gericht seiner Entscheidung entäußert



282

2010, S. 257

1.WD-Senat

1 WB 37.09

27.03.2010

Zur Dienstpostenbesetzung durch Förderungs- und Versetzungsbewerber



Urteile 2011



283

2011, S. 036

1.WD-Senat

1 WB 36.09

23.02.10

Bestandskraft einer unanfechtbar gebliebenen Beurteilung



284

2011, S. 039

1.WD-Senat

1 WB 14.09

27.04.10

Rechtsweg für die Gewährung von Elternzeit



285

2011, S. 072

2.WD-Senat

2 WD 35.09

06.10.10

Der Besitz und die Übermittlung kinderpornographischer Bilder an Dritte sind für einen früheren Soldaten, der zugleich als Beamter disziplinarrechtlich verantwortlich ist, ein unwürdiges Verhalten i.S. von § 23 Abs. 2 Nr. 2 SG



286

2011, S. 076

1.WD-Senat

1 WB 40.09

29.06.10

Eine Entscheidung des Bundesministeriums der Verteidigung - Abteilung WV - ist keine truppendienstliche Angelegenheit



287

2011, S. 078

VG Karlsruhe

4 K 1542/08

09.12.09

Die Bestimmung einer Altersgrenze bei der Umwandlung eines Dienstverhältnisses bedarf einer gesetzlichen Grundlage



288

2011, S. 081

VG Neustadt a.d.Weinstraße

3 K 1415/09.NW

02.06.10

Zum Verhältnis der Entlassung wegen Dienstunfähigkeit und Ungeeignetheit



289

2011, S. 120

EGMR

Nr. 51001/07

14.09.2010

Zur Geltung der Meinungsfreiheit nach der EMRK in den Streitkräften



290

2011, S. 121

2.WD-Senat

2 WD 44.09

12.10.2010

Disziplinare Ahndung des Betäubungsmittelmissbrauchs



291

2011, S. 126

2.WD-Senat

2 WDS-VR 1.10

09.04.2010

Zur aufschiebenden Wirkung eines Rechtsbehelfs



292

2011, S. 127

1.WD-Senat

1 WNB 6.10

11.11.2010

Zur Besetzung des Truppendienstgerichts



293

2011, S. 129

TDG Süd

S4 SL 1/11

22.02.2011

Zum Anspruch auf Aufnahme in die Bewerberliste für die Wahl zum GVPA

294

2011, S. 167

2.WD-Senat

2 WDB 3.10

16.12.2010

Zur Anhörung der Vertrauensperson vor Verhängung einer Disziplinarmaßnahme



295

2011, S. 171

1.WD-Senat

1 WB 56.09

21.07.2010

Über die Zuerkennung des soldatenrechtlichen Personalbegriffs entscheiden im Streitfall die Wehrdienstgerichte



296

2011, S. 208

1.WD-Senat

1 WB 59.10

09.02.2011

Zur notwendigen Beiladung im gerichtlichen Antragsverfahren der WBO



297

2011, S. 212

2.WD-Senat

2 WDB 2.11

26.04.2011

Das Bundesverwaltungsgericht ist zur Entscheidung auch dann berufen, wenn der Vorgesetzte, der über die weitere Beschwerde entschieden hat, zu Unrecht seine Zuständigkeit angenommen hat



298

2011, S. 213

2.WD-Senat

2 WD 28.09

25.11.2010

Der Widerspruch des Wehrdisziplinaranwalts, nicht durch Disziplinargerichtsbescheid zu entscheiden, hat für den Bund kostenmäßig keine nachteiligen Folgen



299

2011, S. 215

2.WD-Senat

2 WNB 2.11

07.04.2011

Bei einem Dauerdelikt beginnt die Frist des § 47 Abs. 2 WDO erst mit der Beendigung des rechtswidrigen Zustandes

300

2011, S. 253

2.WD-Senat

2 WD 24.09

08.12.10

Beschreibung des schweren Verfahrensmangels im gerichtlichen Disziplinarverfahren



301

2011, S. 256

BVerwG

2 A 3.10

30.06.11

Zur dienstlichen Stellung des zum Bundesnachrichtendienst versetzten Soldaten (mit Anmerkung RA Bernhard Bayer)



Urteile 2012



302

2012, S. 033

1.WD-Senat

1 WD 39.10

24.05.2011

Die Beeinträchtigung der einem Soldaten zugewiesenen Wahrnehmungszuständigkeit begründet keine individuelle Beschwer für einen Antrag auf gerichtliche Entscheidung



303

2012, S. 034

2.WD-Senat

2 WDB 4.11

18.04.2011

Voraussetzung einer öffentlichen Zustellung



304

2012, S. 035

2.WD-Senat

2 WD 7.10

14.04.2011

Keine Gleichsetzung fahrlässig begangener Dienstvergehen mit vorsätzlich begangenen



305

2012, S. 037

BGH - 4.StrafS

4 StR 40/11

15.04.2011

Zur Strafbarkeit wegen Amtsanmaßung, unbefugten Tragens inländischer Uniformen und Amtsabzeichen (mit Anmerkung Dr. Klaus Dau)



306

2012, S. 075

1.WD-Senat

1 WD 60.10

24.05.11

Rechtsweg bei Streitigkeiten über die Beteiligungsrechte der Gruppe der Soldaten innerhalb des BND



307

2012, S. 077

1.WD-Senat

1 WB 36.11

26.10.11

Die Anhörungsrechte der Vertrauensperson der Soldaten zu Personalmaßnahmen sind nicht erweiterungsfähig



308

2012, S. 079

1.WD-Senat

1 WB 20.11

25.10.11

Die Anordnung, eine aufgehobene Beurteilung neu zu erstellen, ist keine gerichtlich anfechtbare Maßnahme



309

2012, S. 081

2.WD-Senat

2 WRB 1.10

10.11.11

Auch gegenüber Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten verhängt der nächste Disziplinarvorgesetzte einfache Disziplinarmaßnahmen



310

2012, S. 084

VG Köln

25 K 4280/09

11.11.11

Zur Festnahme und Festhalten aufgegriffener Piraten



311

2012, S. 119

1.WD-Senat

1 WB 38.10

20.09.11

Rechtsstaatliche Anforderungen an ein personelles Auswahlverfahren des Bundesministeriums der Verteidigung



312

2012, S. 122

2.WD-Senat

2 WD 43.09

16.12.10

Zur Anhörung der Vertrauensperson trotz Widerspruchs des Soldaten. Der Grundsatz der Einheit des Dienstvergehens in seiner Bedeutung für die Maßnahmebemessung



313

2012, S. 126

2.WD-Senat

2 WD 13.09

21.12.10

Die Pflicht zum treuen Dienen kann auch durch Schlechterfüllung verletzt werden



314

2012, S. 167

1.WD-Senat

1 WB 12.11

21.07.11

Die Feststellung eines Sicherheitsrisikos belässt dem Geheimschutzbeauftragten einen gerichtlich nur beschränkt überprüfbaren Beurteilungsspielraum



315

2012, S.170

BVerwG

6 C 11.11

22.02.12

Auch Soldaten im Sanitätsdienst der Bundeswehr können einen Antrag auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer stellen (mit Anmerkung Dr. Dieter Walz)



316

2012, S. 206

2.WD-Senat

2 WD 21.10

23.06.11

Zum Begriff der sexuellen Nötigung



317

2012, S. 210

2. WD-Senat

2 WD 5.11

19.01.12

Die gebotene, jedoch unterlassene Bestellung eines Pflichtverteidigers ist ein schwerer Verfahrensmangel



318

2012, S. 213

2. WD-Senat

2 WD 1.11

01.02.12

Zu den Tatbeständen der körperlichen Misshandlung und entwürdigenden Behandlung



319

2012, S.218

2. WD-Senat

2 WD 18.10

29.08.11

Zur Bindungswirkung eines ausländischen Strafurteils



320

2012, S.219

2. WD-Senat

2 WD 11.10

16.06.11

Bestechung und disziplinare Regelmaßnahme



321

2012, S. 219

2. WD-Senat

2 WD 4.10

21.05.11

Abgabe unwahrer Erklärungen und disziplinare Regelmaßnahmen



322

2012, S. 254

2. WD-Senat

2 WD 16.11

27.03.2012

Auch ein in abgekürzter Form abgesetztes Strafurteil hat Bindungswirkung



323

2012, S. 256

2. WD-Senat

2 WD 5.09

27.07.2012

Sexueller Missbrauch von Kindern unter Alkoholeinfluss



324

2012, S. 259

OVG NRW

16A1175/09.PVB

05.05.2011

Zum Status der im Bereich des Bundeswehrkommandos USA/CA tätigen Zivilpersonen



Urteile 2013



325

2013, S. 034

1. WD-Senat

1 WDS-VR 7.12

26.10.2012

Entscheidungen über die dienstliche Verwendung eines Soldaten unterliegen der wehrdienstgerichtlichen Kontrolle unabhängig davon, ob sie von einer militärischen oder einer zivilen Dienststelle der Bundeswehr getroffen sind



326

2013, S. 037

VG Köln

26 K 5534/10

09.02.2012

Handlungen deutscher Streitkräfte in Afghanistan sind den Befehlsstrukturen der NATO unterworfen und unterliegen daher nicht deutscher Gerichtsbarkeit



327

2013, S. 040

VG Gießen

5 K 4075/11.Gi

29.10.2012

Anspruchsvoraussetzungen für die Gewährung der "großen" Zulage für Fallschirmspringer



328

2013, S. 082

2. WD-Senat

2 WD 34.10

28.06.12

Verlesungsverbot, Beweisverwertungsverbot, Recht auf Verteidigerkonsultation



329

2013, S. 117

2.WD-Senat

2 WD 7.11

16.02.12

Zum Sanktionsinhalt des Beförderungsverbots



330

2013, S. 119

TDG Nord

N1 VL 16.12

26.02.13

Die tatsächlichen Feststellungen des Urteils eines österreichischen Strafgerichts sind bindend (mit Anm. Zetzsche)



331

2013, S.122

BVerwG

5 C 2.11

16.06.12

Relevanz der Tätigkeit an einem Feldkriegsgericht für die Grundsätze der Menschlichkeit oder Rechtsstaatlichkeit (mit Anm. Dr. Poretschkin)



332

2013, S. 127

BVerwG

2 C 41/10

15.12.11

Die Richtlinie 2003/88/EG über bestimmte Aspekte der Arbeitsplatzgestaltung gilt grundsätzlich auch für den gesamten Bereich der Bundeswehr (mit Anm. Dreist)



333

2013, S. 160

BVerfG

2 BvF 1/05

20.03.13

§ 13 Absatz 3 Satz 1, 2 LuftSichG ist mit dem Grundgesetz unvereinbar (mit Anm. Ladiges)



334

2013, S. 168

1.WD-Senat

1 WB 3.12

16.11.12

Auch für Zusätze, die in eine Rechtsbehelfsbelehrung aufgenommen werden, gilt der Grundsatz der Vollständigkeit und Richtigkeit

 

335

2013, S. 209

1.WD-Senat

1 WRB 1.11

28.08.2012

Eine Rechtsbehelfsbelehrung muss aus ihrem Text heraus verständlich formulieren

 

336

2013, S. 212

1. WD-Senat

1 WDS-VR 7.12

26.10.2012

Entscheidungen über die dienstliche Verwendung eines Soldaten unterliegen der wehrdienstgerichtlichen Kontrolle unabhängig davon, ob sie von einer militärischen oder einer zivilen Dienststelle der Bundeswehr getroffen sind.  (mit Anmerkung Dr. Poretschkin)

 

337

2013, S. 213

BVerwG

2 C 11.11

13.12.2012

Der Militärmusikdienst dient nicht dem Verteidigungsauftrag der Streitkräfte

 

338

2013, S. 214

OVG NRW

4 A 1913/11

07.05.2013

Kein individueller Anspruch auf Abzug von Atombomben

 

339

2013, S. 256

1.WD-Senat

1 WB 35.12

17.07.12

Besetzung des Wehrdienstsenats bei Einstellung des Verfahrens und Entscheidung über die Aufwendungen

 

340

2013, S. 257

2.WD-Senat

2 WD 28.11

30.10.12

Zumessungserwägungen bei außerdienstlichen Sexualdelikten; zur Feststellung der Unwürdigkeit

 

Urteile 2014

 

341

2014, S. 032

2.WD-Senat

2 WD 26.11

06.09.12

Ein vorsätzliches Verhalten, das nach § 23 Abs. 2 Nr. 2 Alt. 1 SG als Dienstvergehen gilt, wiegt regelmäßig genau so schwer wie ein Verstoß im aktiven Dienst

 

342

2014, S. 036

1.WD-Senat

1 WB 3.12

16.11.12

Auch für Zusätze, die über den vorgeschriebenen Inhalt hinaus in eine Rechtsbehelfsbelehrung aufgenommen werden, gilt der Grundsatz der Vollständigkeit und Richtigkeit (m. Anm. Holger Zetzsche)

 

343

2014, S. 037

1.WD-Senat

1 WB 61.12

27.03.13

Widerruf der Beurlaubung zum Studium nach Antrag des SanOffz-Anwärters auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer
 

 

344

2014, S. 081

1.WD-Senat

1 WB 22.12

20.11.12

Der Soldat ist bei einer Sicherheitsüberprüfung an die Wahrheitspflicht gebunden
 

 

345

2014, S. 082

BVerwG

5 C 29.12

10.10.13

Die Bestimmungen über die truppenärztliche Versorgung in einer allgemeinen Verwaltungsanordnung sind nicht verfassungskonform (mit Anm. Klaus Eichen)
 

 

346

2014, S. 084

OLG Hamm

6 Ss 507/09

29.04.10

Die einfache Lüge des Soldaten ist keine Machenschaft (§ 18 WStG) (mit Anm. Holger Zetzsche)
 

347

2014, S. 118

2.WD-Senat

2 WD 29.11

13.12.12

Auch bei Kameradendiebstahl ist der geringe Wert des Zugriffsobjekts mildernd zu berücksichtigen

 

348

2014, S. 119

2.WD-Senat

2 WD 16.12

18.04.13

Wann ist ein Objekt dem Soldaten "anvertraut"? Zum Mitverschulden von Vorgesetzten

 

349

2014, S. 120

2.WD-Senat

2 WD 5.12

27.06.13

Tatsächliche Umstände, die nicht Teil des in die Anschuldigungsschrift aufgenommenen Sachverhalts sind, dürfen nicht zu Lasten des Soldaten verwertet werden

 

350

2014, S. 122

BVerwG

2 C 11.11

13.12.12

Der Militärmusikdienst dient nicht dem Verteidigungsauftrag der Streitkräfte (mit Anm. Dr. Alexander Poretschkin)

 

351

2014, S. 122

OVG NRW

1 A 2278/11

22.08.13

Zur Ersparnis von Ausbildungskosten in einem Härtefall (nicht rechtskräftig)

 

352

2014, S. 126

LG Bonn

1 O 460/11

11.12.13

Keine Individualansprüche auf Schadensersatz im humanitären Völkerrecht (nicht rechtskräftig)

 

353

2014, S. 126

Kdo SKB

LRB 39-25-01/AR 50.14

14.04.14

Zu Dienstreisen von Vertrauenspersonen in Disziplinarverfahren

 

354

2014, S. 166

2.WD-Senat

2 WD 5.13

20.03.14

Zur Neubewertung außerdienstlichen Fehlverhaltens

 

355

2014, S. 169

1.WD-Senat

1 WB 4.12

20.11.12

Zuständigkeit der Wehrdienstsenate für Konkurrentenstreitverfahren

 

356

2014, S. 202

2.WD-Senat

2 WD 5.13

20.03.14

Zur Neubewertung außerdienstlichen Fehlverhaltens (mit Anmerkung Klaus Dau)

 

357

2014, S. 204

1.WD-Senat

1 WB 67.11

21.03.13

Zur Zulässigkeit einer Einstellung der Sicherheitsüberprüfung wegen mangelnder Überprüfbarkeit des Betroffenen

 

358

2014, S. 208

1.WD-Senat

1 WB 15.12

26.02.13

Entscheidungen aufgrund des Erlassen "Dienstpostengerechte Verwendung..." sind mit der Beschwerde anfechtbare Maßnahmen

 

359

2014, S. 212

OVG Berlin-Brandenburg

OVG 7 S 30.14

30.06.14

Wirkungsweite des Antrages, die Dienstzeit zu verkürzen

 

360

2014, S. 213

VG München

M 21 E 14.56

29.01.14

Kein Anspruch des Soldaten auf vorzeitige Versetzung in den Ruhestand

 

361

2014, S. 255

1.WD-Senat

1 WB 59.13

27.05.14

§ 21 VwGO findet im gesetzlichen Antragsverfahren der WBO keine Anwendung

 

362

2014, S. 259

1.WD-Senat

1 WB 24.12

21.03.13

Wichtiger Grund für die Gewährung von Sonderurlaub

 

363

2014, S. 261

VG München

M 21 K 11.222

29.12.13

Grobe Fahrlässigkeit und die materielle Beweislast dafür
 

 

Urteile 2015

 

364

2015, S. 030

1.WD-Senat

1 WNB 2.14

08.07.2014

Zum Inhalt des Dienstzeugnisses

 

365

2015, S. 031

2.WD-Senat

2 WD 31.12

16.01.2014

Zur nochmaligen Prüfung tatsächlicher Feststellungen; Zumessungserwägungen bei Vorteilsannahme

 

366

2015, S. 034

1.WD-Senat

1 WRB 1.14
1 WDB 2.14

24.03.2014

Zur Erforderlichkeit einer mündlichen Verhandlung

 

367

2015, S. 036

OVG NRW

4 A 2948/11

18.09.2014

Die Übergabe von Piraterieverdächtigen durch die Bundeswehr ist ein Akt deutscher Staatsgewalt (mit Anm. Manuel Ladiges)

 

368

2015, S. 073

1.WD-Senat

1 WB 30.12

29.01.13

Die pauschale Herabsetzung der Bewertungen aller Einzelmerkmale in der Beurteilung ist rechtswidrig

 

369

2015, S. 078

1.WD-Senat

1 WB 9.14

06.03.14

Keine Anhörungspflicht für Anhörung der Vertrauensperson bei Versetzung in den Ruhestan vor Erreichen der Altersgrenze

 

370

2015, S. 080

2.WD-Senat

2 WD 39.12

24.04.14

Eine Degradierung in den Dienstgrad mit der Besoldungsgruppe A 7 ist zulässig (Änderung der Rspr.)

 

371

2015, S. 083

BVerwG

2 C 67.11

7.06.13

Zum Begriff der Dienstunfähigkeit (mit Anmerkung Klaus Eichen)

 

372

2015, S. 087

TDG Süd - S2

S 2 BLc 04/14

14.01.15

Zur Rücknahme einer rechtswidrig erteilten förmlichen Anerkennung

 

373

2015, S. 117

1.WD-Senat

1 WB 31.14

06.02.15

Voraussetzungen für eine Verwaltungs- oder Dienstvorschrift als anfechtbare Maßnahme

 

374

2015, S. 119

2.WD-Senat

2 WDB 2.14

23.01.15

Derselbe Verteidiger im nach § 70 Abs. 3 WDO verbundenen Verfahren

 

375

2015, S. 121

2.WD-Senat

2 WNB 4.14

08.01.15

Zur Begründung einer Nichtzulassungsbeschwerde

 

376

2015, S. 123

1.WD-Senat

1 WB 61.13

27.11.14

Die Entscheidung der Bataillonskommandeur-Auswahlkonferenz ist eine anfechtbare Maßnahme

 

377

2015, S. 158

2.WD-Senat

2 WDB 5.13

16.07.14

Das Truppendienstgericht hat seine örtliche Zuständigkeit von Amts wegen in jeder Lage des Verfahrens zu prüfen

 

378

2015, S. 161

1.WD-Senat

1 WB 49.13

25.09.14

Die Feststellung der Besorgnis der Befangenheit eines beurteilenden Vorgesetzten ist keine selbständig anfechtbare Maßnahme

 

379

2015, S. 165

1.WD-Senat

1 WB 7.14

25.09.14

Zu den Anforderungen an die Bestimmtheit eines Antrags

 

380

2015, S. 166

1.WD-Senat

1 WB 43.14

26.03.15

Zur Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruches

 

381

2015, S. 171

1.WD-Senat

1 WB 35.14

28.04.15

Ausübung einer Nebentätigkeit durch einen Sanitätsoffizier während der Dienstzeit

 

382

2015, S. 200

BVerfG

2 BvR 987/11

19.05.15

Anspruch auf effektive Strafverfolgung aus staatlicher Schutzpflicht (mit Anmerkung Dr. Manuel Ladiges)

 

383

2015, S. 202

1.WD-Senat

1 WB 20.14

21.05.15

Elternzeit und ihre vorzeitige Beendigung können nur für die Zukunft verlangt werden

 

384

2015, S. 207

1.WD-Senat

1 WB 54.14

21.05.15

Zur Feststellung eines Sicherheitsrisikos

 

385

2015, S. 211

2.WD-Senat

2 WD 6.14

05.05.15

Voraussetzungen für die Bestellung eines Pflichtverteidigers

 

386

2015, S. 215

OVG NRW

1 A 1013/12

28.11.14

Auslandsdienstverwendungsfähigkeit als Statusvoraussetzung einer Verwendung im Geschäftsbereich des BMVg (rechtskräftig)

 

387

2015, S. 255

1.WD-Senat

1 WB 25.15

27.08.15

In Ausnahmefällen kann auch eine Verwaltungs- oder Dienstvorschrift Gegenstand eines gerichtlichen Antragsverfahrens sein

 

388

2015, S. 257

1.WD-Senat

1 WB 12.15

13.07.15

Für die Besetzung militärischer Dienstposten besteht keine Ausschreibungspflicht

 

Urteile 2016

 

389

2016, S. 025

1.WD-Senat

1 WB 14.15

05.08.15

Die Verweigerung der Einsicht in die Personalakten ist beschwerdefähig

 

390

2016, S. 028

1.WD-Senat

1 WDS VR 6.15

06.10.15

Aufhebung einer dienstlichen Beurteilung im einstweiligen Rechtsschutz

 

391

2016, S. 031

1.WD-Senat

1 WDS VR 1.15

06.10.15

Anfechtung einer Auswahlentscheidung im erneuten Konkurrentenverfahren

 

392

2016, S. 036

2.WD-Senat

2 WD 9.15

28.08.15

Urlaubsbedingte Abwesenheit des Richters ist kein Grund, die Frist zur Absetzung des Urteils zu überschreiten

 

393

2016, S. 039

TDG Süd

S2 KL 08/14

23.12.14

Keine Zusatzgebühr bei Ermittlungen des Wehrdisziplinaranwalts

 

394

2016, S. 040

VG Frankfurt/Oder

VG 2 L 252/15

18.09.15

Eine personelle Auswahlentscheidung richtet sich grundsätzlich nicht nach den Anforderungen eines bestimmten Dienstpostens

 

395

2016, S. 084

1.WD-Senat

1 WNB 2.15

22.12.15

Anforderungen an die Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde

 

396

2016, S. 085

1.WD-Senat

1 WNB 1.15

18.12.15

Rechtliches Gehör im gerichtlichen Antragsverfahren

 

397

2016, S. 086

1.WD-Senat

1 WB 42.15

03.12.15

Kostenentscheidung nach übereinstimmender Erledigungserklärung

 

398

2016, S. 088

2.WD-Senat

2 WDB 1.15

25.11.15

Keine Pauschgebühr in Verfahren nach der WDO

 

399

2016, S. 127

1.WD-Senat

1 WB 9.15

15.01.16

Erledigungserklärung und Kostenentscheidung nach Änderung der Sach- und Rechtslage

 

400

2016, S. 128

BVerwG

2 C 23.14

28.10.15

Die Heranziehung früherer Berufssoldaten dient allein einer optimalen Personalbedarfsdeckung der Bundeswehr (mit Anmerkung Ulrich Lucks)

 

401

2016, S. 169

1.WD-Senat

1 WB 33.15

25.02.16

Über Streitigkeiten über die Festsetzung der Schutzzeit im Sinne des Einsatz-Weiterverwendungsgesetzes entscheiden die Wehrdienstgerichte

 

402

2016, S. 172

OVG Berlin-Brandenburg

OVG 62 PV 9.15

05.04.16

Die Sanitätsstaffel ist eine Einheit im Sinne des § 2 Abs. 1 Nr. 1 SBG

 

403

2016, S. 211

1.WD-Senat

1 WB 29.15

20.04.2015

Zum Auskunfts- und Informationsanspruch der Vertrauensperson und des Soldatenvertreters im Personalrat (mit Anmerkung Prof. Dr. Ulrich Widmaier)

 

404

2016, S. 217

2.WD-Senat

2 WD 15.15

03.05.2016

Anforderungen an die tatrichterliche Beweiswürdigung

 

405

2016, S. 245

1.WD-Senat

1 WB 4.16

24.05.2016

Das Wehrbeschwerdeverfahren ist kein vom Einzelfall gelöstes Instrument objektiver Rechtskontrolle

 

406

2016, S. 247

1.WD-Senat

1 WB 27.15

29.04.2016

Zum Auswahlverfahren bei Besetzung eines militärischen Dienstpostens

 

407

2016, S. 249

1.WD-Senat

1 WB 17.15

30.06.2016

Fortsetzungsfeststellungsantrag bei Erledigung eines Verpflichtungsbegehrens

 

408

2016, S. 252

1.WD-Senat

1 WB 38.15

02.12.2015

Die Erledigung in der Hauptsache bedarf keiner Feststellung, aus welchem Grund sie eingetreten ist

 

409

2016, S. 254

2.WD-Senat

2 WD 21.15

23.06.2016

Sexuelle Belästigung weiblicher Rekruten; Nachbewährung

 

410

2016, S. 259

OVG NRW

1 B 63/16

19.05.2016

Fristlose Entlassung nach arglistiger Täuschung

 

Urteile 2017

 

411

2017, S. 024

1.WD-Senat

1 WB 17.16

20.09.2016

§ 92 Abs. 2 Satz 1 VwGO gilt auch im gerichtlichen Antragsverfahren nach der WBO

 

412

2017, S. 026

BGH

III ZR 140/15

06.10.2016

Keine völkerrechtlichen Schadensersatzansprüche nach militärischen Handlungen der Bundeswehr in Auslandseinsätzen (Kundus-Fall) (mit Anmerkung Dr. Christian Raap)

 

413

2017, S. 035

OVG NRW

1 A 2359/14

14.09.2016

Voraussetzungen für die Annahme einer besonderen Lebensgefahr im Sinne der Unfallfürsorge

 

414

2017, S. 068

1.WD-Senat

1 WDS-VR 6.16

26.10.2016

Keine Förderung während eines gerichtlichen Disziplinarverfahrens

 

415

2017, S. 071

2.WD-Senat

2 WDB 1.16

05.10.2016

Pflicht- und Wahlverteidigung schließen sich aus

 

416

2017, S. 073

2.WD-Senat

2 WD 20.15

03.08.2016

Maßnahmebemessung bei Partnerschaftskonflikt

 

417

2017, S. 077

2.WD-Senat

2 WD 18.15

06.07.2016

Mangelndes rechtliches Gehör nach Stellungnahme der Vertrauensperson ist kein Verfahrenshindernis

 

418

2017, S. 081

1.WD-Senat

1 WB 38.16

12.12.2016

Verfügungen des Vorsitzenden einer Truppendienstkammer sind nicht anfechtbar

 

419

2017, S. 083

OVG NRW

1 A 795/14

20.07.2016

Zur Erstattung der Studienkosten eines ausgeschiedenen Sanitätsoffiziers bei späterem Antrag auf Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer (noch nicht rechtskräftig)

 

420

2017, S. 125

2.WD-Senat

2 WD 12.16

12.01.2017

Maßnahmebemessung bei Besitz von Betäubungsmitteln

 

421

2017, S. 128

2.WD-Senat

2 WD 13.16

15.03.2017

Richterablehnung wegen Befangenheit

 

422

2017, S. 170

1.WD-Senat

1 WDS-VR 2.17

30.03.2017

Zuständigkeit des Gerichts der Hauptsache für die Entscheidung nach § 3 Abs. 2 WBO

 

423

2017, S. 171

2.WD-Senat

2 WDB 1.17

27.04.2017

Bestimmung des zuständigen Truppendienstgerichts durch das Bundesverwaltungsgericht