Allgemeine Hinweise
zu den elektronische Schachbüchern

 

 

Das Lesen der im pdf-Format erstellten elektronischen Schachbücher setzt die Installation des Programms Adobe Reader in der Version 6.0 oder höher voraus. Dieses kostenlose Programm ist direkt bei Adobe abrufbar. 

 

Die elektronischen Schachbücher mit einem Gesamtumfang von über 1.000 Seiten können per e-mail angefordert werden. Bitte teilen Sie mit, welches Buch Sie erhalten möchten.

Erbeten wird eine vorherige Spende. Der Geldbetrag dient vorrangig der Förderung des Problemschachs: Von jedem eingehenden Geldbetrag werden 10 Euro an die „Schwalbe, Deutsche Vereinigung für Problemschach" weitergeleitet. Beträge über 10 Euro kommen direkt dem webmaster zugute. Herzlichen Dank dafür im Voraus.

Sie können den Betrag wie folgt übermitteln:

  • Überweisung auf das Konto des webmasters - die Kontoverbindung teile ich Ihnen gerne auf Anfrage per e-mail mit; bitte geben Sie bei der Überweisung als Stichwort „Schachbuch“ an. 

  • Spende übermitteln mittels PAYPAL (bitte mindestens 12 Euro wegen der Paypal-Gebühren): 

Nach Gutschrift der Spende wird der Link zum Abruf der Datei umgehend mitgeteilt. Er gilt ca. zwei Wochen.

Das Buch können Sie danach unmittelbar im Browser (ohne Lesezeichen) ansehen. Es wird aber geraten, das Buch auch auf die Festplatte abzuspeichern und zur weiteren Nutzung (einschließlich Lesezeichen) mit dem Adobe Reader zu öffnen. Es steht Ihnen dann dauerhaft zur Verfügung.

Eine Demo-Version des Schachbuchs finden Sie hier.

Dieses Angebot sollte Ihnen einen Eintrag in das Gästebuch wert sein.

 

Die hier angebotenen elektronischen Schachbücher weisen folgende Vorzüge auf:

 

 

Schachbuch-Demoversion:

Demoversion des elektronisches Schachbuchs "Ausgewählte Schachaufgaben", 48 Seiten
 

Bitte beachten Sie:
Zum Ausdruck der Schachdiagramme müssen Sie Ihren Adobe Reader gegebenenfalls vor dem Ausdruck wie folgt einstellen: "Datei" - "Drucken" - "Erweitert" - "als Bild drucken" - "ok"

 

 

www.problemschachbuch.de