Lösung der
Problemschachaufgabe

 

Thèmes 64, 1957

Matt in vier Zügen
 

 

1.Tf6! (Ke8 2.Kd6 3.Tf8#) Ke7
           2.e5 Kd8 3.Te6 Kc8 4.Te8#
                Ke8 3.Kd6 Kd8 4.Tf8#

 

Dazu der Kommentar des Autors:

1.e5? Ke8 führt nach 2.Tf6 Ke7 oder 2.e6 Kd8 erst im 5. Zuge zum Matt; statt dass der Bauer voran zieht muss erst der Turm eine Reihe zurückweichen, damit so der sK genötigt ist, nach e7 zu ziehen und er selbst sich danach auf seinem neuen Standfeld in den Schutz des heranziehenden Bauern begeben kann. Es kommt hierauf zu Echomatts (KT/K) mit Farbwechsel.

 

Entnommen dem Buch:

Werner Speckmann, „Schachmatt in 4 und mehr Zügen", 2. Auflage 2001, Nr. 13

(Das elektronische Schachbuch findet sich hier)

 

 

 

www.problemschachbuch.de